682x Style

Inspiration

18

Apr 15

Bacon-Ohrringe

Hm... Lecker!

fake-food_01

Fashion ist Geschmackssache, Accessoires schenken Outfits individuellen Charakter und die Kombination macht’s. Das würdet ihr jetzt irgendwie bei der Brigitte oder so lesen. Die hängen sich aber vermutlich auch keinen Bacon an die Ohren oder legen sich Spiegeleier auf den Kopf. Das macht der japanische Künstler Norihito Hatanaka, der verwechselnd echt wirkende Nachbildungen von Speisen als Schmuck erstellt.

/// WEITER LESEN

Lifestyle

16

Apr 15

Bärte im Wandel der Zeit

Hip, hipper, Hipster.

facial-hair-history

Die letzten Jahre hat der Bart ja ein Revival der feinsten Sorte hingelegt. Mittlerweile geht der Vollbart gar wieder ein wenig zurück und diverse Abwandlungen kommen zum Vorschein. Jeder Style kommt irgendwie wieder, früher war das teilweise noch je nach Epoche etwas schmaler in der Breite. Einzelne Varianten wie der Schnäuzer haben die Gesellschaft überschwemmt.

BuzzFeed haben einen Blick gewagt und die Entwicklung der amerikanischen Gesichtsbehaarung von 1800 bis heute durchleuchtet.

/// WEITER LESEN

Inspiration

16

Apr 15

Lookbook: Chasing the Light

KOMONO 2015 Spring/Summer

KOMONO-Lookbook_01

Mit Chasing The Light hat KOMONO mal wieder eines der stilsichereren Lookbooks raus. Man kann die Coolness beinahe riechen, die die Models beim Posen in der Sheats-Goldstein-Residence in Los Angeles ausstrahlen. Das Gebäude kennt ihr sicherlich aus dem einen oder anderen Film (z.B. The Big Lebowski) und bietet eine ungemein entspannte Location für dieses Shooting. Groß, aber nicht artig!

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

30

Mrz 15

Breakdancing Grandpa

Streich lässt alle anderen alt aussehen

breakdancing-grandpa

Schöner Streich in bester Jackass-Manier. Ein Breakdancer auf Opa geschminkt wird für ein paar Minuten zur Aufsicht Fremden überlassen. Und lässt plötzlich mit seinen Dance-Moves alle anderen um ihn herum alt aussehen. Stark!

/// WEITER LESEN

Lifestyle

27

Mrz 15

Wie wäscht man seine Haare im All?

Reinheitsdrang vs. Schwerelosigkeit

hair-in-space

Wenn man schon einmal im Weltall ist, kommt man da meist so schnell nicht wieder weg. Nach 6, 9 oder mehr Monaten könnten die Haare schon einmal zu müffeln anfangen. Doch wie will man sich bitte ohne Schwerkraft die Haare waschen? NASA-Astronautin Karen Nyberg zeigt uns, wie sie ihr wallendes Haar in Schuss hält. Und Luca Parmitano, wie man die Glatze schön shiny hält. Skurril.

/// WEITER LESEN

Lifestyle

24

Mrz 15

Blogparade: Perfektion bis ins Detail

Braun fragt 5 Fragen zu Style & Design

Braun_Blogparade

Mit freundlicher Unterstützung von Braun.

Früher waren es Stöckchen, heutzutage sind es Blogparaden. Die Idee dahinter ist gleich: Blogger erzählen zu einem bestimmten Thema einen kleinen Schwank aus ihrem Leben. Oder zwei.

Jetzt hat Braun zur Blogparade aufgerufen und der geschätzte Klonblog mich um Teilnahme gebeten. Zum Thema Perfektion bis ins Detail soll neben dem persönlichen Gesichtshaar-Styling auch der Stellenwert von Design und Entspannung im Leben eines Blogger thematisiert werden.

/// WEITER LESEN

Lifestyle

23

Mrz 15

Auf dem Longboard durch Köln tanzen

Giulia kann und macht es

Giulia-longboarding

Montagabend. Das Schlimmste habt ihr hinter euch. Da hilft nur Entspannung. Und als jugendliche YouTube-Hipster, die wir alle sind, krallen wir uns das Longboard und gleiten smooth in Richtung Sonnenuntergang. Und für alle, die wie ich kein Longboard besitzen, damit nicht fahren können, keinen Sonnenuntergang mehr heut zu Gesicht bekommen oder einfach kein jugendlicher YouTube-Hipster sind: es reicht, der bezaubernden Giulia zuzusehen. Die tanzt auf ihrem Brett als gäbe es keinen Dienstag mehr.

/// WEITER LESEN

Lifestyle

20

Mrz 15

The coolest Pitstop ever

Formel 1 im feinen Zwirn

Hackett-Pitstop_01

Stilvoller ist eine Formel 1-Saison noch nie gestartet! Letztes Wochenende gab es in Melbourne den Auftakt zur 2015er Rennreihe und mit am Start ist auch ein neuer Player: Hackett London. Das Fashion-Unternehmen ist neuerdings für die Einkleidung des Williams Martini Racing-Teams zuständig.

Zur Feier der Zusammenarbeit wurde am Circuito De Jerez in Spanien der vermutlich coolste und stylischste Boxenstopp der Formel 1-Geschichte eingelegt. Ich sage nur eines: Suit up!

/// WEITER LESEN


LANGEWEILE SEIT 3144 TAGEN
MEDIADATEN KONTAKT MERCHANDISE ARCHIV BLOGROLL ZUFALLS-LANGEWEILE