Homepage

This is fine.

Bilderparade DCXXVII

Bilderparade
Maik - 02.11.20 - 8:34

Noch mehr Bilder…

… gibt es auf der neuen Zusatz-Seite 5 für euch (als exklusiven Bonus-Content für „Langweiler“).

Etliche weitere Ausgaben der „Bilderparade“ gibt es hier im Blog-Archiv, sämtliche Ausgaben der „Serienbilderparade“ sind drüben bei sAWE.tv zu sehen. Im Kampf gegen die fiese Montags-Langeweile sind meine wöchentlichen „Montagsgefühle“ ebenso empfehlenswert und habt ihr die „Kleinigkeiten“ von gestern schon durchgeschaut?

Ansonsten kann man ja auch mal wieder Laubfegen. Betonung auf „Fegen“! Kommt mir bitte nicht mit diesen unsäglichen Laubbläsern! Also, fernab der Tatsache, dass vermutlich niemand so ein alles und jeden zusammendröhnendes Ding daheim im Schrank liegen haben dürfte (hoffentlich!)… Denn sind wir mal ehrlich: Die Teile bringen doch nichts außer Lärmbelästigung! Klar, die Stufen eines Altersheimes sind so gegebenenfalls minimal schneller vom potenziell rutschigen Laub befreit, aber insgesamt wird damit ja nur mehr schlecht als recht umdisponiert. Und das auch noch größtenteils sehr unkontrolliert. Hinzu kommen unnötiger Energieverbrauch und schweres Heben, allgemein höhere Anstrengung und habe ich bereits von der Lärmbelästigung geschrieben? Die trifft natürlich auch und vor allem auf die Leute zu, die die Teile tragen müssen (plus die, die die Teil ERtragen müssen…). Teils sieht man ja eine ganze Armada an Laubbläsern, die sich den ganzen Tag nur das Laub hin und her pusten. Schon mal was von einer Harke gehört?! Geht leiser (solange ihr nicht meint, damit wie blöde auf Asphalt zu hauen – sachte!), schönt die Umwelt und dürfte auch geordnetere Ergebnisse liefern. Just my two cents.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

5 Kommentare

  1. laluna80 says

    Also das beste war rechts die Werbung für einen kontaktlosen Weihwasserspender ;-)))

  2. Muchfun says

    und bei den Laubbläsern den Lärm nicht vergessen!

  3. Arno Nym says

    Laubbläser – der Tronald Dump unter den Geräten.

    Möge der eine im Rektum des anderen verschwinden!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5244 Tagen.