Homepage

"Slightly Altered"

Fotografie: Synchrodogs

Fotografie
Maik - 29.11.19 - 18:40
Fotografie: Synchrodogs Synchrodogs-slightly-altered_01

Die beiden ukrainischen Fotografierenden Tania Shcheglova und Roman Noven haben sich als Duo den Namen „Synchrodogs“ zugelegt. Für ihr neues Projekt „Slightly Altered“ waren die seit 2008 gemeinsam Inszenierenden einen Monat lang in den Carpathian Mountains unterwegs, um skurrile Settings zu schaffen. Da sind einige wunderbar surreale und doch ästhetische und ansprechende Motive bei. Hier eine kleine Auswahl für euch.

„People have always been shaping natural forces around them. But is there a limit of resources the Earth would allow us to use? ‚Slightly Altered‘ is a reflection on how much we are intertwined with nature – changing the environment, we change ourselves. The project is about interdependency of humans and nature and the new ways the Earth begins to look as a result of our interventions into the environmental processes. Witnessing these and other intrusions into nature, Synchrodogs have started reflecting upon how much we, like all life, both alter our environment and are altered by it.“

Fotografie: Synchrodogs Synchrodogs-slightly-altered_02
Fotografie: Synchrodogs Synchrodogs-slightly-altered_03
Fotografie: Synchrodogs Synchrodogs-slightly-altered_04
Fotografie: Synchrodogs Synchrodogs-slightly-altered_05
Fotografie: Synchrodogs Synchrodogs-slightly-altered_06
Fotografie: Synchrodogs Synchrodogs-slightly-altered_07

Weitere Bilder dieser und anderen Reihen gibt es auf der Website des Duos zu sehen, das natürlich auch unter @synchrodogs_official auf Instagram vertreten ist.

via: booooooom

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4835 Tagen.