Unterhaltung

23

Okt 14

McDonalds auf Food-Messe einschleusen

Alles eine Frage der Präsentation

McDonalds_Houten

In Houten findet jährlich eine große Food Convention statt. Die LifeHunters wollten unbedingt mal dabei sein, doch besitzen gar kein Restaurant und können auch nicht wirklich kochen. Also haben sie kurzerhand Halt beim Fast Food-Geschäft ihres Vertrauens gemacht um einige Zutaten zu bekommen. Aus Einzelteilen haben sie dann einige Snacks gebaut um diese als organisch zu verkaufen. Also inhaltlich, natürlich durften die Besucher kostenlos kosten.

Die organische Alternative zu Fast Food – werden die Food-Experten darauf hineinfallen?

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

23

Okt 14

Jan Böhmermann – Ich bin zu dumm für RTL

Mal wieder geniale Neo Magazin-Werbung

zu_dumm_fuer_rtl

Ab heute geht es endlich weiter: Das Neo Magazin mit Jan Böhmermann kommt aus der viel zu langen Sommerpause. Solltet ihr euch unbedingt anschauen! Ein erneuter Beweis dafür, wie genial die Inhalte von ihm sein können, zeigt dieses Rockvideo, in dem er nicht nur gekonnt etliche 90er Jahre-Musikvideos nachspielt, sondern sein erneutes Scheitern beim großen RTL verarbeitet. Ein bisschen prominente Unterstützung hat er sich dazu auch geholt. Nur gut, dass es nächstes Jahr für ihn ins Hauptprogramm des ZDF geht…

“NEO MAGAZIN-Host Jan Böhmermann hat eine Sendung bei RTL versenkt, weil er zu doof ist! In dieser gänsehautbefördernden Punkrockballade verarbeitet die dumme Kommerzsau sein Scheitern im Privatfernsehen und erhält unverhoffte Schützenhilfe von zahlreichen, ebenfalls gescheiterten Ex-RTL-Kollegen. Kopf hoch, Leute! Seht’s mal neo!”

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

22

Okt 14

Illustration: James Gilleard

farbenfroh und retro-schick

James-Gilleard_01

Tolle Arbeiten des Londener Illustrators und Art Directors James Gilleard. Dabei gefällt mir vor allem der klare Stil, der doch jede Menge Raum für Detailgrad lässt, wenn es notwendig ist. Und irgendwie wirkt eben doch alles vom Stil her wie die Magazin-Darstellungen in den 70er-Jahren. Eine gewisse Prise Popkultur-Referenz kann zusätzlich natürlich auch nie verkehrt sein.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

22

Okt 14

Let The Music Do The Talking

Kreativer Werbespot eines Radiosenders

radio_aalto

Die Idee ist nun wirklich nicht neu, aber diese Umsetzung für den finnischen Radiosender Radio Aalto ist durchaus hochwertig produziert und irgendwie ist es doch immer unterhaltsam, wenn man bekannte Songtitel in einem etwas anderen Umfeld und Kontext präsentiert bekommt. Dass dann jedoch die (vermutlich) sonst so fröhlich und belebend wirkenden Morning Show-Moderatoren derart griesgrämig und verrucht daher kommen, ist dann doch etwas seltsam. Macht vermutlich die abartige Arbeitszeit von Neun Uhr abends, wo die sonst doch immer schlafen…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

22

Okt 14

Beatboxender Plattencover

Roy Kafri - Mayokero

beatboxing_covers

Sehr kreative Umsetzung, die uns Roy Kafri mit seinem Musikvideo für Mayokero bietet. Der Beatboxer hat sich namenhafte Unterstützung besorgt, indem er gekonnt die Plattencover von Michael Jackson und Co. im Nachgang etwas bearbeitet hat. Heraus kommen unterhaltsame Aufnahmen und letztlich auch ein ganz cooler Track.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

22

Okt 14

kurzweil-ICH: Alexander Marcus

Interview mit dem Electrolore-Star

kurzweil-ICH_Alexander-Marcus_02

Anfang des Monats erschien mit Kristall das bereits vierte Album von Alexander Marcus, dem Erfinder des Electrolore (Electro + Folklore). Der Rosahosenträger singt darauf über Elektriker, Hunde oder deinen Scirocco und weiß damit erneut zu polarisieren.

Im kurzweil-ICH-Interview gibt Marcus preis, in wie fern Scooter ihn beeinflusst hat, ob es eigentlich andere Electrolore-Künstler gibt und ob er lieber ein rosa Einhorn oder einen türkisen Elefanten haben möchte.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Lifestyle

22

Okt 14

Spart lebenslang: #MoneyTree von o2

Kleinvieh macht auch Mist

o2_moneytree

Man möchte meinen, dass zehn Euro heutzutage gar nicht mehr so viel ist. Aber ihr kennt das ja: wer den Cent nicht ehrt… und 1.000 Cent ist schon einmal nicht schlecht, noch besser wird es aber, wenn hunderttausende Cent zu haben sind. o2 hat dazu den MoneyTree erfunden. An einem Baum wurden etliche 10€-Scheine gehängt, die sich jeder einfach pflücken konnte. Das Ergebnis: Dutzende glückliche Leute, die plötzlich zehn Euro doch recht dufte finden. Gut, dass man genau so viel aktuell als Kunde pro Monat bei o2 sparen kann!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2973 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE