Homepage

Werbung

Die vielleicht langsamste Verfolgungsjagd aller Zeiten

David Hasselhoff ist „Moped Rider“ – Gewinnt mit mobile.de 5×2 Karten für ein „The Hoff“-Konzert!

David Hasselhoff ist "Moped Rider" - Gewinnt mit mobile.de 5x2 Karten für ein "The Hoff"-Konzert! david-hasselhoff-moped-rider-mobile.de_01

Grandios! mobile.de hat den ehemaligen Action-TV-Star David Hasselhoff wieder auf die Straße gesandt – doch statt im schnittigen Trans Am geht es im keine Schnitte habenden Roller auf gar nicht mal so rasante Verfolgungsjagd. „Moped Rider“ ist die herrliche Parodie auf die Kult-Fernsehserie der 80er und bietet im Video einige wundervoll abgedrehte Momente – Wilhelm Scream inklusive!

Und als wäre so ein Parodie-Clip nicht schon unterhaltsam genug habe ich noch ein Bonbon für euch oben drauf: 5×2 Karten für das Konzert von „The Hoff“ in Hamburg übernächste Woche. Gewinnspiel-Infos gibt es am Ende des Beitrages.

„Im humorvollen Online-Video von Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt, das im Stil der 80er Jahre gedreht wurde, tritt Hasselhoff in Cowboyboots und Lederjacke für das Gute ein und gegen das Böse an. Sein Fahrzeug? Ein Begleiter, der vielen bekannt vorkommen dürfte: schwarz, intelligent, digital, redefreudig und wandlungsfähig – nur diesmal leider hoffnungslos untermotorisiert. Das Mofa des ‚Moped Rider‘ bringt es auf höchstens 25 km/h. Damit begibt sich The Hoff auf die langsamste Verfolgungsjagd aller Zeiten.“

82 Prozent der Deutschen geben laut einer von mobile.de in Auftrag gegebenen Umfrage an, sich ein Leben ohne Auto nicht vorstellen zu können, aber nicht immer das Richtige unter dem Hintern sitzen zu haben. Da kann mobile.de Abhilfe schaffen, denn auf Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt sind mehr als 1,5 Millionen Fahrzeuge verfügbar. Für recht überschaubare Kaufsummen gibt es beispielsweise diverse Pontiac Trans Am bei mobile.de zu kaufen, lieber David.

Gewinnt Tickets für das David Hasselhoff-Konzert in Hamburg

5×2 Konzertkarten habe ich von mobile.de für euch bereitgestellt bekommen (im offiziellen Verkauf liegen die bei 52-89 Euro das Stück). Der „Moped Rider“ kommt am Sonntag, den 20. Oktober, nach Hamburg in die „Barclaycard Arena“, um darüber zu singen, wie er die Mauer vor 30 Jahren zum Einsturz gebracht hat. Solltest du „The Hoff“ dort live erleben wollen, kommentiere einfach bis spätestens 10. Oktober hier in die Blog-Kommentare und/oder unter den entsprechenden Gewinnspielbeitrag auf meiner Facebook-Seite, in welchem Fahrzeug David Hasselhoff eurer Meinung die nächste Verfolgungsjagd starten soll? Ob abstrus, realistisch, cool oder originalgetreu – ganz egal. Gerne mit Erläuterung.

Im Nachgang lose ich unter allen Einsendungen aus, wer die Tickets erhalten wird und informiere die Gewinner schriftlich per Mail bzw. Facebook-Nachricht. Weil die Zeit drängt solltet ihr zeitnah nach Gewinnspiel-Ablauf eure virtuellen Postkästen checken. Und als Info am Rande: Die Konzerttickets sind nicht übertragbar! Die Gewinnspiel-Daten werden im Zuge der Abwicklung an die Agentur achtung! GmbH in Stellvertretung für mobile.de übertragen.

Allen Teilnehmenden viel Glück und denkt immer daran: Don’t hassel „The Hoff“!

UPDATE (11.10.2019, 08:09 Uhr): Das Los hat entschieden! Unter den Blog-Kommentaren haben Yvonne und Sven gewonnen und digitale Post von mir erhalten. Die weiteren drei Karten-Sets sind an Kommentare unter dem Facebook-Beitrag gegangen. Allen vielen Dank fürs Mitmachen, vielleicht kommt ihr ja noch anderweitig an Tickets.

David Hasselhoff ist "Moped Rider" - Gewinnt mit mobile.de 5x2 Karten für ein "The Hoff"-Konzert! david-hasselhoff-moped-rider-mobile.de_02

Mit freundlicher Unterstützung von mobile.de.

25 Kommentare

  1. tomas says:

    ich denke alterentsprechend wäre ein Ebike mit Stützrädern mal angesagt :)

  2. Abby says:

    Das K. I. T. T. Raumschiff wäre eine moderne Idee. 😅

  3. Jörg says:

    Mit einem Kiteboard übers Wasser.

  4. Nicole Martin says:

    Ein fliegender Besen. 😅

  5. Tanja says:

    Ein hypermodernes Kampfvehikle getarnt als Oldtimer.

  6. Marco Kämtner says:

    Mit einem KITT Skateboard 😂

  7. Schmidt says:

    Mit einem E- Scooter 😅

  8. Martin Bergmann says:

    Also ich würde sagen wieder original getreu in seinem schwarzen Team am kitt

  9. Matthias Bock says:

    Ein E-Scooter ganz in Schwarz mit schwarzem Helm… nur die orangene Warnweste darf nicht fehlen :D

  10. Anita says:

    Wäre sehr gerne dabei

  11. Richard Walter says:

    In der heutigen Zeit braucht Michael Knight auf jedenfall ein Elektro Auto. Mit seinem Tesla Model S (Black K.I.T.T. Edition) verfolgt er die Bösewichte und sorgt für Gerechtigkeit. Zwischendurch fährt er kurz geräuschlos (Silence Mode) durch den McDrive und holt sich einen leckeren Burger und eine Coke. Möge ihm der Saft nie ausgehen!

  12. Sven Rost says:

    Auf einem Bobbycar, wäre cool und das zu meinem Geburtstag.

  13. Stefanie Dispirito says:

    Ein Cruiser wäre vielleicht ganz nett, aber eigentlich gibt es nur ein Auto und das heißt K.I.T.T.

  14. Daniel Richar says:

    Im schwarzen Glanz lackierten Trabant mit dem bekannten roten lauflicht

  15. Andy Schwartz says:

    Ich würde David Hasselhoff gern nochmal auf einer Harley Davidson sehen, genau wie damals in seinem Hit „Crazy for You“ (https://youtu.be/erDn_UMMHyg)

    Er ist noch genau so cool wie vor 30 Jahren, er ist beliebter denn je, er verbreitet einfach eine super Stimmung, er kann über sich selbst lachen und er gibt immer 110% – man muss ihn einfach sympathisch finden!

    Ich werde bestimmt nie die Möglichkeit haben ihm die Hand zu geben und danke zu sagen, aber vielleicht habe ich ja die Chance sein Konzert in Hamburg zu besuchen – es wäre ein Traum der in Erfüllung gehen würde.

  16. Carina Brede says:

    David Hasselhoff ist ein Idol meiner Kindheit 😍👌🏻❤️ Egal ob bei Knight Rider oder Baywatch💪🏼 Ich würde the Hoff wahnsinnig gerne einmal live erleben und zu seinen Hits mit feiern🎉🎶💕🎵🎊 Da ich mir denke, dass David total sympathisch ist und jeden Spaß mit macht, würde ich gerne einmal sehen wie er eine Verfolgungsjagd in einem unserer Dienstwagen der mobilen Pflege hinlegt😎👍🏻🚙 🚨 #mopedrider

  17. Stefan says:

    Aufem Rasenmäher 🤣🤣

  18. Jens Hartwig says:

    ein K.I.T.T. Bobby Car hätte doch mal was… oder doch lieber ein K.I.T.T. Trabi ;)

  19. Christine P. says:

    Das Fahrrad wäre ein tolles Fortbewegungsmittel für David Hasselhoff. Gern versuche ich mein Glück! WOOOOW! Liebe Grüße! ❤❤❤

  20. Dany says:

    Er darf sich sehr gerne meinen VW Golf für seine Verfolgungsjagd ausleihen, wenn ich mitfahren darf :-)

  21. Andreas Lachner says:

    Er sollte sich seinen K.I.T.T., den der auf der Tour dabei hat schnappen und losdüsen. :-)

  22. Matthias Wagner says:

    Ich würde David gerne mal mit einem Transformer K.I.T.T sehen !
    Da wären einige Varianten möglich …
    (: Absolut der Knaller, da kommen tolle Erinnerungen zurück.
    Das findet sogar mein Sohn genial – bitte mehr davon :)

  23. Yvonne Johnke says:

    Ein DeLorian wäre mal cool

  24. Catherine says:

    Ich hatte als Kind den wiederkehrenden Traum, dass ich mit Michael Knight und K.I.T.T. zusammenarbeiten würde, wir sind dabei mit einem Luftkissenboot gefahren, daher würde ich ihn gerne damit auch mal in der Realität auf Verfolgungsjagd erleben. :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4841 Tagen.