Homepage

Tilt-Shift-Fotografie: Mini Cities

Tilt-Shift-Fotografie: Mini Cities mini_cities_01

Ben Thomas hat die Metropolen dieser Welt in seiner Fotografie-Serie Mini Cities in der nie alt-werdenden Tilt-Shift-Technik festgehalten. So schenkt er uns Mini-Einblicke in Melbourne, Tokyo, Paris, London, Berlin, New York und mehr.

(via)

2 Kommentare

  1. Ich muss gestehen das ich da nicht mehr so drauf stehe .. gerade in der Hochzeitsfotografie war das leztes Jahr sehr „In“ … obwohl ich gestehen muss das es hier wirklich sehr gut gemacht worden ist …
    Danke für`s zeigen
    Rüdiger

  2. Maik says:

    Stimmt schon, das wurde ja überall bis ins Letzte durchexerziert. Aber wenn man es auf wirklich große Motive anwendet wie hier, wird es mMn nie langweilig. Man muss es halt nur gekonnt einsetzen und nicht überall nur des Effekts wegen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4786 Tagen.