Homepage

Surreale Alltagsverbiegungen

Foto-Manipulation: Nathan Colantonio

Foto-Manipulation: Nathan Colantonio Nathan-Colantonio_01

Aus einem Bleistift-Strich entspringt eine Straße, aus Maschendraht entfliegen Schwalben und auf Klaviertasten sitzt es sich noch immer am entspanntesten. Der kanadische Fotograf und Photoshop-Virtuose Nathan Colantonio macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt. Das ist am Ende nicht nur voller origineller Einfälle, sondern auch visuell verdammt ästhetisch. Mal handelt es sich um exorbitante Eingriffe in die Logik, mal lediglich um kleine Abwandlungen zum Beispiel perspektivischer Natur. Hier einige meiner liebsten Motive von ihm.

„Modifeye | Change what you see.“

Foto-Manipulation: Nathan Colantonio Nathan-Colantonio_02
Foto-Manipulation: Nathan Colantonio Nathan-Colantonio_03
Foto-Manipulation: Nathan Colantonio Nathan-Colantonio_04
Foto-Manipulation: Nathan Colantonio Nathan-Colantonio_05
Foto-Manipulation: Nathan Colantonio Nathan-Colantonio_06
Foto-Manipulation: Nathan Colantonio Nathan-Colantonio_07
Foto-Manipulation: Nathan Colantonio Nathan-Colantonio_08

Weitere kreative Verbiegungen der Realität finden sich auf dem Instagram-Profil Colantionios.

via: klonblog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4473 Tagen.