Homepage

Meine Link-Tipps der Woche!

26 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 12.06.2022

Kleinigkeiten
Maik - 12.06.22 - 9:15
26 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 12.06.2022 kleinigkeiten_20220612

Wednesday aus der „Addams Family“ bekommt eine eigene Netflix-Serie – hier der erste Teaser.

Der ursprüngliche „The Last of Us“ bekommt ein PlayStation-5-Remake und es sieht gut aus!

Crowdfunding-Tipp: „Remace“ ist ein Springseil mit Gewichten drin. (Partnerlink)

Das Wiener Cello Ensemble spielt gleichzeitig zu viert auf einem Instrument.

Wo es in Europa überall bereits kostenlosen Nahverkehr gibt.

Rainer Sigl hat über den Stellenwert von In-Game-Fotografie geschrieben.

An der Einkaufswagen-Theorie ist durchaus was dran.

Der animierte Kurzfilm „Geanius Loci“ ist gleich auf mehrfache Weise wirr…

Ineinander verwobene Zeitungen gibt es bei Künstlerin Myriam Dion zu sehen.

Es gibt auch neue Aufnahmen und Informationen zum Videospiel „Stray“.

Stewart Lawrence schenkt in seinen Fotografien den kleinen Dingen Aufmerksamkeit.

Wie Neonleucht-Schilder in Handarbeit hergestellt werden.

Schöne Idee mit unschönen Geschichten: Das Museum der zerbrochenen Beziehungen.

Ein Künstler hat reihenweise Fotografiemotive abgemalt und damit Preis(geld)e(r) gewonnen.

Oh, „THE HUNGER GAMES: The Ballad of Songbirds and Snakes“…?

Nicola Bertellotti macht Fotografien von verlassenen Orten.

Fontaines D.C. haben ein kleines Live-Set bei KEXP Radio gespielt.

Das Overly Attached Girlfriend feiert ihr Zehnjähriges.

„Stranger Things“ Arcade-Machine-Stiftehalter gefällig?

Jemand hat einen modernen Trailer für den Film-Klassiker „Aliens“ geschnitten.

Ausführliche Dokumentation zum Aufstieg des Mr. Beast.

Viel zu kurzes Fun-Mashup: „Return of the King of the Hill of the Rings“.

Wer aus welchem Grund auch immer wissen möchte, wie Kakerlaken-Eier schlüpfen – biddeschön!

Digital Paintings von Oksana Dobrovolska.

Marco hat auch diese Woche wieder einige gute Nachrichten für uns parat!

Abschließend wird es noch feierlich und royal mit Paddington, dem Bären, der zum Tee bei Queen Elisabeth geladen war:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5778 Tagen.