11

08|10

0

Der Tintenkalender

INK calendar

Wirklich grandiose und stylische Idee von Oscar Diaz. Der Ink Calendar absorbiert so langsam Tinte, dass jeden Tag eine weitere Zahl langsam in Farbe getaucht wird. Das dürfte Eindruck machen.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Unterhaltung

11

08|10

1

Awesome Short: Your Lucky Day

Hier ein exzellenter Kurzfilm (~15 Min.) von Dan Brown über einen Superjackpot-Gewinn und ein paar Gestalten in einer Tankstelle. Sehr intensive und packende Story mit äußerst überzeugenden Schauspielern. Jedoch auch ebenso blutig, also nichts für die Kleinen.

Unterhaltung

11

08|10

1

Visuelle Reise durch die Macht der Worte

Will Hoffman und Daniel Mercadante haben mit WORDS für Radiolab ein wunderbar schönes visuelles Gedicht geschaffen. Eine eindrucksvolle Reise durch die Gedanken- und Sprachwelt.

(via)

10

08|10

0

Stockbilder leicht gefunden: Depositphotos

Die Bildmotivsuche ist immer so eine Sache. Für den privaten Gebrauch und Späße reicht die Google-Bildersuche. Geht es jedoch um den gewerblichen Gebrauch oder aber die Suche nach hochauflösendem Material, kommt man an Stock-Archiven nicht vorbei, wie bspw. bei Depositphotos. Da kann man manchmal eine richtige Perle entdecken, die Profi-Fotografien in nichts nachstehen, außer eben, dass sie keine tausende von Dollar kosten. Auch für allgemeine Kreationsarbeiten am Rechner kommen solche Stock-Seiten immer super. Aktuelle Infos zur Plattform erhält man regelmäßig im Depositphotos Blog.

Dabei gibt es neben den “normalen” Bilddateien (Profi-Aufnahmen wie Amateur-Knipsereien) auch Vektorauflösungen zu kaufen. Und das alles für wenige Dollar pro Bild oder gar im Abonnement. Letztlich ein großer Pool an Bildmotiven, der die Nutzung rechtlich absichert und definitiv günstiger ist, als eigene Fotos zu schießen. Nur am Layout und der Usability könnte noch etwas gefeilt werden, aber da sind die Damen und Herren sicherlich bereits dran.

mit freundlicher Unterstützung von Depositphotos.com

10

08|10

0

Mutemath – Backfire (LIVE)

Das großartige Album “Armistice” kommt schon bald als Live-DVD raus. Zur Einstimmung hier eine Performance des Tracks Backfire von der Armistice Tour letzten Winter in Japan.

10

08|10

2

verblüffende Türverzierungen

Magische Türen

Trompe-l’oeil ist französisch und steht sinngemäß für “das Auge betrügen”. Passend zu dieser Kunstrichtung gibt es acht Türverzierungen, die dem Besucher auf den ersten Blick bspw. eine Rolltreppe oder einen Fahrstuhl an Stelle einer drögen weißen Holzfassade vormacht. Interessante Idee, aber mit 200 $ auch nicht gerade für knauserige Spaßmacher. Dafür abwaschbar, Feuer- und UV-resistent.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2775 TAGEN
LANGEWEILE SEIT 2775 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2
kissFM Blogosphere Awesomeness serienmäßig.