Homepage

Die bislang beste des Jahres!

Bilderparade DCXXXVI

Bilderparade
Maik - 04.01.21 - 8:39

Noch mehr Bilder…

… gibt es auf der neuen Zusatz-Seite 5 für euch (als exklusiven Bonus-Content für „Langweiler“).

Etliche weitere Ausgaben der „Bilderparade“ gibt es hier im Blog-Archiv, sämtliche Ausgaben der „Serienbilderparade“ sind drüben bei sAWE.tv zu sehen. Im Kampf gegen die fiese Montags-Langeweile sind meine wöchentlichen „Montagsgefühle“ ebenso empfehlenswert und habt ihr die „Kleinigkeiten“ von gestern schon durchgeschaut?

Ansonsten kann man ja auch mal wieder ein paar Vorsätze schaffen. Ja, langweilig, ich weiß. Same procedure as last year, Miss Sophie? Same procedure as every year, James… „Abnehmen, mehr Zeit für sich nehmen, eine neue Sprache lernen, bla-blubb…“ – da sind ja viele richtige und wichtige Dinge bei (zumindest mentale wie physische Gesundheit), aber setzt euch doch am besten konkrete Ziele. Und vor allem Pläne und Strategien, wie ihr die erreichen könnt. Damit meine ich nicht zwangsläufig die am 2. Januar abgeschlossene Mitgliedschaft im Fitness-Studio, das du die ersten zwei Wochen drei Mal und danach nie wieder besuchst. Überlege dir vorher, was wie machbar ist. Und überwinde den inneren Schweinehund! Macht zum Beispiel eine Challenge draus. Wenn du und andere Freunde oder Familienmitglieder ähnliche Vorsätze haben, geht sie gemeinsam an. Das stärkt die Motivation ungemein. Mit dem Partner zusammen Zeit abseits von Bildschirmen verbringen, ist deutlich einfacher, als selbst der „Spielverderber“ sein zu müssen, der gerade kein Netflix schauen möchte. Und priorisiert eure Vorsätze. Nach dem, was euch wirklich weiter bringt. Ja, das mag auch die angestrebte Gehaltserhöhung indirekt sein, die euch das Auto/Haus/whatever ermöglichen könnte, aber ist das den Stress wert, Überstunden zu schieben? Und fasst doch bitte vor allem einen Vorsatz: Anstand und gesunder Menschenverstand. Noch immer befinden wir uns mitten in einer Pandemie. Da sollte Gesundheit an erster Stelle stehen. Und zwar die aller, nicht nur die eigene.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

12 Kommentare

  1. MuchFu says

    Danke, Du bist mein absoluter Lieblings-Bilderparaden-Bereitsteller!

  2. Andreas says

    67: Ernsthaft? Ohne Maske neben dem Schild „bitte Maske tragen“? :-D

  3. Meh says

    Alles schon woanders gesehen. Gestern.

  4. Mike says

    “Seite 5 exklusiv für Unterstützer…es kostet viel Zeit und was weiß ich, um“

    …bei Hopeman, Hornoxe, Emok, Brainblog, Phun.org, Eblox, Acidcow Trendmutti, Initiative Deutschland einmal die Woche die weekly dump abzuziehen…

    Ja, ne is klar.
    Wer weiß, wie lange du das noch kannst?!?

    • Maik says

      Ich verstehe deinen Unmut nicht und finde es traurig, dass du nicht willens / in der Lage zu sein scheinst, den Aufwand hinter Dingen zu sehen, die du als gegeben ansiehst. :/ Neben der Suche unter der Woche hocke ich jeden Sonntagabend und Montagfrühmorgen etwa 3-4 Stunden, um Bilder zu suchen, optimieren und alles einzubinden. Klar, „einfach mal 100 Bilder rauskloppen“ geht vielleicht schnell(er), aber ich will einen gewissen Standard und als Bonus für die Unterstützenden gibt es ja sogar 25 Bilder mehr je Woche, was jetzt nicht nach viel klingen mag für dich, den Aufwand aber nochmal signifikant erhöht hat. Niemand zwingt dich, da irgendwas zu machen, erfreu dich doch einfach an den 100 „gratis“ Bildern, die ja jeder so super fix zusammenstellen kann ohne Zeitaufwand… Den haben die anderen Seiten übrigens auch (wenn auch vermutlich weniger als ich).

    • MuchFun says

      genau. Ich find es toll, dass Du Dir die Mühe machst, und es wird ja niemand gezwungen, sich hier die Bilder anzugucken. Oder Geld dafür zu bezahlen.

    • Arno Nym says

      Mimimimimimimike.

      Der selbst bestimmt ständig gute Dinge auf die Beine stellt. Wenn er denn zwischen dem vielen Mimimimimimi Zeit dazu findet. Nebbich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5524 Tagen.