KURZFILME

Unterhaltung

27

Sep 14

Bad Ass Zombie Apocalypse Short Film

Super Zero von Mitch Cohen

Bad Ass Zombie Apocalypse Short Film

Den in der Überschrift genannten Untertitel hat sich Filmemacher Mitch Cohen selbst verpasst. Sehr bescheiden, zeigt aber letztlich, in welche Humor-Richtung es in Super Zero geht. Und genau dieser Humor und dieses Anderssein als all die Zombie-Schocker da Draußen, machen den Kurzfilm aus. Er hat hier und da seine Längen und man sieht, dass es nicht gerade Hollywood ist, was dahintersteckt, aber gerade das macht ihn sympathisch und liebenswert, die Erzählung erledigt den Rest.

Ein Loser-Nerd sieht sich im Dezember 2017 am Ende seines Lebens. Es ist hoffnungslos. Gut, dass die Apokalypse startet…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

26

Sep 14

Der Monster-Rucksack

Monsterhafter Animationskurzfilm

monster-pack

Sehr unterhaltsamer und dynamischer Kurzfilm von Graham Peterson und Pedro Eboli. Neben dem sehr gelungenen Humor ist vor allem der flinke und abgerundete Animationsstil und das perfekt passende Timing hervorzuheben. Ideal, um gut gelaunt in den Tag zu starten. Auch wenn wir vermutlich alle traurig sind, dass wir kein solche coolen Monster-Rucksack haben…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

25

Sep 14

Shopping in a Zombie Apocalypse

Entspannter Kurzfilm

Shopping in a Zombie Apocalypse

Ich mag den visuellen Ansatz von Filmemacher Matt Devine, der uns mit Shopping in a Zombie Apocalypse eine Mischung aus dahingleitender Schönheit und pointierter Gewaltszenen liefert. Gerade die langsam durch die Supermarktgänge rollschuhfahrende Cricket-Spielerin schafft so einen wunderbaren Kontrast.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

20

Sep 14

Animated Short: LIFE

Science-Fiction Roboterbattle

Animated Short: LIFE

LIFE von den Pixelhunters ist ungefähr das Gegenteil von dem weltbekannten Magazintitel. Zum einen ist es gar nicht gedruckt, sondern ein animierter Kurzfilm, zum anderen geht es darin um Roboter und Krieg. Aber inhaltlich eben auch um die Frage nach dem Sinn des Lebens in einem futuristischen Setting, das die ein oder andere Überraschung für den Zuschauer bereithält. Starker Clip mit sensationeller Animation!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

18

Sep 14

In The Air Is Christopher Gray

Genialer animierter Kurzfilm

In The Air Is Christopher Gray

Diesen Film müsst ihr euch unbedingt anschauen, ihm neun Minuten eurer Zeit widmen. Felix Massie hat in seiner Erzählung etwas geschaffen, das man so noch nicht gesehen hat. Eine trocken erzählte Story, die wie der Animationsgrad zunächst gar nicht so spektakulär wirkt. Ein Junge, der andere Jungs – und ein Mädchen – mit seinen Fahrradsprüngen über Würmer beeindrucken will. Doch dann nimmt alles einen unerwarteten Dreh…

Nicht umsonst hat Massie damit unter anderem den Best British Film beim London International Animated Film Festival 2013 abgeräumt.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

16

Sep 14

Mortal Breakup Inferno

Schlussmachen kann monsterhaft weh tun

Mortal Breakup Inferno

Die Gobelins-Animationsschule ist einfach immer wieder für toll gemachte Animationsfilme zu haben. So auch mit Mortal Breakup Inferno, das uns die Geschichte eines verängstigten Mannes erzählt, der mit seiner Freundin Schluss macht. Per Brief. Und danach schnellstmöglich ins Ausland fliegt. Wieso er die direkte Konfrontation scheut, wird schnell deutlich…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

12

Sep 14

Günther, die verrückte Biene

Durchgeknallte Teaser für Animationsfilm

Günther, die verrückte Biene

Wenn ich das richtig verstehe, ist Günther von Erick Oh eigentlich ein animierter Kurzfilm von 6:30 Minuten Länge. Er hat bisher jedoch bereits vier Teaser veröffentlicht, die jeweils zwischen 30 und 40 Sekunden Spiellänge mit sich bringen. Ergo könnt ihr hier bereits ein Drittel des Filmes sehen. Oder sind es nur werbliche “Abfälle” zum Film selbst?

Wie dem auch sei, man möchte bereits nach dem ersten Clip unbedingt mehr von Günther sehen, weil die Biene einfach zu verrückte Situationen erlebt. Da möchte man den Spruch “A film that should not have been made” direkt kopfschüttelnd verneinen. Ach, seht einfach selbst!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2966 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE