FOTOGRAFIE

Inspiration

02

Sep 14

Fotografie: André Josselin

Portraits aus Köln

Fotografie: Andre Josselin

Eine kleine Fotoreihe von André Josselin aka. Mr. Jerseyyy hatte ich euch bereits Ende letzten Jahres vorgestellt. Jetzt wird es auch einmal Zeit für einen Blick in sein gesamtes Portfolio, denn die Arbeiten des aus Köln stammenden Fotografen, der wie ich im Jahr 1986 geboren ist, sind definitiv sehenswert. Denn es gibt jede Menge authentischer Portraits zu sehen, die möglichst weit weg von durchkonzipierten Studio-Kulissen geschossen werden, sondern, die es gerne auch einmal auf die Straße zieht. Dabei steht der Gute erst seit knapp vier Jahren hinter der Linse. Respekt!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

01

Sep 14

Doppelgänger-Portraits

Nicht verwandt oder verschwägert

Doppelgänger-Portraits

François Brunelle erstellt gerne Fotos von Personen, die sich ungemein ähnlich sehen – aber gar nicht verwandt sind. Doppelgänger, die vor allem mit gleicher Kleidung teils ungemein ähnlich sind. Sein Projekt I’m not a look-alike! ist eine wachsende Reihe, der bisher bereits deutlich über 200 fotografische Zwillinge angehören und die der Franzose bereits seit 14 Jahren nachgeht. Manchmal mehr und manchmal weniger eineiig. Sehr schöne Idee und immer wieder verblüffend, wie identisch zwei Menschen doch aussehen können.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

31

Aug 14

Fotografie: Leta Sobierajski

skurrile Grafik-Arbeiten

Fotografie: Leta Sobierajski

Grafik-Designerin Leta Sobierajski aus Brooklyn macht nicht einfach nur langweilige Portrait-Fotografien, nein, sie inszeniert bemalte Stilleben, manipulierte Paar-Darstellungen oder Zahnpasta-Typografie. Ein skurriler Motivmix, der aber jede Menge Geschmack in Sachen Aufbau und Farbgebung beweist. Ihr Portfolio ist jedenfalls so abwechslungsreich wie sehenswert. Und bunt.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

29

Aug 14

Wir waren am Starnberger See

(Bewegt)Bilder vom Kurzurlaub

Wir waren am Starnberger See

Diese Woche waren wir im Urlaub. Vier Tage entspannen, viel Natur und viel Erleben. Das war der Plan. Die vor Monaten angedachte Radtour in Italien ist nach vergeblichen Versuchen, eine Unterkunft am Bodensee zu finden, letztlich zur wortwörtlich naheliegenden Lösung gelandet: der Starnberger See.

Wie immer möchte ich bei solchen Beiträgen gar nicht viel schnacken, sondern vielmehr Bilder sprechen lassen. Neben ein paar Aufnahmen habe ich auch – Spielkind, wie ich bin – einige Slowmotion- und Timelapse-Sequenzen amateurhaft gefilmt und aneinander geschnitten. Und ja, das allerbeste Wetter hatten wir wirklich nicht, aber der gezeigte Regen hat sich genau auf einen der vier Tage konzentiert. Den, an dem wir unsere Radtour gemacht haben. So konnten wir wenigstens endlich unsere Pac-Man Regencapes ausprobieren!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

27

Aug 14

Fotografie: Anita Anti

Fantasiereiche Portraits aus der Ukraine

Fotografie: Anita Anti

Anita Anti aus der Ukraine hat nicht nur Eltern, die im Rahmen ihrer Namenswahl Humor bewiesen haben, sondern auch einen tollen Sinn für spektakuläre Fotomotive. Dabei überzeugt sie unter Einsatz von Tieren, jeder Menge Natur und vor allem ausgewählten Models mit märchenhaften Motiven, die vor stets in Sachen Farben, Belichtung und Background perfekt ausgerichtet sind. Bei einem Rundgang durch ihr Portfolio kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Hier eine kleine aber mehr als feine Auswahl daraus.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

26

Aug 14

Fotografie: Katja Kremenic

Portraits, die aus dem Rahmen fallen

Fotografie: Katja Kremenic

Die Arbeiten der in Berlin lebenden Fotografin Katja Kremenic sind alles andere als langweilig und 08/15. Hier gibt es weder hochgestochen gestellte Hochglanz-Motive noch verwackelt-billige Schnappschüsse zu sehen. Stets wandeln ihre Bilder irgendwo dazwischen, sind stets authentisch und gerne mal ausgefallen. Ein Blick in das Portfolio lohnt sich allemal, hier eine kleine Auswahl für euch.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

22

Aug 14

Fotografie: Chase Jarvis

Wüste und Wasser

Fotografie: Chase Jarvis

Nachfolgend seht ihr Bilder aus zwei grundunterschiedlichen Serien des Fotografen Chase Jarvis aus den USA. Zum einen mit Desert-ed trockene Motive in der Wüste Dubais, zum anderen mit Blue feuchtfröhliche Aufnahmen mit jeder Menge Wasser. Sein Portfolio hat noch viel mehr zu bieten, ein Blick lohnt sich definitiv, denn langweilige Portraits werdet ihr dort nicht finden.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2966 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE