Homepage

Spaßige Mischung

Yahav Draizin vermengt Bilder mit der Realität

Yahav Draizin vermengt Bilder mit der Realität Yahav-Draizin

Yahav Draizin durchstreift seine Umgebung stets mit einem offenen Auge, auf der Suche nach möglichen Ansatzpunkten, um Fiktion und Realität zu vereinen. Gekonnt bindet er Smartphone- und Tablet-Bildschirme derart ein, dass das Gehirn automatisch eine visuelle Verbindung zwischen den Welten zieht und scheinbar nur ein rechteckiger Plastikrahmen von der Hand ins Bild gesetzt wird. Dabei muss auch immer mal die Familie des in Israel lebenden Kreativen herhalten, um Beine und anderweitige körperliche Vollendungen für Popkultur-Figuren zu mimen. Sehr kreativ! Hier eine kleine Auswahl für euch.

„Photography has been my hobby since I was a little boy. I love it because it allows me to be creative and explore different angles and different stories that others don’t always see. I think it’s a fun way to make an ordinary situation extraordinary, to make magic by combining two different things into a whole new story. A smartphone is something we all carry all day and it allows me to take this kind of photo spontaneously on the spot whenever an idea comes. I always carry two phones to do this. I use images and characters that inspired me and in almost any situation, I can find a link to those memories and images.“

Weitere unterhaltsame Bildkompositionen von Yahav Draizin gibt es auf dessen Website sowie auf seinen Social-Media-Profilen bei Facebook und Instagram zu sehen.

via: boredpanda

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5336 Tagen.