Mickey Mouse – Haunted House (1929)

Mickey Mouse - Haunted House (1929)

Vorgestern Popeye, heute Mickey Mouse. Und noch früher. Der Kurzfilm Haunted House ist tatsächlich bereits 1929 veröffentlicht. In dem Jahr sind zum Beispiel Audrey Hepburn oder Grace Kelly geboren worden. Der Film ist mehr oder weniger komplett im Alleingang von Walt Disney erschaffen, ihr wisst schon, dieser Star Wars-Typ.

“In a stormy night, Mickey Mouse takes refuge in an old house, where some ghosts and some dancing skeletons live there.”


via: doobybrain

Ähnlich kurzweilig:

Animated Short: Masquerade
Nokta .
Motion Design by Tim Constantinov

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Mehr in Animiertes, Kurzfilme
Timelapse-Kunst: Flawed Symmetry of Prediction
Timelapse-Kunst: Flawed Symmetry of Prediction

Wow, sehr lange gab es hier kein technisch derart gutes Timelapse-Video mehr zu sehen. Jeff Frost zeigt uns bei Flawed...

Popeye in Goonland (1938)
Popeye in Goonland (1938)

Hier ein Klassiker der Zeichentrickgeschichte für euch. Popeye in "Goonland" ist 1938 veröffentlicht worden. Das sind mal glatte 74 Jahre,...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 2971 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE