Homepage

Dynamische Timelapse-Rundreise

A Taste of New York

A Taste of New York a-taste-of-new-york-timelapse

Ein tatsächlich spektakuläres Stück Film von FilmSpektakel, die uns nach Österreich und Wien „A Taste of New York“ schenken. Peter Jablonowski, Thomas Pöcksteiner und Lorenz Pritz waren im September 2016 im Big Apple, um Aufnahmen für das Video zu schießen. Im dynamischen Hyperlapse gefallen mir vor allem so kleine Dinge, wie der Tag-Nacht-Wechsel oder die originelle Taxifahrt. Dazu noch der gelungene Sound von Alex Clement – fertig ist das Filmspektakel!

„It took us 10 days, a lot of burgers and one helicopter ride to produce this video. 10 days is very little time to discover this city of endless opportunities, so we hardly slept anything and shot day and night for this time lapse film. The city that never sleeps indeed!“

„The Taxishot: Over the 10 days we took photos of yellow cabs whenever we had time to from as many different angles as possible. So we gathered 2000 (!) photos in total we had to sort afterwards and compile to a hyperlapse around a cab in post production. It took us 5 whole days in post production to get this one shot.“

via: kraftfuttermischwerk

4 Kommentare

  1. Pingback: Der linkische Mittwoch - ° Verenas Welt °° Verenas Welt °

  2. Pingback: New York im Zeitraffer: A Taste of New York - Testspiel.de

  3. Pingback: Das vielleicht beste Zeitraffer-Video aus NYC: A Taste of New York

  4. Pingback: Links am Sonntag – 015 | teebeuteltier.org

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4033 Tagen.