Born to Rock! Aber zu welchem?

MIX1 bietet einen netten Service an. Einfach das Geburtsdatum eingeben, und man sieht, welcher absolute Superhit zu der Zeit auf Platz 1 der Charts platziert war.

Bei mir (24.05.1986) kam folgendes ans Tageslicht:

 Chris Norman – Midnight Lady
05.05.86 – 15.06.86 (6 Wochen)

Und damit dürfte ich gegen Peter (30.05.1985) wohl verloren haben:

 Opus – Live Is Life
15.04.85 – 02.06.85 (7 Wochen)

Welcher Tophit lief bei euch im Kreissaal, zu dem ihr das erste Mal schreiend abgegangen seid?

Ähnlich kurzweilig:

Der Welpensprung
Erobique testet die Boss RC30 Loopstation
Dauerwerbesendungs-Laienschauspielerei

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Keine Kommentare

  1. Paul McCartney & Stevie Wonder – Ebony & Ivory
    07.06.82 – 11.07.82 (5 Wochen)

  2. Änne says:

    Freddy Quinn – Die Gitarre und das Meer
    aber ich sag nicht wann

  3. Hm, man kann dort auch nach Titeln suchen…. ;)

  4. Peter says:

    Opus sind zwar ganz tait, aber eigentlich bin ich zu europe’s final countdown in tokio hotel manier abgegangen.

  5. Rainer says:

    wie peinlich:

    Die Heimatsänger – Köhlerliesel


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
LwDn_default-thumb
Schon mal aufgefallen…

...dass fast alle Amokläufe an Schulen stattfinden, und somit das die einzige Konstante ist? Vielleicht sollte man Schulen abschaffen, damit...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 2941 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE
LANGEWEILE SEIT 2941 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2

MEDIADATEN

IMPRESSUM/KONTAKT

BLOGROLL

ARCHIV

ZUFALLS-LANGEWEILE