Homepage

Gegen Langeweile am 12.05.2019

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 12.05.19 - 9:09
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20190512

Richtig viel Making-of-Material zur (noch) aktuellen „Game of Thrones“-Folge S08E04 „The Last of the Starks“.

Der Wahlwerbesport der Partei Die PARTEI war angeblich zu unpolitisch, daher ist die Botschaft, die Sea-Watch über diese gegebene Plattform verbreitet alles andere als das.

Passend dazu: die absurdesten Wahlplakate zur Europawahl 2019.

Die neue Single von Mister Me heißt „Null“ und hat ein Musikvideo.

Die Shortlist der „World Illustration Awards 2019“ ist da.

Outer Wilds“ ist ein interessant aussehendes Adventure-Videospiel.

Fotografin Tessa Dóniga hat das Frühstück auseinander genommen.

Eine interessante Analyse darüber, wie Musik in Trailern und beeinflusst.

Der ehemalige Lead Designer von Gmail hat ein Browserplugin erstellt, dass den Look des Mail-Postfachs drastisch minimalisiert.

Musikalischer Minimalismus: Dave Rucci hat zehn klassische Gitarrenriffs mit einem Finger und einer Saite gespielt.

Extreme Cameramen“ beleuchtet genau jene Adrenalin-durchströmten Filmer, die die eigentlichen Extremsport-Stars risikoreich in Szene setzen.

Körnige Illustrationen von Pedro Correa aus Brasilien.

Geruhsame Handwerkskunst für den Sonntag: ein Schachbrett mit Intarsien machen.

Wenn der Tausch eines Wasserspenders gegen bemalte Eier in einem Bieterwettstreit ausartet.

Da haben wir es: „Magic: The Gathering“ soll das komplexeste Spiel der Welt sein. Ich muss meine Karten mal wieder sortieren…

Einige Einblicke in die CGI-Arbeiten im neuen „Dumbo“-Kinofilm.

Das Getränke-Sixpack zur Umhängetasche umbauen? Das geht mit Kurt und Biertraud.

Fantasievolle Fantasy-Reiche gibt es in den Digital Paintings von G Liulian zu bestaunen.

Der Prozess der künstlichen Photosynthese mit LEGO erklärt.

Zum Abschluss noch ein ganz und gar bezauberndes Instrumental-Cover der Surfrajettes von Britney Spears‘ „Toxic“ (via):

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4731 Tagen.