Interaktive LED-Wand

Wer braucht schon eine Wii? Richtig: Niemand. Und erst recht nicht, wenn man in Montreal ist. Denn dort hat das Touristen-Informationsbüro (WTF? Warum gerade die?) eine interaktive LED-Wand. Lustiges Spielen ist jeden Abend zwischen 7 und 11 Uhr möglich. Auch haben will!


(via)

Ähnlich
Analogisch wertvoll
Alter Schwede
Nichts zu tun? Der virtuelle Pfannesimulator

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Mehr in Technik
Die Druckerkolonne

Tom Wrigglesworth und Matt Robinson haben für HP ein kurzes Kreativvideo gebastelt, bei dem Drucker einen wichtigen Part in der...

LwDn_default-thumb
SOUR – Hibi no Neiro

Die Band SOUR hat für ihr neues Video einfach ihre Fans aus aller Welt vie Webcams vereint und einige nette...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 2880 TAGEN
LANGEWEILE SEIT 2880 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2
kissFM Blogosphere Awesomeness serienmäßig.