Parkour: Misshüpfer und Failsprünge

Meist wirkt es unheimlich, wie unglaublich Zentimetergenau Parkour-Läufer in ihren schick zusammen geschnippelten Videos von A über B unter C zwischen D und E bis nach F kommen. Und das mit Salto und eingesessener Schraube. Da ist es doch irgendwie schön zu sehen, dass diese Athleten der Moderne auch nur Menschen sind, die hin und wieder einen Fehler begehen. Wie in diesem Video, bei dem mehr Fehler begangen werden, als in der ersten Raterunde beim Schiffe Versenken. Das schlimme bei dieser Sportart: Fehler sehen nicht nur verdammt schmerzhaft aus, sie sind es vermutlich auch.

(via: Sprungvertreib)

Ähnlich kurzweilig:

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ein Kommentar

  1. OUCH! Geiles Video, nehm ich mir rüber.
    Die Mukke is ebenfalls geil.


Mehr in Sport
Der perfekte Außenrist-Treffer

Fußball. Das Achtelfinale der Asian Games. Uzbekistan steht Qatar gegenüber....

Danny_MacAskill
Danny MacAskill: Way Back Home

Sensationell schickes Video von Mountainbiker Danny MacAskill, der seinem Nachnamen...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 3021 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE