FOTOGRAFIE

Inspiration

15

Okt 14

US-Präsidenten vor & nach der Amtszeit

Pro-Aging-Politik

presidents_for-after_terms_01

Hier oben sehen wir Barrack Obama. Ein Mal zum Antritt seiner Amtszeit in 2008 und ein Mal heute. Nicht ganz der Abtritt, aber eben einige Jahre im Amt. Klar, wie die meisten höheren Politiker befindet er sich eh in einer Altersphase, in der jedes weitere Lebensjahr sichtbarer wird und auch die Auswahl der Bilder dürfte nicht zufällig so geschehen sein, aber man kann sich zumindest einbilden, dass so ein Präsidentenamt nicht gerade eine Frischzellenkur für den Körper ist.

Redditor llahxam hat etliche dieser fotografischen Gegenüberstellungen vergangener US-Präsidenten gemacht, die ähnliche Entwicklungen zeigen. Interessante Zusammenstellung!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

15

Okt 14

Fotografie: Denis Kulikov

Update seiner Portrait-Arbeiten

Denis_Kulikov_01

Vor gut dreieinhalb Jahren hatte ich euch den russischen Fotografen Denis Kulikov vorgestellt. Damals jedoch größtenteils mit Motiven aus der Natur oder dem Stillleben. Jetzt gibt es ein ordentliches Update seiner Arbeiten mit Fokus auf die Portrait-Arbeiten. Die haben es nämlich auch in sich und schon einmal einen Brokkoli an unerwarteter Stelle parat. Wenn das nichts ist?!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

14

Okt 14

Bahamas Girl

Bezaubernde Unterwasser-Fotografien

Bahamas_Girl_01

Die tollen Unterwasser-Bilder von Elena Kalis hatte ich euch bereits Anfang 2013 gezeigt. Weiterhin ist Elena fleißig dabei und integriert stets ihr Tochter Sacha Kalis in ihre Motive. Die ist wiederum als Bahamas Girl bekannt, weil sie derart häufig im azurblauen Wasser der Inselgruppe zu sehen ist. Hier einige der neuen Bilder der beiden.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

10

Okt 14

Fotografie: Scott G Toepfer

Lifestyle aus Los Angeles

Scott_G_Toepfer_01

Das Portfolio Scott G Toepfer aus Los Angelesist pickepackevoll mit gelungenen Portraits, Lifestyle-Aufnahmen oder Editorial-Shoots. Dazu kommen wunderbare Motive privater Projekte und insgesamt jede Menge Abwechslung. Mal der leichte Hang zur unpersönlichen Darstellung von Models via Ausschnitten oder dem Fokus auf Silhouetten, mal das direkte Portrait ohne Firlefanz drumherum. Ein Streifzug durch sein digitales Fotoalbum ist absolut zu empfehlen, hier schon einmal für den Start eine kleine Auswahl für euch zum Warmwerden.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

08

Okt 14

Fotografie: Sacha Leyendecker

People-Fotografie aus Düren

Sacha_Leyendecker_01

Sacha Leyendecker ist noch gar nicht so lange im Fotografiegeschäft und kann dennoch bereits ein durchaus umfassendes Portfolio aufweisen. Dabei fokussiert er sich hauptsächlich auf People- und Portrait-Arbeiten, wobei er von Editorial bis Nude die komplette Palette bedient. Neben der tollen Auswahl an Models bestechen seine Bilder dabei vor allem durch einen gekonnten Einsatz von Tiefenschärfe. Mir gefallen die Arbeiten jedenfalls sehr gut, den Mann sollte man im Auge behalten!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

06

Okt 14

Fotografie: Ben Bernschneider

Update seiner Arbeiten

Ben_Bernschneider_01

Der Name sagt euch hoffentlich was. Denn Ben war einer der Ersten Kreativlinge da draußen, den ich euch 2012 in der Kategorie kurzweil-ICH vorgestellt hatte. Mittlerweile ist einiges passiert bei ihm, nicht nur, was die Erweiterung seines Portfolios angeht, sondern auch auf technischer Ebene. Mittlerweile knippst Bernschneider fast ausschließlich mit analogen Kameras. Das sieht man auch seinen Bildern an, es wird also höchste Zeit, dass ich euch ein Update seiner Arbeiten präsentiere.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

04

Okt 14

24 Stunden-Sonnenuntergang

Der Erddrehung ein Schnippchen schlagen

24hour-sunset

Ich hatte schon davon gehört, dass findige Piloten an Silvester die Zeitzonen entlang fliegen um quasi einen kompletten Tag lang den Neujahrsmoment feiern zu können. Fotograf Simon Roberts hat im Rahmen der Citizen Chasing Horizons-Aktion selbiges mit Sonnenuntergängen gemacht.

Möglichst nah am 80. Breitengrad ist er entgegen der Erdrotation geflogen, die dort etwa 289,95 km/h drauf hat. Von Brighton Beach bis zum arktischen Kreis – ein ständiger Kampf gegen die Zeit. Heraus kommen 24 Bilder von eigentlich dem gleichen Ort und jeweils neuer gleicher Zeit. Genial.

“We have to keep the aircraft steady in Spacetime Continuum and let the earth turn under us.”

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2965 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE