Homepage

Sie sind überall!

Bücher in Wes Anderson-Filmen

Film
Maik - 18.07.15 - 16:11
Bücher in Wes Anderson-Filmen books-wes-andersonjpg

Interessante Zusammenstellung The A to Z Review, die erkannt haben, dass Regie-Kollege Wes Anderson verdammt viele von diesen Bäumen aus Seiten… äh… Büchern(!) in seinen Filmen zeigt. Klar, diese Papierdokumente der Zeitgeschichte mit Buchstaben drin gibt es in vielen Filmen zu sehen, meist aber stylisch in Gruppenanordnung im Regal an der Wand. Anderson jedoch nutzt sie gerne als erzählerisches Mittel und strukturelle Klammer.

„In the work of Wes Anderson, books and art in general have a strong connection with memory. […] These movies have a clear message: books preserve stories, for they exist within them and live on through them.“

/// via: kottke

Ein Kommentar

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4362 Tagen.