KURZWEIL-ICH

Inspiration

22

Okt 14

kurzweil-ICH: Alexander Marcus

Interview mit dem Electrolore-Star

kurzweil-ICH_Alexander-Marcus_02

Anfang des Monats erschien mit Kristall das bereits vierte Album von Alexander Marcus, dem Erfinder des Electrolore (Electro + Folklore). Der Rosahosenträger singt darauf über Elektriker, Hunde oder deinen Scirocco und weiß damit erneut zu polarisieren.

Im kurzweil-ICH-Interview gibt Marcus preis, in wie fern Scooter ihn beeinflusst hat, ob es eigentlich andere Electrolore-Künstler gibt und ob er lieber ein rosa Einhorn oder einen türkisen Elefanten haben möchte.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

22

Sep 14

kurzweil-ICH: July Talk

Interview mit dem ungleichen Front-Duo

kurzweil-ICH: July Talk

Dass es noch immer neue Impulse und sonderbare Kombinationen in der großen weiten Musikwelt gibt, beweist das kanadische Quintett July Talk aktuell eindrucksvoll. Wie ich euch bereits mit den Videos zu Guns + Ammunition und Paper Girl demonstriert habe, ist dabei nicht nur die Musik an sich fetzig und zeitlos, sondern vor allem die Kombination der beiden Stimmfarben, das Aufeinandertreffen von Rau und Weich und der entstehende Kontrast darin, das Einzigartige in ihrer Musik.

“It really shouldn’t work, but it does.”

Vergangenen Freitag ist ihr Debütalbum July Talk bei uns erschienen, das ich euch wärmstens empfehlen kann. Peter Dreimanis und Leah Fay, die für den Stimmen-Kontrast verantwortlich sind, stellen sich stellvertretend für die komplette Band dem kurzweil-ICH-Interview und erklären uns nicht nur, wie sie ihre eigene Musik benennen würden, sondern auch, woher ihr Bandname stammt und wer von ihnen gerne Blumen pflückt.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

01

Sep 14

kurzweil-ICH: Frank Buschmann

Interview mit dem Sportkommentator

kurzweil-ICH: Frank Buschmann

Im Rahmen der Produktion zur aktuellen Werbekampagne von Coke Zero hatte ich die Gelegenheit, Kommentator und Sportfachmann Frank Buschmann kennen zu lernen und einige Fragen für ein kurzes Interview beizusteuern (der Großteil des Interviewruhms gebührt jedoch Coke, ich danke an dieser Stelle für die Möglichkeit, es hier nutzen zu dürfen). Denn im Zuge der euphorischen Kommentation von Privatvideos im Fußballton hat Buschmann es auch geschafft, mein langweiliges Wasch-Video ordentlich nach Vorne zu bringen. Hier soll es zunächst aber um den Moderatoren-Job und die Wörterwelt des “Buschi” Buschmanns gehen, das Videoresultat gibt es am Ende des Beitrags zu sehen.

Dabei erzählt uns der gebürtige Bottroper, was einen guten Kommentator ausmacht, wann Schweigen auch in seinem Job Gold sein kann und ob er eigentlich froh ist, wenn eine Schlag den Raab-Sendung dann auch irgendwann mal vorbei ist.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

25

Jul 14

Kurzweil-ICH: Angus & Julia Stone

Interview mit Julia

Kurzweil-ICH: Angus & Julia Stone

Am 1. August erscheint die neue Platte des Duos, das schlicht Angus & Julia Stone heißt. Dabei hat das australische Geschwister-Duo Unterstützung von Produzent Rick Rubin erhalten, ohne den ein gemeinsames Album der beiden wohl zunächst nicht möglich gewesen wäre.

“Dieses Album ist außergewöhnlich. Angus und Julia sind wirklich einzigartige Künstler. Sie sind authentisch und ehrlich und alles, was sie tun, kommt von Herzen. Ich habe noch nie zuvor mit solchen Menschen gearbeitet” – Rick Rubin

Was die Stones über Rick Rubin denken, wie man downunder Weihnachten feiert und wie wichtig Tennis für sie ist, erzählt uns Julia Stone im kurzweil-ICH-Interview.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

21

Mai 14

kurzweil-ICH: Marcus Wiebusch

Interview mit dem Kettcar-Frontmann auf Solopfaden

kurzweil-ICH: Marcus Wiebusch

Wir alle kennen Marcus Wiebusch als Frontmann der Band Kettcar. Seit 2001 ist er in der Welt des deutschen Indie-Rocks zuhause, doch dieses Jahr ist alles irgendwie anders. Am 18. April ist mit Konfetti seine erste Soloplatte erschienen.

Welche neuen Erfahrungen und Aufgaben mit der ganz eigenen Platte einhergehen, welche Hintergründe es zur Entstehung des Songs “Der Tag wird kommen” gab, der das öffentliche Outing eines (aktiven) Fußballspielers thematisiert und wieso er Game of Thrones schaut – all das erfahrt ihr im Interview.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

05

Mrz 14

kurzweil-ICH: Jamaica

Das französische Duo im Doppelinterview

kurzweil-ICH: Jamaica

Ende März erscheint das (von mir und sicherlich auch anderen) lang ersehnte zweite Album des französischen Duos Jamaica. Nachdem das Debüt “No Problem” mich sehr geflashed hat (definitiv ein Anspieltipp!) bin ich sehr gespannt auf “Ventura”. Antoine Hilaire und Flo Lyonnet stammen aus Paris und machen seit 2005 gemeinsam Musik. Zu Anfang noch unter dem Namen “Poney Poney”… Ich hatte die Gelegenheit, den beiden ein paar Fragen zu stellen.

“I feel like the first day at School”

Im Interview erklären die beiden, weshalb sie später mal eine Jazzband gründen wollen, wir erfahren, welchen Status GTA V im Leben der Musiker einnimmt und was ein Album-Release und Schulbeginn gemeinsam haben.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

26

Feb 14

kurzweil-ICH: Blood Red Shoes

Interview mit Steven Ansell

kurzweil-ICH: Blood Red Shoes

Am Freitag erscheint mit Blood Red Shoes das vierte Studioalbum der gleichnamigen Band aus Brighton. Ich konnte schon einmal reinhören und kann die zwölf Tracks durchaus empfehlen, auch wenn ich persönlich den Vorgänger des Duos bestehend aus Laura-Mary Carter und Steven Ansell etwas stärker empfand.

It’s both – brutal and beautiful

Im Interview gibt mir Drummer Steven Ansell Rede und Antwort und beschreibt, wie es war, das erste Mal komplett alleine ein Album zu produzieren, was die beiden an Berlin so toll finden und wieso der Sound bei einer Halle mit über 2.000 Leuten Fassungsvermögen irgendwie nicht mehr so geil ist…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2965 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE