Homepage

Ehrliche Unterhaltung

Bilderparade DCXXIX

Bilderparade
Maik - 16.11.20 - 8:31

Weiter geht’s!

Die nagelneue Serienbilderparade #89 ist gestern online gegangen und bietet euch 50 weitere Bilder. Viel Spaß damit!

Noch mehr Bilder…

… gibt es auf der neuen Zusatz-Seite 5 für euch (als exklusiven Bonus-Content für „Langweiler“).

Etliche weitere Ausgaben der „Bilderparade“ gibt es hier im Blog-Archiv, sämtliche Ausgaben der „Serienbilderparade“ sind drüben bei sAWE.tv zu sehen. Im Kampf gegen die fiese Montags-Langeweile sind meine wöchentlichen „Montagsgefühle“ ebenso empfehlenswert und habt ihr die „Kleinigkeiten“ von gestern schon durchgeschaut?

Ansonsten kann man ja auch mal wieder die Fingernägel schneiden. Maniküren und so sind ja dank aktueller Pandemie-Lage eh etwas schwer, habe ich aber eh noch nie machen lassen (auch wenn ich es vermutlich nötig hätte…). Aber ihr habt doch alle eine Nagelschere daheim – oder noch besser: so einen Nagelknipser! Eigentlich sollen die ja gar nicht unbedingt besser sein, wenn ich das recht erinnere, vermutlich macht man es am besten, indem man die Nägel in prähistorischer Manier an Steinen schleift oder so… Jedenfalls bin ich ja was Fingernägel anbelangt so ein Kurzträger. Zum einen, weil ich es dann nicht so oft machen muss, zum anderen, weil ich es hasse, wenn die Nägel langsam aber sicher das Tippen an der Tastatur beeinträchtigen. Dieser komische Moment, wenn man merkt, dass man nicht mehr rein mit der Haut seiner Fingerkuppen auflschlägt, sondern da ein Stück Nagel bei ist. Das ist seltsam, das mach ich nicht… Also tritt sie irgendwann ein, diese Phase, die man auch von der Frisur her kennt. Ein erster „Ich könnte ja mal…“-Moment wird noch sehr leicht missachtet, dann wandelt es sich zu „Ich sollte ja mal…“, ehe es ein paar Tage später „Ich muss ja mal!“ heißt. Dann knipst und feilt man, um danach erstmal glücklich zu sein. Und dann sieht man den Beutel Pistanzien und das Netz Mandarinen vor sich…

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

Ein Kommentar

  1. MuchFun says

    Wie war das nochmal mit den Laubbläsern?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5189 Tagen.