Homepage

Werbung

Bist du bereit für Radeberger?

Passanten werden bei Bier-Zähl-Aufgabe mit Ablenkungen überrascht

Passanten werden bei Bier-Zähl-Aufgabe mit Ablenkungen überrascht Bist-du-bereit-fuer-Radeberger-2018-ablenkung_01

Vielleicht könnt ihr euch noch an die unterhaltsame-Bier-Überraschung für Bahnhofsbesucher in Berlin erinnern? Die „etwas andere Reifeprüfung“ von Radeberger ist auch dieses Jahr wieder am Start und geht in die zweite Runde. Statt einfach ein paar Quizfragen zu beantworten, mussten Passanten dieses Mal auf einem Display gezeigte Bierflaschen mitzählen. Nur doof, dass die Konzentration mit allerlei ausgefallenen Ablenkungen ins Straucheln gebracht wurde. Aber für die, die dennoch die richtige Antwort parat hatten, stand eine gekühlte Erfrischung parat!

„Bist du bereit für Radeberger?
Die etwas andere Reifeprüfung geht in die zweite Runde…
Auch 2018 fordert Radeberger Pilsner wieder bei einer Reifeprüfung der etwas anderen Art Passanten heraus, ihr Können unter Beweis zu stellen. Als Belohnung steht natürlich wieder leckeres, gekühltes Radeberger aus einem stylischen Retro-Kühlschrank bereit.“


(Kein Video zu sehen? Dann hast du vermutlich einen Adblocker eingeschaltet, der das verhindert…)

Die Botschaft: Nur, wer konsequent seinen Ansprüchen folgt und im Leben nach dem Besonderen strebt, hat ein Radeberger verdient! Welche der Ablenkungen fandet ihr am schlimmsten? Mich hätte vermutlich die Kellnerin am meisten aus dem Konzept gebracht, weil der Erschreck-Moment und Reflex zur Blick-Abkehr vom Bildschirm geführt hätte. Aber auch der herumspringende Gorilla und der im Ohr hängende Dudelsackspieler hätten sicherlich genervt…

Weitere Informationen zur Reifeprüfung und dem Radeberger Pilsner finden sich auf der Website der Brauerei, auf YouTube sowie bei Facebook. Und nein, leider ist der coole Retro-Kühlschrank in der Form nicht zu kaufen, der wurde extra für die Produktion angefertigt. Schade, schade.

Passanten werden bei Bier-Zähl-Aufgabe mit Ablenkungen überrascht Bist-du-bereit-fuer-Radeberger-2018-ablenkung_02

Mit freundlicher Unterstützung von Radeberger.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4449 Tagen.