Kinder

Segen oder Plage?

The-Kids

Einen kuriosen Kniff in Sachen Kinder bietet uns der Kurzfilm The Kids von Matt and Oz. Ich möchte nicht zuviel vorwegnehmen, daher nur so viel: Sie sind überall! Und Jim Carrey auch.


Eine tolle visuelle Umsetzung der veränderten Denke und den Ängsten, die einen Menschen umgeben können – und sich mehr und mehr steigern, je länger man sich mit ihnen befasst. Kennt ihr das psychologische Phänomen, dass man bestimmte Dinge oder Personen gehäuft wahrnimmt, wenn man mit ihnen zu tun hatte? Beispielsweise habe ich teils Leute in der Schule nie wahrgenommen. Wurde man ihnen dann vorgestellt ist man ihnen danach einfach immer und überall über den Weg gelaufen. Verrückt.

Ach, und diese Kinder: bestimmt gar nicht so übel wie Zombies.

via: vimeo

Ähnlich kurzweilig:

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ein Kommentar

  1. Pingback: @BBKurios


Mehr in Kurzfilme
Equality
Wenn wirklich alle gleich wären

Gerade in heutigen Zeiten ist das Thema Gleichberechtigung ein enorm...

Dakota-Jonson_Just-A-Minute
Eine Minute noch

Dakota Johnson für Vogue. In einem Kurzfilm. Oder einem philosophischen...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 3060 TAGEN
MEDIADATEN KONTAKT SHOP ARCHIV BLOGROLL ZUFALLS-LANGEWEILE