FOTOGRAFIE

Inspiration

11

Nov 14

Skatendes Obst und Gemüse

Fotoreihe von Benoit Jammes

skitchen_01

Dass der französische Fotograf Benoit Jammes gut mit Alltagsgegenständen umgehen kann, hat er mit seiner Kassettenkunst bereits bewiesen. Ähnlich kreativ geht es dieses Mal in der Küche zu, in der er Obst- und Gemüsesorten das Skateboarden beigebracht hat. Dieser Vermischungs-Kunst entsprungen ist der Name “Skitchen” für die Reihe. Kuriose Aufnahmen.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

08

Nov 14

Verbotene Früchte

Neue Bilderreihe von Kyle Bean

Forbidden_Fruits_01

Kyle Bean hatte ich bereits mit harmlosen Waffen sowie Anspitzer-Reste-Portraits hier. Jetzt hat der kreative Künstler aus UK gemeinsam mit Fotograf Aaron Tilley eine Reihe voller Forbidden Fruits erstellt. Für The Gourmand wurden etliche Obsteinheiten morbide getuned. Hätte es zu Märchen- oder Paradies-Zeiten bereits eine solche Indizierung von Gefahr gegeben, Schneewitchen und Adam hätten sicher zunächst die gefährlichen Elemente entfernt.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

05

Nov 14

Miss Reef Kalender 2015

monatliches Strandgefühl

Miss-Reef-2015_01

Das Shooting für den 2012er Kalender hatte ich euch schon einmal gezeigt – da wird es eigentlich mal wieder Zeit für eine Neuauflage. Denn Jahr für Jahr bringt Reef einen wunderschönen Wandkalender heraus, auf dessen Blättern Motive mit wohlgeformten Wellen und heißen Landschaften zu finden sind. Monat für Monat. Ach ja, und diese Miss Reefs drängen sich auch stets vor die Kameralinse. Das beweist auch das beiliegende Video zur Produktion. Nun gut, ein paar Abstriche muss man eben machen…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

05

Nov 14

Fotografie: Maria Gondra

Konzeptionelle Bildmanipulation

Maria_Gondra_01

Aus dem spanischen Barakaldo stammen diese sehr gelungenen Bildmanipulationen von Maria Gondra. Ihr Portfolio ist voll mit Motiven, die Wärme und auch aufgrund der kreativen Nachbearbeitung etwas Märchenhaftes vermitteln. Stets gewichtige Arbeit mit bildstarken Motiv-Inszenierungen.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

05

Nov 14

#Oktoberselfie: die Gewinner

yourfone & LangweileDich.net haben entschieden

Oktoberselfie_Gewinner_01

Den kompletten letzten Monat haben yourfone und ich den “goldenen Oktober” gefeiert. Passend dazu haben wir zum #Oktoberselfie-Wettbewerb aufgerufen.

Jetzt geht es ums Ganze: wer belegt die vorderen Plätze und wer sichert sich das iPhone 5s? Die Jury hat getagt und die Gewinner ermittelt. Einige der Einreichungen hatte ich euch ja bereits gezeigt, mit der kleinen Collage oben bekommt ihr einen kleinen Eindruck darüber, welch tolle Motive wir zugesandt bekommen haben. Wen findet ihr am besten? Unsere Entscheidung gibt es jetzt hier.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

05

Nov 14

Ich habe analog geknipst

unterwegs mit der Lomography

Lomography_01

Ich bin ja mehr der digitale Knipser. Klar, früher ging es nicht anders, und im Miami-Urlaub hatten wir auch aus Spaß an der Freude eine Einwegkamera zwischenzeitig mit, aber so richtig an etwas wie regelmäßige Fotografie bin ich eigentlich über Smartphone-Kameras und letztlich über digitale Spiegelreflex-Kameras gekommen. Durch diese Gewöhnung an das Arbeitsmittel Digitalkamera, fiel es mir auch schwer, mich durchzuringen, mit der Lomography, die ich letztes Jahr erhalten hatte, loszuziehen.

Doch endlich konnte ich mich aufraffen und präsentiere euch hiermit einige Ergebnisse der letzten Wochen. Dabei wird einem erst einmal bewusst, welche Besonderheiten die analoge Fotografie mit sich bringt.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

03

Nov 14

Fotografie: Adi Dekel

verträumte Portraits

Adi-Dekel_01

Die sehr jungen Fotografin Ali Dekel spielt gerne mit dem Reiz des Ungesehenen. Auf vielen ihrer wunderschön eingefangenen Portraits ist kein Gesicht gesehen. Hände, Haare, Gegenstände verbergen den Blick oder aber das Model zeigt uns direkt den entzückenden Rücken. Dennoch sprühen ihre Bilder vor Persönlichkeit und Nähe. Dabei ist Dekel selbst sehr häufig vor dem Objektiv zu finden.

Und auch wenn es mir hier und da etwas viel Nachbearbeitung am Computer ist, sollte man definitiv einen virtuellen Streifzug durch ihr Portfolio machen. Ich bin gespannt, wie selbiges in zehn Jahren aussieht!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2998 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE