Homepage

Photoshop-Zeitreise mit Ard Gelinck

Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto

Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_01

Alt trifft Jung in diesen Arbeiten von Ard Gelinck. Der niederländische Photoshop-Enthusiast verschafft prominenten MusikerInnen ein Meet and Greet mit ihrem jüngeren (oder älteren) Ich. So kann man sich darüber austauschen, welches Interview man lieber auslassen oder welchen Song man doch lieber auskoppeln hätte sollen. Und vor Schönheits-OPs und Drogen warnen. Von Tina Turner bis zum dreifachen Michael Jackson ist so ziemlich alles dabei, das bereits ein paar Jährchen mehr Rang und Namen hat.

Manche sind richtig gut und glaubwürdig ineinander gewoben, andere wiederum sind schon recht offensichtliche Photoshops, was Unterschiede in Beleuchtung und Kontrast anbelangt. Aber unterhaltsam ist es allemal, die Bildmotive durchzuschauen und die Veränderungen zu begutachten.

„Heel veel Photoshop“ („Ganz viel Photoshop“)

Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_02
Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_03
Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_04
Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_05
Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_06
Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_07
Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_08
Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_09
Musiker mit ihren jüngeren Ichs auf einem Foto then-and-now-art-gelinck_10

Weitere von Ard Gelinck abgewandelte Bildmotive finden sich auf seinem tumblr sowie auf seinen beiden Instagram-Kanälen @photo_time_traveling und @ardgelinck. Gute Zeitreise!

via: testspiel

Ein Kommentar

  1. Pingback: Lesenswerte Links – Kalenderwoche 7 in 2019 - Ein Ostwestfale im Rheinland

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4671 Tagen.