Homepage

Mein erster Tierpark-Besuch

Meine Woche (256)

Meine Woche (256) Meine-Woche-256_01

Die ersten Pflichtspiele meines BVB hätten kaum besser laufen können und auch abseits des Mattscheiben-Fußballs hat die Woche ein paar nette Annehmbarkeiten für mich parat gehabt.

Meine letzte Woche

Der einzige Punkt, den ich dieses Mal ausführlicher aufgreifen möchte, ist der Kurzbesuch von Blog-Mitbegründer Piotr. Mit unseren Lieblingsmädchen haben wir gemeinsam den Tierpark Berlin aufgesucht – alle vier tatsächlich zum ersten Mal. Und das sollte sich lohnen, nicht nur – aber auch – weil die Buddy Bears dort gerade Spalier stehen (140 jeweils rund zwei Meter hohe Bärenstatuen, die jeweils von einem Künstler oder einer Künstlerin aus jedem der Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen bemalt worden sind).

Meine Woche (256) Meine-Woche-256_02
Meine Woche (256) Meine-Woche-256_03

Nebst Bären gab es natürlich noch etliche weitere Tiere zu sehen. Wir hatten aufgrund diverser persönlicher Präferenzen einige Pflicht-Besuche geplant. Eisbären, Pinguine, kleiner Panda, Giraffen, Flamingos. Abseits dessen haben wir zwar auch noch viele weitere Arten zu sehen bekommen – unter anderem einen Schneeluchs, der mit erschreckend fokussiert angestarrt hat, oder auch ein paar Mähnenwölfe, die sehr nah am Gatter entlang gelaufen kamen – nach viereinhalb Stunden hatten wir aber das Gefühl, gerade mal die Hälfte aller Areale gesehen zu haben. Wahnsinn, wie weitläufig das Gelände ist, das auch viele Wald- und Wildwiesen-Gebiete beinhaltet.

Der Besuch hat sich jedenfalls sehr gelohnt und wird mit Sicherheit in Zukunft noch einmal (oder zwei Mal) wiederholt. Schon alleine, um die roten Pandas dann hoffentlich mehr zu sehen zu bekommen. Hier noch ein paar Schnappschüsse, die ich während des Besuchs mit meinem Smartphone gemacht habe (nächstes Mal dann mit richtiger Kamera!).

Meine Woche (256) Meine-Woche-256_04
Meine Woche (256) Meine-Woche-256_05
Meine Woche (256) Meine-Woche-256_06
Meine Woche (256) Meine-Woche-256_07
Meine Woche (256) Meine-Woche-256_08

Darauf freue ich mich!

Eine bislang (bis auf das Anschauen eines Fußballspiels im Fernsehen) KOMPLETT TERMINFREIE Woche. Toll! Vermutlich wird sich das noch ändern mit einer Podcast-Aufnahme oder so, aber gibt Schlimmeres. So hoffe ich, mein nächstes „Rocket League“-Video bis Mittwochabend fertig zu bekommen.

Euch ein schönes Rechtwochenend-Ende!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5157 Tagen.