Interaktive LED-Wand

Wer braucht schon eine Wii? Richtig: Niemand. Und erst recht nicht, wenn man in Montreal ist. Denn dort hat das Touristen-Informationsbüro (WTF? Warum gerade die?) eine interaktive LED-Wand. Lustiges Spielen ist jeden Abend zwischen 7 und 11 Uhr möglich. Auch haben will!


(via)

Ähnlich kurzweilig:

Dumm gelaufen...
James Bond is back!
Regentropfen-Audiospielerei

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Mehr in Technik
Die Druckerkolonne

Tom Wrigglesworth und Matt Robinson haben für HP ein kurzes Kreativvideo gebastelt, bei dem Drucker einen wichtigen Part in der...

LwDn_default-thumb
SOUR – Hibi no Neiro

Die Band SOUR hat für ihr neues Video einfach ihre Fans aus aller Welt vie Webcams vereint und einige nette...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 2931 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE
LANGEWEILE SEIT 2931 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2

MEDIADATEN

IMPRESSUM/KONTAKT

BLOGROLL

ARCHIV

ZUFALLS-LANGEWEILE