LUSTIG

Unterhaltung

28

07|14

0

Messerkampf zweier Roombas

Aus der Kategorie: Do not try this at home!

Messerkampf zweier Roombas

Im November 2013 haben Gav, Geoff und Griffon einen gehoben. Während des Trinkgelages kamen sie auf eine bescheuerte und doch geniale Idee: einen Messerkampf zwischen den heimischen Saugrobotern! Es ist das eine, überhaupt auf diese verrückte Idee zu kommen, etwas anderes, es auch noch umzusetzen. Dabei haben beide Roombas jeweils ein Küchenmesser und einen Luftballon angetapet bekommen – ein bisschen wie bei den alten Mario Kart-Arenakämpfen. Wird die verrückte Idee funktionieren und ein Roomba den Luftballon des anderen tatsächlich zum Platzen bringen?

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

27

07|14

0

Nosemouth

Einen guten Riecher für Bildbearbeitung beweisen

Nosemouth

Es sind die kleinen Kniffe, die die Naturgesetze außer Kraft zu setzen scheinen und uns – wenn sie technisch gut gemacht sind – das Fürchten lernen. Da passt irgendwas nicht. So wie bei den Schauspielerinnen ohne Zähne oder eben diesen Portraits ohne Mund. Oder mit Nase als Mund. Oder mit übegroßer Nase. Ihr merkt, das ist eine ganz skurrile Geschichte…

Der Tumblr Nosemouth sammelt jedenfalls etliche dieser Supernasen. Hier ein paar schöne Beispiele zu eurer Belustigung.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

22

07|14

1

Jigsaw als nervender Mitbewohner

I want to play a game...

Jigsaw als nervender Mitbewohner

Die SAW-Reihe ist doch eigentlich tot, oder? Vermutlich arbeitet man bereits an SAW 18 oder so, in der Zwischenzeit ist Film-Maskottchen Jigsaw mehr oder weniger arbeitslos und kann sich nur noch ein WG-Zimmer leisten. Doch so ganz von seinen alten Verhaltensmustern kann er nicht ablassen…

Schöner kleiner Sketchfilm von Chris Capel und Kollegen.

“He really needs to get his own place.”

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

20

07|14

0

Weird Al Yankovic parodiert sie alle

8 Musikvideos in 8 Tagen

Weird Al Yankovic parodiert sie alle

Mit Klassikern wie Eat It hat sich Musik-Parodist Weird Al Yankovic unsterblich gemacht. Am kommenden Freitag erscheint nun sein neuestes “Spaßwerk” Mandatory Fun. Ein Dutzend neuer Tracks, wobei einige absolute Ohrwürmer der jüngeren Vergangenheit durch den Kakao gezogen werden.

Aus “Happy” wird “Tacky”, Lorde singt nicht mehr über “Royals” sondern Aluminium “Foil” und “Blurred Lines” werden zu “Word Crimes”. Gewohnt wortspielerisch, dazu mit durchaus unterhaltsamen Musikvideos. Und die haut er im Rahmen seiner “8 Videos an 8 Tagen”-Kampagne im Eiltempo raus. Hier ein Rundumschlag (ein paar Videos folgen noch) für euch inklusive Audiostream zum gesamten Album. Mir gefällt Foil bisher am besten, was meint ihr?

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

20

07|14

0

Star Trek: The Human Lens Flare

Das wichtigste Cast-Mitglied

Star Trek: The Human Lens Flare

Sehr schöne Paradie von Luke Knezevic und Kollegen, die uns den Star der letzten Star Trek-Filme präsentieren: Human Lens Flair. Der Schauspieler heißt natürlich nicht so, sondern mit bürgerlichem Namen Lorenzo Flarius und war quasi in jeder Szene des J.J. Abrams-Streifens zu sehen.

“Nobody ever talks about the actor who played Lens Flare in all those Star Trek movies.

That’s because we made him up.”

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

16

07|14

0

Nice one, Dad!

Vorsicht, Flachwitz-Gefahr

Nice one, Dad!

Ich freue mich schon darauf, Vater zu sein. Dann ist es endlich gesellschaftlich akzeptiert toleriert, billige Wortspiele zu machen. Das mache ich sehr gerne, fragt meine Freundin. Gerade in den USA haben sich Dad-Jokes als ganz eigene Kategorie platter und kleiner Witze etabliert. Wieso also nicht eine Website erstellen, auf der lauter solcher Gags laufen? So kann sich der werdende Vater schon einmal auf seine baldige Rolle als Familien-Oberhaupt vorbereiten. Einer muss ja für Unterhaltung sorgen.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

15

07|14

1

Wenn Markenslogans ehrlich wären

Vermutlich nicht sehr verkaufsfördernd...

Wenn Markenslogans ehrlich wären

Vor ein paar Jahren hatte ich euch bereits die ehrlichen Markenlogos von Viktor Hertz vorgestellt. Die Arbeiten von Clif Dickens gehen in eine ähnliche Richtung, nur dass die jeweiligen Markennamen intakt bleiben. Die Claims darunter geben jedoch einige Wahrheiten preis, die viele von uns sehr gut nachempfinden können. Dabei ist seine Aufmachung eigentlich recht simpel, funktioniert aber einwandfrei: Markenlogo vor passend eingefärbtem Hintergrund, kleine aber feine Wahrheit darunter – fertig.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

15

07|14

1

If Google Was A Guy – Part 3

Inklusive Gaststar-Auftritt

If Google Was A Guy - Part 3

Nach den ersten beiden Parts ist der Gag eigentlich so ziemlich ausgelutscht. Dennoch findet CollegeHumor dann doch immer noch den einen oder anderen Aspekt, der nicht nur sehr unterhaltsam ist, sondern auch noch verdammt wahr. Vermutlich. Ich suche ja immer total effizient und sinnvoll und so. Jedenfalls wird Google jetzt schon etwas wütender. Wäre ja ganz unterhaltsam, wenn das echte Google mal so reagieren würde…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

171 x Langeweile123456789last »

LANGEWEILE SEIT 2880 TAGEN
LANGEWEILE SEIT 2880 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2
kissFM Blogosphere Awesomeness serienmäßig.