Grand Theft Auto: RISE – Live Action Kurzfilm

Grand Theft Auto: RISE - Live Action Kurzfilm

Vor allem bildlich sehr gelungener Kurzfilm von Gevorg Karensky. Der hat sich ordentlich von der Grand Theft Auto-Reihe inspirieren lassen uns zeigt uns in RISE einen sehr düsteren Film um eine Mission und die Ausmaße. Kurz, knapp, energiegeladen und mit teils ganz tollen Aufnahmen. Die Grafik dürfte in GTA V aber besser sein. Muaha!

“A rise of an underground protagonist hero. He has a long path down a tunnel with no light at the end.”


Und hier noch das Making-of dazu:

///
Director: Gevorg Karensky
Producer: Cathy Peng
Co-Producer: Romson Niega
Writing: Nate Eggert / Gevorg Karensky
Cinematography: Todd Banhazl
Production Design: Denis Ogorodov
Editing: Howard Heard
Sound Design: Matthew Wilcock
Bus Music: Dave Lee
Original Score: Matthew Wilcock / Aleah Morrison
Visual Effects Supervision: Gevorg Karensky

via: likecool

Ähnlich kurzweilig:

Game: Desktop Tower Defence
Mauszeigerdieb-Drecksack
Beschützerinstinkt

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Mehr in Games, Kurzfilme
“Clearly we’ve all fucked each other” – The Dinner Party
“Clearly we’ve all fucked each other” – The Dinner Party

Ein geselliger Abend. Zwei Pärchen dinnieren gemeinsam. Sprechen über alte Zeiten, dies und das, Angewohnheiten. Und plötzlich rutscht ein verräterischer...

menschliche Systemfehler

Netter Clip von Pleated-Jeans, die uns einen Einblick in den menschlichen Alltag geben. Und all die menschlichen Momente, in denen...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 2932 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE
LANGEWEILE SEIT 2932 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2

MEDIADATEN

IMPRESSUM/KONTAKT

BLOGROLL

ARCHIV

ZUFALLS-LANGEWEILE