FOTOGRAFIE

Inspiration

12

Sep 14

Fotografie: Laurent Darmon

Fashion- und Beauty-Portraits aus Paris

Fotografie: Laurent Darmon

Der Franzose Laurent Darmon pendelt ständig zwischen den Städten New York City, London und seiner Heimat Paris. Ein wahrer Globetrotter, der auch eine entsprechende Internationalität in seinem Portfolio aufweisen kann. Hochwertige Portrait-Arbeiten, die gerne mal in führenden Fashion-Magazinen oder als Beauty-Werbemotive herhalten. Hier ein kleiner Auszug aus seinem umfangreichen Bilderschatz.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

09

Sep 14

Traumhafter Blick aus dem Zelt

Fotostrecke von Oleg Grigoryev

Traumhafter Blick aus dem Zelt

Starke Fotoreihe von Oleg Grigoryev, der im so genannten Fan Gebirge (nein, das stammt nicht von Facebook!) in Tadschikistan unterwegs war. Stets bekommen wir den Ausblick zu sehen, den er beim morgendlichen Aufreißen des Verschlusses an der Zelttür erhalten hat. Das male ich mir zumindest aus und bin dabei ungemein neidisch auf meine verträumt-utopische Vorstellung, dass der Herr da die Übernachtungen seines Lebens abgefeiert hat, während ich spätestens nach einer zweiten Camping-Nacht alle meine Knochen spüre und nur noch in mein heimisches Bett möchte.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

08

Sep 14

Mein #kodakmoment

Wer hat die Kokosnuss geklaut?

Mein #KODAKMOMENT

Man hat mich gefragt, was mein Kodak Moment ist. Ein Moment, der eine Geschichte zusammenfasst, abschließt oder symbolisiert. Eine Geschichte, die sich lohnt, immer und immer wieder zu erzählen. Diese kann jeder unter dem Hashtag #kodakmoment mit der Welt teilen (und dadurch mit etwas Glück auch etwas gewinnen).

Heute möchte ich euch eine meiner Geschichten erzählen, die sich allemal lohnt, mehrfach erzählt zu werden. Passt ja auch, habe ich sie doch ganz kurz bereits vor anderthalb Jahren im kleinen Bericht zu unserer Florida-Reise angerissen. Nun folgt also die ganze Geschichte.

Die Geschichte um die geklaute Kokosnuss. Das obige Bild zeigt den Zeitpunkt des Diebstahls, der Kodak Moment folgte kurz darauf.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

07

Sep 14

Fotografie: Chris Lambeth

Neue Portrait-Arbeiten aus den USA

Fotografie: Chris Lambeth

Vor ziemlich genau zwei Jahren hatte ich euch bereits die Arbeiten von Fotograf Chris Lambeth vorgestellt. Damals hatte er erst zwei Jahre Fotografie-Erfahrung und dennoch bereits ein ansehnliches Portfolio. Jetzt sind es folgerichtig vier Jahre Erfahrung und ein mindestens doppelt so tolles Portfolio. Wird also Zeit für ein kleines Update bezüglich des Amerikaners und seinen gekonnten Fashion-Portrait-Motiven.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

06

Sep 14

Fotografie: Emi Koc

Llifestyle-Motive aus Köln

Fotografie: Emi Koc

Emi Koc aus Köln beschreibt seine Arbeit selbst als “charakterstarke Fotografie mit natürlichem Licht ♥”. Das kann man durchaus so stehen lassen, bekommen wir nämlich keineswegs langweiligen Einheitsbrei zu sehen, sondern abwechslungsreiche Motive aus den Bereichen Lifestyle, Fashion und Portrait. Aber auch in der Hochzeitsfotografie ist Koc zuhause.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

03

Sep 14

LEGO Star Wars-Stadtteil in Lyon

Kreative Spielzeug-Fotostrecke

LEGO-Stadtteil in Lyon

Kreative und originelle Fotografie von Benoit Lapray hatte ich euch bereits im Mai mit der tollen Superhelden-Reihe präsentiert. Jetzt hat der französische Fotograf gemeinsame Sache mit Matthieu Latry und LEGO Frankreich gemacht um die Dokumentation eines fiktiven LEGO-Stadtteiles in Lyon zu realisieren. Okay, der Stadtteil La Confluence ist tatsächlich existent, seine Bewohner dürften aber eher nicht zu 100% aus Plastik bestehen. Vermutlich eher aus Baguette und Schnäuzern. Diese Darstellung ist aber dennoch sehr überzeugend und lebensnah geraten.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

02

Sep 14

Fotografie: André Josselin

Portraits aus Köln

Fotografie: Andre Josselin

Eine kleine Fotoreihe von André Josselin aka. Mr. Jerseyyy hatte ich euch bereits Ende letzten Jahres vorgestellt. Jetzt wird es auch einmal Zeit für einen Blick in sein gesamtes Portfolio, denn die Arbeiten des aus Köln stammenden Fotografen, der wie ich im Jahr 1986 geboren ist, sind definitiv sehenswert. Denn es gibt jede Menge authentischer Portraits zu sehen, die möglichst weit weg von durchkonzipierten Studio-Kulissen geschossen werden, sondern, die es gerne auch einmal auf die Straße zieht. Dabei steht der Gute erst seit knapp vier Jahren hinter der Linse. Respekt!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2966 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE