Homepage

Fotografie-Reihe "Removed"

Bilder von Menschen ohne Smartphones

Removed_01

Wer bei der Überschrift denkt „Es gibt sie ja doch noch!“ – nein. Natürlich nicht. Jeder ist die ganze Zeit mit Handy, Tablet oder kuriosen Mischformen unterwegs und vermeidet Augenkontakt mit anderen Menschen – sollen sie doch „appen“! Eric Pickersgill geht das Ganze zu weit. Der Fotograf will mit seiner Reihe Removed ein wenig wachrütteln, den ermahnenden Finger heben und einfach aufzeigen, wie dämlich manch familiäre Settings aussehen, wenn man das scheinbar Zentrale entfernt: die Technik.

„The joining of people to devices has been rapid and unalterable. The application of the personal device in daily life has made tasks take less time. Far away places and people feel closer than ever before. Despite the obvious benefits that these advances in technology have contributed to society, the social and physical implications are slowly revealing themselves.“

Removed_02
Removed_03
Removed_04
Removed_05
Removed_06
Removed_07
Removed_08
Removed_09

Mehr zu diesem und weiteren Projekten von Pickersgill gibt es auf dessen Website zu sehen. Abschließend noch ein kleiner Film zur Reihe:

/// via: testspiel

3 Kommentare

  1. Pingback: @achisto

  2. Jennifer says:

    Und jetzt Bücher in die leeren Stellen photoshoppen. Dann wäre es halb so schlimm :)

  3. Pingback: Menschen ohne Smartphones | Bubbles Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.