Homepage

Das Präservativ des Sneakerheads

Regensocken zum Schutz eurer Sneaker

Regensocken zum Schutz eurer Sneaker sneakersocken-onfadd_01

Sauberkeit schützende Sneaker-Socken sollen Schuhen sonderliche Schickheit sicherstellen. Oder so. Ich bin kein richtiger Sneakerhead, kann aber schon nachvollziehen, dass die feinen und teils ja auch teuren Fußschluppen geschützt gehören, sollten sich widrige Wetterverhältnisse anbahnen. Gerade auf Festivals hatte ich bereits so coole Sneaker-Überzüge an, die mich nicht nur vor Schlammschuhen bewahrt, sondern auch für Aufsehen gesorgt hatten, waren die doch selbst wie Chucks designt.

Das sieht hier anders aus, die einst über Kickstarter finanzierten Sneaker-Präservative von ONFadd sind eher windschnittig und unifarben gehalten. Möglichst glatt (und somit elegant statt klobig) schmiegen sich die wasserfesten Latex-Socken um die Konturen der eigenen Treter. Was es nicht alles gibt.

„Just like wearing socks on your feet, Rain Socks is a „rain footwear“ that you place over your shoes to protect them from water and mud. Weighing less than 100g and super thin, they are easy to carry and can be placed in your bag. As well as being portable, the latex processing on the sole makes them non-slip.“

Regensocken zum Schutz eurer Sneaker sneakersocken-onfadd_02
Regensocken zum Schutz eurer Sneaker sneakersocken-onfadd_03
Regensocken zum Schutz eurer Sneaker sneakersocken-onfadd_04
Regensocken zum Schutz eurer Sneaker sneakersocken-onfadd_05
Regensocken zum Schutz eurer Sneaker sneakersocken-onfadd_06
Regensocken zum Schutz eurer Sneaker sneakersocken-onfadd_07

Wer Lust auf den Sneaker-Regenschutz hat, kann sich hier für rund 19 Dollar das Paar welche erstehen. Aber einen guten Rutsch kann man euch auf denen nicht wünschen – die sind rutschfest.

via: fubiz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4449 Tagen.