Homepage

Meine Link-Tipps der Woche!

27 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 11.09.2022

Kleinigkeiten
Maik - 11.09.22 - 9:20
27 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 11.09.2022 kleinigkeiten_20220911

Wir verlosen drüben Blu-ray-Staffeln der animierten Serie „Star Trek: Lower Decks“.

Die besten Bilder der „Drone Photo Awards 2022“.

Alle von Queen Elizabeth II gehaltenen Weltrekorde.

Kleines Quiz: Welche dieser Bilder wurden von einer KI erstellt und welche von echten, menschlichen Fotograf:innen?

Robin Williams hat mal mit George Lucas über Jar Jar Binks gesprochen.

Crowdfunding-Tipp: Das VariShot: Laser Shooting System“ schaut nach einer spaßigen Spielerei aus. [Partnerlink]

Die Britin Liz Trussell hatte eine aufregende Woche auf Twitter

Super Indie-Sound gibt es beim Song „Knuckles“ von The Snuts aufs Ohr.

Die Wissenschaft sagt, dass Babies in einer universellen Sprache reden.

Einige Motive der „Black and White Photo Awards 2022“.

Interessant: Alle Werkzeuge, die eine Käsefachfrau benutzt.

Man kann jetzt Erde mit eingelassenen Samen 3D-drucken, die bewachsene Wände und Strukturen ergeben.

dodie hat ein neues Lied namens „Hot Mess“ veröffentlicht.

So sieht es aus, wenn jemand drei Tage auf einem Containerschiff mitfährt.

Im australischen Outback gibt es große Signalschüsseln, die Telefonsignal verstärken.

Pierre-Louis Ferrer hat tolle Infrarot-Fotografien in Frankreich geschossen.

Ganz viel Concept Art zum neuen Minions-Film „The Rise of Gru“.

Ein sehr wirres Video voll komischer Animations-Elemente rund ums Laufen.

Den Song „Happy“ von Bloodhoney ft. Kellin Quinn kann man sich mal geben.

Der Trailer zum Videospiel „Stick it to the Stickman“ schaut ganz unterhaltsam aus.

Hat schon bessere gemacht und ist ein Werbe-Dings, aber es gibt neue Kettenreaktionen von Sprice Machines.

Ganz viele Leute aus aller Welt haben gemeinsam „I Still Haven’t Found What I’m Looking For“ gesungen und gespielt.

Leicht verstörend dargestellte Portraitgemälde gibt es bei Miss Van zu sehen.

Beim kleinen Text-Adventure „Gulls of Bangor“ spielt ihr eine schreiende Möwe.

Nochmal Musik: „Pyrokid“ von Artio hat eine ganz gute Energie, finde ich.

Der coole Hund Marco hat mal wieder gute Neuigkeiten für uns!

Abschließend schauen wir uns noch eine ganz besondere Darbietung des Rage-Against-The-Machine-Klassikers „Killing in the Name“ an, den der nordkoreanische Militärchor (nicht) zum Besten gegeben hat (via):

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5866 Tagen.