Wreck-It Ralph: Trailer #2

Noch immer liebe ich die Idee hinter dem Animationsfilm Wreck-It Ralph, der am 6. Dezember unter dem Namen Ralph reichts in Deutschland startet. Ein Arcadevideospiel-Bösewicht ist bei den anonymen Videospielbösewichten und möchte nicht mehr böse sein. Es startet ein Sprung durch die Videospielhistorie. Bleibt nur noch die Frage, ob neben jeder Menge Nostalgie und Geektumschmeichelei auch etwas Story vorhanden ist?

Minimale Antworten gibt dieser zweite Trailer, der auch nur minimal anders ist als der erste Trailer. Und doch schürt auch er weiter Vorfreude auf den Geheimtipp des Jahres (Fragezeichen).

Ähnlich kurzweilig:

Kanye bloggt
The Lonely Island ft. Michael Bolton – Jack Sparrow
Erste Detailbilder der PS4

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Mehr in Film, Games
Gravity_Falls_Streetfighter
Paul Robertson Pixel Art: der Streetfighter

Zwei kurze Ausschnitte aus einer Disney-Cartoonserie, die ich nicht kenne (Gravity Falls) und einen Animation Artist, den ich auch nicht...

you_forgot_to_hit_pause
Wenn Videospielcharaktere auf einen warten

Tolle Zusammenstellung. You Forgot To Hit Pause... zeigt uns viele alte Videospiele, bei denen die Charaktere bestimmte Bewegungen durchführen, wenn...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 2966 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE