KURZFILME

Unterhaltung

09

Mai 15

Things don’t Fit

Verrückte Animation über Gemeinheiten der Stadt

things-dont-fit

Tim Divalls Abschlussfilm ist voll. Voll mit Dingen, die voll mit Menschen sind. Oder anderen Dingen. Oder Gesellschaftskritik. Things don’t Fit liefert das bedrängte Gefühl einer vollen Bahnfahrt auf das heimische Sofa, wo es sich zwischen Klaustrophobie und fehlendem Selbstwertgefühl quetscht. Nur gut, dass die Animation nur auf MS Paint-Niveau stattfindet…

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

06

Mai 15

Charaktere vs. Deadline

Wenn Animationen zum Leben erwachen

Battle-Deadline

Auf Zeitdruck kreativ sein zu müssen ist gar nicht so einfach. Das sieht scheinbar auch John Cody Kim so. Der Student an der Calarts zeigt in seinem Kurzfilm Battle Deadline, wie Studenten an Kunsthochschulen schon einmal in Probleme geraten können, wenn die Deadline näher rückt. Vor allem, wenn ihre kreierten Charaktere plötzlich zum Leben erwachen und durch die reale Welt streifen…

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

03

Mai 15

Girl Terrorist Next Door

Skurriler Kurzfilm

next-door

Drew Mylrea schenkt uns mit Next Door einen ganz und gar sonderbaren Kurzfilm. Ein nerdiger Mann mit ausgeprägtem Mutti-Komplex ist heimlich verliebt in die hübsche Nachbarin, von der er eigentlich überhaupt nichts weiß. Noch nicht einmal, dass sie eine Agentin, Terroristin oder einfach nur eine Frau mit ausgeprägtem Sinn für Handfeuerwaffen ist. Schnell und modern geschnitten, eine gehörige Prise Humor und wenn man über die vielen Lens Flare-Effekte hinweg schaut, ein wirklich gut gemachter Kurzfilm.

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

03

Mai 15

Fears

108 Tage lang hat Nata Metlukh an ihrer Abschlussarbeit an der Vancouver Film School gearbeitet. Am Ende steht mit Fears ein toller Animations-Kurzfilm, der das Thema Ängste auf beinahe knuddelig-süße Weise visualisiert. Da steckt so viel Wahrheit wie Unterhaltung drin, tolle Produktion! Und ganz ohne Ängste geht es dann eben auch irgendwie nicht…

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

02

Mai 15

Eli-Roth_Restaurant-Dogs

Es ist immer wieder super-interessant, frühere Arbeiten von heute bekannten Künstlern zu sehen. So wie bei dieser jüngst veröffentlichten Hommage von Eli Roth an Quentin Tarantinos Reservoir Dogs. Ein Kurzfilm als Abschlussarbeit, in dem er eben alles reingepackt hat, was er damals mochte – und beinahe keine Abschluss erhalten hat.

„This is not a film, this is a music video, this person should not graduate.“ (Roths Professor)

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

02

Mai 15

Teaser: Almo Nature – The Promise

Die Beziehung zwischen Mensch und Wolf

Almo-Nature-The-Promise

Der Wolf – vor 22.000 Jahren noch das Maß aller Dinge, dem sich der Mensch untergeordnet hat, 1997 dann der Hit Oh shit – Frau Schmidt und mittlerweile in Dyre-Manier mit großer Fantasy-Filmgemeinde in Westeros. Doch was ist mit der echten Welt? Da droht der Wolf nach und nach seinen Lebensraum zu verlieren, wie die Bayern Elfmeterschießen. Tierfutter-Hersteller Almo Nature nimmt das Thema auf und verpackt es in einem bildstarken Kurzfilm.

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

01

Mai 15

A-Rough-Day

Ihr kennt das bestimmt leider auch: Eigentlich läuft alles ganz okay, doch dann tritt euch das Leben in die Eier. Und dann am Boden liegend noch einmal in die Seite. Und dann spuckt es auf euch. Ein Tag, an dem einfach alles schief geht. Murphy’s Law, wenn Montag und Doppelschicht auf einen Tag fallen.

So in etwa ergeht es Dave Franco (Bruder von James, der in der Überschrift einfach mehr zieht) im Kurzfilm A Rough Day von Guy Aroch. Nach mehreren richtig doofen Ereignissen bleibt eigentlich nur eins: das eigene Auto zerstören! Mist, jetzt ist das auch noch kaputt…

/// WEITER LESEN


LANGEWEILE SEIT 3217 TAGEN
MEDIADATEN KONTAKT MERCHANDISE ARCHIV BLOGROLL ZUFALLS-LANGEWEILE