Homepage

Ich habe angezockt

spielseitig: Let’s Play „Pool Panic“

spielseitig: Let's Play "Pool Panic" spielseitig-lets-play-pool-panic

Eigentlich wollte ich euch im Rahmen meines Urlaubsprogrammes hier im Blog ein ganz anderes Spiel vorspielen, aber da hat die Alpha-Version irgendwie herumgezickt. Dann kommt noch dazu, dass mein Immunsystem herumgezickt hat und ich daher nicht den lebendigsten Eindruck im kleinen Videokasten untern rechts hinterlasse (könnte auch an der Uhrzeit von kurz vor 12 nachts gelegen haben, vermutlich eine Mischung aus allem). Und das Mikro war viel zu nah an der mechanischen Tastatur, so dass man ständig mein Geklicker hört… (Sorry!) Aber hey – ich habe eine Runde „Pool Panic“ angezockt! Ihr wisst schon, das verrückte Billard-Dingens, das ich letztens hier hatte.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4835 Tagen.