Homepage

100 absolute Hingucker

Bilderparade DXLI

Bilderparade
Maik - 11.03.19 - 8:49

Noch verführender als „Temptation Island“, noch unbeliebter bei Uli Hoeneß als Joachim Löw momentan, noch ungerechter als die Schneebremse beim Torschuss im Hannover 96-Spiel, bescheuerter als eine aufgeblähte Klub-WM und mit weniger Fußball-Bezug als diese Einleitung, versprochen! Erneut habe ich 100 Bilder für euch zusammengekratzt, die hoffentlich den Start in die Woche ein bisschen angenehmer gestalten können. Viel Spaß!

Bilderparade DXLI LangweileDich.net_Bilderparade_DXLI_01
Bilderparade DXLI LangweileDich.net_Bilderparade_DXLI_02

Hinweis: Per Klick auf die Bilder könnt ihr die Motive größer angezeigt bekommen, mit den Pfeiltasten (rechts/links) könnt ihr dann zum nächsten/vorherigen Bild springen. Die Bildnummern sind Direktlinks zu den Motiven, so dass ihr euer Lieblingsbild einfacher mit Freunden teilen könnt. Du hast ein skurriles / lustiges / schönes / besonderes / tolles Bild für die nächste Ausgabe der Bilderparade? Dann schick mir doch eine Nachricht! Ich erhalte viele Bilder per Zusendung oder finde sie im Netz – sollte eines davon von dir sein und du es nicht hier wünschen, melde dich gerne bei mir und ich entferne es unverzüglich.

ANZEIGE

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

22 Kommentare

  1. MuchFun says:

    habe mir am WE einige alte Bilderparaden angeguckt: Früher war mehr Erotik (auf Lametta habe ich nicht geprüft)

    • Maik says:

      Heutzutage finde ich zumindest in dem Bereich nur absolut billige 08/15-Softpron-Motive, die ich hier ungerne teilen würde. Bei mir zählt in erster Linie die Originalität des Bildes, weniger die Sexyness. Aber danke für das Feedback, vll. ergibt sich ja nächste Woche was. :)

  2. Marco says:

    Vielen Dank, dass du dir jeden Montag die Mühe machst, meine Arbeitswoche angemessen zu starten :)

  3. IxcemaN says:
  4. Bishan says:

    Nr. 52 kapier ich nicht… (kopfkratz)
    Aber sonst danke für den wie immer tollen und abwechslungsreichen Start in die Woche!

    • Maik says:

      Die „Geschwindigkeit“ des Fußgängers wird mit „1“ (vermutlich Meilen pro Stunde) auf dem Display angezeigt. :)

  5. Fred says:

    Bitte erklärt mir die #8

  6. Loo Kus says:

    Hallo ich will auch einen Kommentar abgeben. Sitze gerade auf dem lokus. Jeden Tag picdumps auf dem Klo – meine tägliche routine

  7. Tatjana says:

    Was passiert den genau in Nr. 70? Dachte zuerst, warum bringen die die Kinder zurück ins brennende Haus …

    Und Nr. 48 ist der Knaller :D

    • Maik says:

      Das sind tatsächlich einfach rückwärts abgespielte Aufnahmen von Feuerwehrleuten im Rettungseinsatz, um ein absurd skurriles Gefühl zu schüren.

    • Tatjana says:

      Warum macht man sowas? Ach, was frage ich überhaupt …

  8. Tatjana says:

    Und e.o.plauen. Dachte schon, den kennt niemand mehr ^^

  9. Errponkt says:

    Nr. 79, e. o. plauen – schlichtweg genial. Leider fast in Vergessenheit geraten. Schön, dass Du ihn wiederentdeckt hast!

    Korrektur: Tatjana kennt ihn auch noch und war schneller. Freut mich!

    • Tatjana says:

      Bin halt keine 20 mehr :D Und Ohser hatte ja leider ein viel zu frühes und tragisches Ende :( Das Thema wurde in meiner Schulzeit (also vor über 30 Jahren) diskutiert. Wäre heute vielleicht auch nicht so verkehrt.

    • Errponkt says:

      Ganz Deiner Meinung. Googelt mal, Leute.

  10. Bernd says:

    Ich krieg einfach nicht raus, wie man die 36 lesen soll… ist einer so nett, mir das zu erklären? Danke :)

    • Maik says:

      Na, wie es da steht? :) Erst von Oben nach Unten, wie man es vermutlich automatisch gemacht hat, dann von Unten nach Oben.

  11. Berndderjetztlesenkann says:

    Danke. Ich hab immer angefangen, die Verse von unten nach oben und rückwärts zu lesen. Bist ein Guter :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4811 Tagen.