Homepage

Videokunst von Páraic Mc Gloughlin

In Tageszeiten verschnittenes Musikvideo

In Tageszeiten verschnittenes Musikvideo Max-Cooper-Platonic-Official-Video-by-Paraic-McGloughli

Páraic Mc Gloughlin war bereits zwei Male mit seinen genialen Stopmotion-Arbeiten hier im Blog zugegen. Jetzt hat er für das Musikvideo zum Track „Platonic“ von Max Cooper die Zeit in Scheiben geschneidet und zeitgleich unterschiedliche Tagesabschnitte zusammengebracht. Gab es so ähnlich schon im Musikvideo von Clams Casino, ist hier aber deutlich hochwertiger und kleinteiliger gemacht. SEHR kleinteilig, um genau zu sein, wer keine schnell geschnittenen und flackernden Bilder vertragen kann, sollte lieber nicht auf „Play“ drücken…

„Things got pretty mad on this one after I set the task of trying to visualise the Platonic realm of form underlying reality. And Páraic McGloughlin has come up with something of a masterpiece I think, using a single day-long shot, whose time-based processing is linked to the more than 100 layers of audio I used to create the music…it’s fairly intense on the audio and visual as a result, but all so precisely carried out by Páraic. A huge amount of work has gone into this on all fronts, I hope you enjoy it.“

via: nerdcore

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4449 Tagen.