Archive for August, 2007

12

Aug 07

“You’re breaking my balls, Mario”

Hier wird ein sehr krankes Super Mario-Level gezockt. So weit, so unspannend. Aber die Kommentare des spielenden Freaks sind sehr unterhaltsam. Und aufgrund der Skurilität und Unbarmherzigkeit des Levels, dürfte “Fu#*” wohl geschätzte 1.236 Mal auftreten… Ob er es schafft, das gesamte Level durchzuzocken, oder doch daran frustriert, oder gibt es gar mehrere? Das seht ihr hier:

“This thing is fucking worse than Panic at the Disco”

Ich will das Level zocken, verdammt! ;)

Unterhaltung

12

Aug 07

Fußball macht doof.

Da gibt es ja genug berühmte Zitate. Dazu die These, dass bei einem Kopfball Gehirnzellen absterben. Hier könnten es aber auch einfach zu viele Ausländer im Team gewesen sein, damit das zustande kommen konnte:

Herne hat die geilsten Fans die Welt!

Unterhaltung

11

Aug 07

Catwoman

Also, wenn das mal nicht der ultimative Katzen-Content ist, weiß ich nicht mehr weiter. Eine russische Frau, die 130 (!) obdachlosen Katzen ein Zuhause bietet. Und die müssen natürlich auch gefüttert werden.

Mietz, mietz, mietz, mietz........ mietz, mietz....

HIER gibt es das geniale lange Video. Unten leider nur einen kurzen Schnipsel mit schlechter Qualität.

[flash]http://www.youtube.com/watch?v=YLgKVnwXK5w[/flash]

Lifestyle

11

Aug 07

Alle Menschen sind schlecht. Oder?

OK, vielleicht etwas rapide. Aber der Tag gestern war doch irgendwie skuril. Um nicht zu sagen: Sauschlecht. Hätte ich die Deutsche Bahn doch mal nicht beleidigt. Aber der Reihe nach.

Eigentlich habe ich zu Mitte der Woche aufgrund des geplanten Streiks eine Mitfahrgelegenheit für die Strecke Köln-Hannover gefunden. Leider fuhr diese erst 1,5 Stunden später, als ich es eigentlich vor hatte, aber egal. Am abgesprochenen Treffpunkt warte ich etwa 30 Minuten, die Handynummer hatte ich mir aufgeschrieben, aber in der Wohnung vergessen. Anscheinend gab es zwei Taxistände am Kölner Bahnhof, und ich stand am falschen.

Zwischendurch habe ich nach dem nächsten Zug geschaut, der dann natürlich vor einer Minute abgefahren ist. Wann fährt der nächste? Dumdidum… Ah, da! In einer Stunde. Na toll. Ticket geholt, und erstmal was zu Essen besorgen. Beim Bäcker stehe ich an zweiter Position. Die junge Frau vor mir wirkt etwas irrritiert, als sie ihr Wechselgeld bekommt. Die etwas gereizte Bäckerei-Fachverkäuferin raunzt sie an, warum sie noch da steht, und was sei. Sie hat schlicht und ergreifend für zwei Backwaren bezahlt, aber wartete immer noch auf ein Brötchen.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

10

Aug 07

“I inhaled so much smoke!”

Hahaha, wie geil… Feuer… Feuerwehr… Feuerwehrmann… Und das gewisse etwas.

Lifestyle

10

Aug 07

Werbeplan

Zu den großartigsten Sachen die das Jahr 2007 mitbrachte gehört für mich die Daily Show auf comedycentral.de. Ich hab mich gefreut wie Bolle, könnt ihr euch gar nicht vorstellen.

Jede ca. 21 Minuten Folge ist in vier Teile gesplittet, die jedoch nicht gleich lang sind. Teil 1 ist etwa zehn Minuten lang, Teile 2 und 3 etwa fünf Minuten und Teil 4 ist dann 30 Sekunden lang. Die Aufteilung macht inhaltlich schon Sinn, also ist nichts da gegen einzuwenden.

Seit ein paar Wochen läuft aber vor jedem Teil ein 30-Sekunden Werbespot, auch hier gegen ist nichts einzuwenden, schließlich erfüllt Comedy Central meine Träume nicht für Lau.

Leider handelt es sich bislang (also seit Wochen) um den gleichen CocaCola Music Werbespot (Lalalaola).

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

10

Aug 07

Einmal Rotzblag spielen

Spoiled Rotten

Kein Problem! Beim Flashgame Spoiled Rotten schlüpft man in die Rolle eines kleinen Lausbubs, der mit Fußball, Spielzeugauto & Co. die Wohnung kaputtschießt. Drei Durchgänge sind vorhanden, um möglichst viel Schaden anzurichten. Habe bisher 19,320 Punkte geschafft… Netter Spaß für Zwischendurch.


LANGEWEILE SEIT 2966 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE