Homepage

150 Mal Kurzweiliges in "Alle Rezensionen"

Die besten Alben 2016

Uff – geschafft! Auch dieses Jahr gibt es natürlich wieder meine ganz eigene Top-Liste der obertollsten Alben des Musikjahres 2016. Das war aber wie immer gar nicht so einfach, da es dann doch erfreulich viele namhafte Neuerscheinungen und originelle Überraschungshits gab. Zumindest in meiner subjektiven Wahrnehmung.

So bekommt ihr dieses Jahr gleich 50 Alben von mir serviert. Die Reihenfolge dürfte in einigen Tagen bereits wieder anders ausschauen, haben sich viele Positionen x-fach binnen der letzten Tage verändert, aber so grob dürfte das schon ganz gut passen. Ab Rang 30 erhaltet ihr dann jeweils eine Hörprobe und etwas ausführliche Informationen zur Platzierung.

Und schon krass: Ich habe tatsächlich jedes der Top 30-Alben im Laufe des Jahres in meinen Kurzreviews gehabt. Und dazu gar einige Acts im Interview hier…

Disclaimer: Sämtliche Albumtitel sind Partnerlinks zu Amazon.

WEITER …

Musik-Kurzreviews Dezember 2016
Musik-Kurzreviews Dezember 2016 kurzreviews_2016-12_900

Weil ja noch meine traditionelle Alben-Topliste zwischen den Feiertagen erscheinen soll, bin ich diesen Monat mal etwas früher mit meinen Kurzreviews dran. So habt ihr noch Zeit, das ein oder andere Album geschenkeweise einzukaufen…

Ein Hoch auf den 2. Dezember! An jenem Tag sind gleich vier der diesmonatlichen Kurzreview-Alben auf die Musikwelt gekommen. Doch weil mir das richtige Highlight darunter fehlte, gibt es noch eine Nachzügler-Platte und damit das Dutzend halbvoll wird, noch einen Vorgriff auf 2017.

WEITER …

Musik-Kurzreviews November 2016

Nach dem Bombast im letzten Monat fühlte sich meine Musikliste für den November zunächst erschreckend klamm an. Doch dann kam der letzte Freitag und mit ihm einige Schwergewichte der Musik-Industrie. Und so kann ich euch […]

Musik-Kurzreviews Oktober 2016
Musik-Kurzreviews Oktober 2016 kurzreviews-oktober-2016_900

Ich bin etwas spät dran diesen Monat, aber das waren einfach soo viele tolle Platten und so wenig Zeit… Dafür gibt es für euch einen Rekord: Gleich acht Alben habe ich für euch diesen Monat im Kritik-Gepäck – natürlich gewohnt mit Anspielbeispielen. Erfreulich rockig und comebackig ist es geworden (das Line-up liest sich ein bisschen wie eine Playslist aus 2001). Da kann der kleine Clueso schon einmal Angst bekommen bei all den Gitarren um ihn herum. Nicht in die Besprechung geschafft hat es das durchaus gefällige Alben von Yellowcard (Yellowcard) – aber genug der langen Einleitung, bei so viel Musik kommen wir direkt zur Sache!

WEITER …

Review: FIFA 17

Willkommen in der alljährlichen Tradition! Nein, damit meine ich nicht die jeweils im Herbst erscheinende Neuauflage aus dem Hause EA Sports, sondern mein Review dazu. Nach Fifa 15 und Fifa 2016 ist jetzt also die […]

Musik-Kurzreviews September 2016

Diesen Monat habe ich aufgrund von Vorbereitungen und Feierlichkeiten nicht wirklich viel Zeit für Musik gehabt. Daher fußen einige Bewertungen hier zugegebenermaßen auf zwei bis drei Durchläufen der Scheiben. Dass es dann am Ende „nur“ […]



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4058 Tagen.