Hyperrealistische Gemälde von Essen

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

Der niederländische Künstler Tjalf Sparnaay lässt uns allen mit seinen Bildern das Wasser im Mund zusammen laufen. So realistisch, wie Burger & Co. daher kommen, ist der Futterneid bei mir jedenfalls enorm gewachsen und ich schau erstmal, was der Kühlschrank so hergibt…

Davon mache ich dann Fotos. Definitiv günstiger, als sich eines der Original-Ölgemälde von Sparnaay zu leisten. Die kosten nämlich zwischen 10.000 und 45.000 €.


hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

hyperrealistic paintings of food by Tjalf Sparnaay

Ich hab ja auch vor 6 Jahren mal nen Burger gemalt… Könnt ihr schon für 8.000 € haben! ;)

Maik Zehrfeld - Burger

(via)

Ähnlich kurzweilig:

Kunstinstallation: Fluid
Illustration & Zeichnungen: Robbie Lawrence
Das Baguette-Skateboard und seine Freunde

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

3 Kommentare

  1. Bernhard Brischar (via Facebook) says:

    BOA !!!!

  2. Miez-Miez says:

    nun hab ich hunger… unglaubliche Bilder!

  3. Ronald says:

    boaaa, wie geil ist das denn?!!! die Gemälde sehen echt wie Fotos aus!
    Und, ich hab nu Hungeeer…


LANGEWEILE SEIT 2931 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE
LANGEWEILE SEIT 2931 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2

MEDIADATEN

IMPRESSUM/KONTAKT

BLOGROLL

ARCHIV

ZUFALLS-LANGEWEILE