LangweileDich.net https://www.langweiledich.net Langeweile ist doof! Unterhaltung und Inspiration gibt's hier. Tue, 19 Nov 2019 17:10:20 +0100 de-DE hourly 1 https://www.langweiledich.net/wp-content/uploads/2019/02/cropped-LwDn19_icon-1-32x32.png LangweileDich.net https://www.langweiledich.net 32 32 Ken Block’s Climbkhana TWO https://www.langweiledich.net/ken-blocks-climbkhana-two/ https://www.langweiledich.net/ken-blocks-climbkhana-two/#respond Tue, 19 Nov 2019 19:45:32 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134742 Ken Block’s Climbkhana TWO Ken-Blocks-Climbkhana-TWO

Gummi-Abrieb-Spezi Ken Block lässt mal wieder die Reifen qualmen. In „Climbkhana TWO“ geht es mit 914 Pferdestärken auf den Tianmen Mountain in China. Adrenalin pur!

„Some feared 2018’s Gymkhana TEN marked the end of automotive’s largest viral video franchise, but Ken Block is back with the second installment of the acclaimed series’ spin-off Climbkhana, presented by Toyo Tires, Forza Motorsport and Omaze. This time, Block and the Hoonigan Media Machine traveled to one of the world’s most dangerous roads (located deep in China’s interior) with his 914 horsepower Ford F-150 Hoonitruck to film Climbkhana TWO: Tianmen Mountain. „

via: theawesomer

]]>
https://www.langweiledich.net/ken-blocks-climbkhana-two/feed/ 0
Der letzte Mensch auf Erden sitzt alleine am Computer… https://www.langweiledich.net/der-letzte-mensch-auf-erden-sitzt-alleine-am-computer/ https://www.langweiledich.net/der-letzte-mensch-auf-erden-sitzt-alleine-am-computer/#respond Tue, 19 Nov 2019 17:59:19 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134740 Der letzte Mensch auf Erden sitzt alleine am Computer... The-Last-Man-on-Earth-Sat-Alone-in-a-Room-kurzfilm

Der angenehm kurze und kurzweilige Kurzfilm „The Last Man on Earth Sat Alone in a Room“ von Junyi Xiao besitzt eine angenehme Mischung aus schwarzem Humor und gelungener Animation. Viel mehr möchte ich dann auch nicht vorweg nehmen…

„The last man on Earth sat alone in a room. There was a knock on the door…“

via: vimeo

]]>
https://www.langweiledich.net/der-letzte-mensch-auf-erden-sitzt-alleine-am-computer/feed/ 0
Zeichnungen: Helena Hauss https://www.langweiledich.net/zeichnungen-helena-hauss/ https://www.langweiledich.net/zeichnungen-helena-hauss/#respond Tue, 19 Nov 2019 16:20:28 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134729 Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_01

2015 hatte ich mal mein Speeddrawing-Video von Helena Hauss hier im Blog, jetzt soll es an dieser Stelle mal allgemein um ihre unbewegten Arbeiten gehen. Ob mit Kugelschreiber, Buntstiften oder der ein oder anderen Illustrations-Hilfe am Rechner – die Bildmotive der in Paris lebenden Kreativen sind in jeglicher Form originell. Nicht fotorealistisch, teils sogar mit verstörend falschen Proportionen, aber doch irgendwie authentisch. Trotz komplett blauer Haut und überdrehter Umgebung bekommen wir fantasievolle Momente des Lebens präsentiert. Voll Spaß und Sex und Lust auf Blödsinn.

„We live in a society ruled by social conventions and labels with pre-established set of traits that would be construed as weak, weird, bad, or unacceptable. My work aims to use self-deprecation and satire as a way to own up to those labels rather that shy away from them, and thus, put on display the very thing that others would scorn at. By using satire as a weapon against one’s inner demons, but also by rejecting a pre-established set of codes of social conventions to break down a systemic derogatory social hierarchy. It’s about owning up to one’s own short-comings and imposed labels, and refusing to apologise for them by revelling in them as part of one’s own identity.“ (Artist Statement)

Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_02
Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_03
Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_04
Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_05
Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_06
Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_07
Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_08
Zeichnungen: Helena Hauss Helena-Hauss_09

Weitere gelungene Arbeiten von Helena Hauss gibt es auf ihrer Website sowie ihren Profilen bei Behance oder auch Instagram zu sehen.

via: designcollector

]]>
https://www.langweiledich.net/zeichnungen-helena-hauss/feed/ 0
Nur ein paar Katzen und am Baum hängende Hähnchenkeulen https://www.langweiledich.net/nur-ein-paar-katzen-und-am-baum-haengende-haehnchenkeulen/ https://www.langweiledich.net/nur-ein-paar-katzen-und-am-baum-haengende-haehnchenkeulen/#respond Tue, 19 Nov 2019 13:37:24 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134727 Nur ein paar Katzen und am Baum hängende Hähnchenkeulen katzen-und-haehnchenkeulen-am-baum

Eigentlich sollte man als Internet-Bewandter denken, man haben in Sachen Katzen bereits so ziemlich alles gesehen, was es zu sehen gibt. Aber nein, dieser Anblick hier war mir neu. Walter Santi hat seinen Baum vorweihnachtlich mit Hähnchenkeulen behangen, damit die Katzen was zum Jagen haben. Ein sehr skurriler Anblick…

„We decorated our tree with chicken drumsticks for the cats. They got into very funny positions while trying to eat the drumsticks. It’s been a fun activity involving climbing, jumping, falling down and some funny growling :) Enjoy the video!“

via: b3ta

]]>
https://www.langweiledich.net/nur-ein-paar-katzen-und-am-baum-haengende-haehnchenkeulen/feed/ 0
„Der Exorzist“-Knet-Stopmotion https://www.langweiledich.net/der-exorzist-knet-stopmotion/ https://www.langweiledich.net/der-exorzist-knet-stopmotion/#respond Tue, 19 Nov 2019 11:27:23 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134725 "Der Exorzist"-Knet-Stopmotion knet-stopmotion-exorzist

Trent Shy hat eine Exerzismus-Szene mit Knete nachgestellt und mittels Stopmotion animiert. Bei seinen Angaben, dass er für die rund 15 Sekunden Videomaterial über 50 stunden benötigt hat, wird schnell klar, wie viel Arbeit noch immer in Stopmotion (und vor allem den Produktionen in Spielfilmlänge) steckt. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen und die „Wiederholung“ mit Making-of-Einblicken finde ich fast besser als den eigentlichen Erstdurchlauf.

„A stop motion exorcism! I included ‚behind the scenes‘ footage too! Let me know what you think in the comments and stay tuned for more scary animations!“

via: reddit

]]>
https://www.langweiledich.net/der-exorzist-knet-stopmotion/feed/ 0
Sean Lomax ist Weltmeister im Pfeifen https://www.langweiledich.net/sean-lomax-ist-weltmeister-im-pfeifen/ https://www.langweiledich.net/sean-lomax-ist-weltmeister-im-pfeifen/#comments Tue, 19 Nov 2019 09:35:03 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134723 Sean Lomax ist Weltmeister im Pfeifen Sean-Lomax-ist-Weltmeister-im-Pfeifen

Ich kann vorwärts und rückwärts pfeifen, aber auch nur so mit dem Mund, nicht super laut und einen Otto-Rehhagel-Gedächtnis-Pfinger-Pfiff kriege ich auch nicht hin. Geschweige denn, was Sean Lomax imstande ist, aus seinen Backen und durch seine Lippen zu drücken! WIRED hat den Weltmeister im Pfeifen besucht und sich ein paar Tipps abgeholt.

„International Grand Champion Sean Lomax loves whistling more than most. Watch him break down how he achieves his show-stopping performances.“

via: thekidshouldseethis

]]>
https://www.langweiledich.net/sean-lomax-ist-weltmeister-im-pfeifen/feed/ 1
Illustration: Jiaqi Wang https://www.langweiledich.net/illustration-jiaqi-wang/ https://www.langweiledich.net/illustration-jiaqi-wang/#respond Tue, 19 Nov 2019 07:40:58 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134714 Illustration: Jiaqi Wang Jiaqi-Wang-illustration_01

Erst im September hatte ich einige Arbeiten von Jiaqi Wang in den „Kleinigkeiten“ verlinkt, jetzt habe ich etwas tiefer in ihr Portfolio blicken können und dachte mir, für einen separaten Beitrag langt das eigentlich auch. Daher möchte ich euch hiermit einige aktuelle Werke der in Los Angeles residierenden Chinesin präsentieren. Ihre Arbeiten sind sehr klar strukturiert und bieten doch einen gewissen Detailgrad, bleiben dabei aber stets aufgeräumt und kompakt in der Gesamterscheinung.

„She specialises in 2D moving images and motion graphics. Her work revolves imagination about daily life, full of colours, visual design, and character design.“ (Artist Statement)

Illustration: Jiaqi Wang Jiaqi-Wang-illustration_02
Illustration: Jiaqi Wang Jiaqi-Wang-illustration_03
Illustration: Jiaqi Wang Jiaqi-Wang-illustration_04
Illustration: Jiaqi Wang Jiaqi-Wang-illustration_05
Illustration: Jiaqi Wang Jiaqi-Wang-illustration_06
Illustration: Jiaqi Wang Jiaqi-Wang-illustration_07-scaled
Illustration: Jiaqi Wang Jiaqi-Wang-illustration_08

Weitere Illustrationen von Jiaqi Wang gibt es auf ihrer Website sowie auf ihren Profilen bei Behance und Instagram zu sehen. Videos animiert sie übrigens auch:

via: booooooom

]]>
https://www.langweiledich.net/illustration-jiaqi-wang/feed/ 0
Gameplay-Trailer zum VR-Spiel „Boneworks“ https://www.langweiledich.net/gameplay-trailer-zum-vr-spiel-boneworks/ https://www.langweiledich.net/gameplay-trailer-zum-vr-spiel-boneworks/#respond Mon, 18 Nov 2019 20:21:09 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134711 Gameplay-Trailer zum VR-Spiel "Boneworks" boneworks-vr-game

Experimentelle VR-Games gab es ja die letzten Jahre einige, wenige davon konnten wirklich über einen netten Ansatz hinaus überzeugen. „Boneworks“ schaut da durchaus vielversprechender und komplexer aus. Natürlich sind Gameplay-Trailer wenig repräsentativ für das eigentliche VR-Erleben, das dann eben schlechtere Grafik aber dafür eine höhere Immersion mit sich bringen wird, aber der jüngste Trailer macht durchaus Lust auf Shooter-Puzzeln aus der Ego-Perspektive!

„Boneworks is an experimental VR physics action adventure game coming to you on December 10th! Witness the events that unravel after Monogon’s MythOS locks down after an unexpected Void breach. Then, play for endless hours with a physics sandbox mode, battle arena, and story replays for additional powerful items.“

Ab 10. Dezember kann man „Boneworks“ hier über Steam kaufen. Mal schauen, ob ich eine Runde einlege, je nach Preislage…

]]>
https://www.langweiledich.net/gameplay-trailer-zum-vr-spiel-boneworks/feed/ 0
Ferngesteuerte Bowlingkugel https://www.langweiledich.net/ferngesteuerte-bowlingkugel/ https://www.langweiledich.net/ferngesteuerte-bowlingkugel/#respond Mon, 18 Nov 2019 18:39:27 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134709 Ferngesteuerte Bowlingkugel bowlingkugel-steuern

YouTube-Tüftler Mark Rober hat es bereits mit der ein oder anderen technischen Entwicklung hier auf meinen Blog geschafft. Sei es der Steine-Flitsch-Roboter oder die Dartscheibe, die einen immer im Bull’s Eye treffen lässt. Ähnlich wie die letztgenannte Erfindung ist auch sein neuester Streich ausgerichtet. Oder sollte ich „Strike“ sagen?

Die „Automatic Strike Bowling Ball“ besitzt Sensoren und Motoren im Inneren, so dass man mit den eigenen Körperbewegungen noch nach dem eigentlichen Wurf der Kugel nachjustieren und unglaubliche „Fahrmanöver“ vollbringen kann. Kennt man ja, dass man mittels Körperneigung mitfühlt und versucht, den Bowling-Gott zum wortwörtlichen Einlenken zu bewegen, in der Regel klappt das jedoch selten. Hiermit aber immer!

„You don’t need to be good at bowling if you’re good at engineering.“

]]>
https://www.langweiledich.net/ferngesteuerte-bowlingkugel/feed/ 0
Montagsgefühle https://www.langweiledich.net/montagsgefuehle-201/ https://www.langweiledich.net/montagsgefuehle-201/#respond Mon, 18 Nov 2019 16:37:16 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134702 Montagsgefühle montagsgefuehle_20191118

Um die Enttäuschung direkt vorweg zu schicken: Nein, dieses Mal kam ich nicht darum, Twitter-Videos einzubetten. Dafür sind es insgesamt zehn „Montagsgefühle“, von denen gerademal fünf von Twitter stammen. Okay, und eines von gfycat… Aber wurscht, es kommt ja auf die inneren Werte an, gell? Und die sind alle herzallerliebst bis Zwerchfell-zerreißend. Oder irgendwas dazwischen. Jedenfalls allesamt besser, als sich ernsthaft mit dem Montag auseinandersetzen zu müssen. Viel Spaß!

Beginnen wir mit den Gesichts-Zug-Übungen: Anti-Montags-alles-wird-gut-Maske aufsetzen, bitte!

Und probiert es doch heute zumindest mal, einen Schritt raus in die böse Montagswelt zu unternehmen. Und wenn es nur ganz kurz ist…

Notfalls müsst ihr euch halt einfach Hals über Kopf ins Verderben dieses Wochenstarts stürzen. Oder stürzen lassen:

Aber merkt euch eines: Werdet bitte nicht voreilig und übermütig, nur weil ihr meint, ihr hättet den Montag durchschaut.

Ich sagte doch, nicht übermütig werden…

Welchen Teil von „nicht übermütig werden“ versteht ihr nicht?!?

Muss ich etwa total vertretbare härtere Maßnahmen ergreifen, damit ihr das endlich versteht?!

Ich meine, das hätte auch noch viel härter ausfallen können, so ist es ja nicht…

Okay, okay, ich will mal wieder sanftere Töne und vor allem Bilder anschlagen. Zum süßen Feel-Good-Abschluss gibt es diese Woche dieses große Baby, das die Mimik eines kleines Babys nachstellt. Süß!

Oh, war doch noch nicht das Ende! Dieses supersüße Miniatur-Pferd hatte sich auch um den Platz des letzten Videos beworben, aber eigentlich eine Abfuhr von mir erhalten. Seitdem verfolgt es mich aber auf Schritt und Tritt. Und auch wenn ich solch Hartnäckigkeit eigentlich nicht belohnen möchte (Stalker und so…), ist das schon irgendwo auch ein „Montagsgefühl“. Von daher: Go!

Happy monday.

via: @weltregierung, boingboing, twistedsifter, @Orach78, bestofyoutube, @norm91981798, b3ta, kraftfuttermischwerk, @gy18164253 & neatorama.

]]>
https://www.langweiledich.net/montagsgefuehle-201/feed/ 0
Fotografie: Dimitar Karanikolov https://www.langweiledich.net/fotografie-dimitar-karanikolov/ https://www.langweiledich.net/fotografie-dimitar-karanikolov/#respond Mon, 18 Nov 2019 14:59:44 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134691 Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_01

Dimitar Karanikolov hat uns bereits das tolle vom Winde bewegtes Baumkronen-Meer oder auch Luftaufnahmen vom Inle Lake in Myanmar beschert. Neben schicken Videos schießt der in London lebende Architekt und Fotograf aber eben auch richtig tolle Bilder. Damit hat er unter anderem einen „IPA 2019 Travel Photography“-Award einsacken können. Hier einige meiner persönlichen Highlights aus dem aktuellen Online-Portfolio des bulgarischen Kreativen:

„Dimitar is an architect with a passion for travel and aerial photography. In 2003 he worked at Oosterhuis NL in Rotterdam. Moved to UK in 2004 where he spent two years at Foster+Partners. In 2007 he founds MESHROOM – architectural visualisation / CG art studio based in London. „

Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_02
Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_03
Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_04
Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_05
Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_06
Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_07
Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_08
Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_09
Fotografie: Dimitar Karanikolov Dimitar-Karanikolov_10

Weitere Arbeiten von Karanikolov finden sich auf seinem Behance-Profil oder auch bei Instagram. Prints kann man bei Society6 erwerben.

via: theinspirationgrid

]]>
https://www.langweiledich.net/fotografie-dimitar-karanikolov/feed/ 0
Highly Suspect – 16 https://www.langweiledich.net/highly-suspect-16/ https://www.langweiledich.net/highly-suspect-16/#respond Mon, 18 Nov 2019 13:17:19 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134689 Highly Suspect - 16 highly-suspect-16-musikvideo

In meinen Freitag veröffentlichten Kurzreviews habe ich auch das neue Album „MCID“ von Highly Suspect besprochen. Als die Vorabsingle „16“ vor einigen Wochen als Stream online gestellt worden war, dachte ich zunächst, was für ein ultra-seichter Pop-Mist das denn bitte ist?! Nach einer Weile ist der Song dann aber ganz schön ins Ohr gegangen. Und auch wenn ich just beim Schreiben dieser Zeilen in Vorbereitung auf die anstehende Deutschlandtour die alten Alben nochmal höre und wehmütig darüber nachdenke, mein 3-Sterne-Rating doch nochmal nach unten zu korrigieren, komme ich nicht umher, das am Wochenende veröffentlichte neue Musikvideo zum Track hier rein zu packen. Und das, obwohl der Clip ähnlich langsam und unkonkret daher kommt, wie der Song selbst. Ihr merkt, mir gehen so langsam aber sicher die Argumente aus…

]]>
https://www.langweiledich.net/highly-suspect-16/feed/ 0
Zu Gast beim Foodporn-Videodreh https://www.langweiledich.net/zu-gast-beim-foodporn-videodreh/ https://www.langweiledich.net/zu-gast-beim-foodporn-videodreh/#respond Mon, 18 Nov 2019 11:30:40 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134687 Zu Gast beim Foodporn-Videodreh food-commercial-shooting

Mittlerweile gab es ja eigentlich bereits etliche Videos zu den Hintergründen von Werbefotografie oder -Filmemachenden, die Lebensmittel besonders lecker aussehen lassen, aber ich finde es noch immer jedes Mal aufs Neue interessant, den Kreativen über die Schulter blicken zu können. Insider hat das bei einem Werbespot-Dreh machen können und fasst ein paar Techniken zusammen, die beim Schmackhaft-Mach-Dreh zum Einsatz kommen. Leider sehr kurz geraten, aber ein paar nette technische Spielereien und Slowmotion-Shots gibt es dann doch zu sehen. Yummy!

„Have you ever wondered how food looks so mouthwatering in advertisements? Steve Giralt is a food photographer. He has worked for brands like Hershey’s, Budweiser, Pepsi, and Starbucks. Steve uses a symphony of people, cameras, and robots to get the perfect shot.“

]]>
https://www.langweiledich.net/zu-gast-beim-foodporn-videodreh/feed/ 0
7 Augen-verbundene Personen raten, wer die dunkelhäutige von ihnen ist https://www.langweiledich.net/7-augenverbundene-personen-wollen-herausfinden-wer-die-dunkelhaeutige-unter-ihnen-ist/ https://www.langweiledich.net/7-augenverbundene-personen-wollen-herausfinden-wer-die-dunkelhaeutige-unter-ihnen-ist/#respond Mon, 18 Nov 2019 09:27:07 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134685 7 Augen-verbundene Personen raten, wer die dunkelhäutige von ihnen ist wer-ist-die-geheime-schwarze-person

Bei dieser Runde der Jubilee-Reihe „Odd Man Out“ ist alles ein bisschen anders. Normalerweise stehen sich die teilnehmenden sieben Personen von Angesicht zu Angesicht gegenüber und können sich sehen. Das bringt neben dem, was Leute sagen, eben noch viele weitere Informationen, wie Gestik und Mimik, mit denen man die lügende Person leichter ausfindig machen kann. Und wir Zuschauende können entsprechend mitraten, bei wem es sich wohl um die versteckte Person handeln könnte. Das geht bei der neuesten Folge nicht, denn da wird auf den ersten Blick klar, wer es ist. Denn gefragt ist dieses Mal die heimliche dunkelhäutige Person unter lauter Weißer. Was wie eine totale bescheuerte Idee für dieses Format klingt, ist dann doch eine recht treffende Bestandsaufnahme, was kulturelle Einschätzungen, Vorurteile und gedachte Menschenkenntnisse anbelangt.

„My race is human.“

Wer keine Lust auf Klamotten-Werbung hat, skippt am besten direkt zur 1:00-Minuten-Marke im Video…

]]>
https://www.langweiledich.net/7-augenverbundene-personen-wollen-herausfinden-wer-die-dunkelhaeutige-unter-ihnen-ist/feed/ 0
Bilderparade DLXXVII https://www.langweiledich.net/bilderparade-dlxxvii/ https://www.langweiledich.net/bilderparade-dlxxvii/#comments Mon, 18 Nov 2019 07:12:53 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134682 Gigantischer als die Nachricht, dass Elon Musk eine Tesla-Fabrik in Berlin errichten möchte, packender für Bundesliga-Fans als so eine Länderspielpause mitten in der Saison, glamouröser und prachtvoller als der Auftakt zu „Queen of Drags“, mehr Vorfreude verschaffend, als die ersten Vor-Aufbauten der Weihnachts- und Wintermärkte sowie viel besser als Aufstehen zu müssen: Es kann sich hierbei – manch erfahrener Internetnutzer mag es sich bereits denken – nur um die neue Ausgabe der „Bilderparade“ handeln. Richtig! Wieder habe ich 100+25 Bilder für euch, wobei die letzte Seite gemeinerweise total leer ist, außer, ihr schenkt mir einen Batzen Geld. Sorry. Habt viel Spaß mit der Runde und kommt gut in die neue Woche!

Bilderparade DLXXVII LangweileDich.net_Bilderparade_DLXXVII_01
Bilderparade DLXXVII LangweileDich.net_Bilderparade_DLXXVII_02

Es sei erwähnt: Größere Bilder samt Slide-Show-Feature erhaltet ihr mit einem Klick drauf, Links/Rechts-Tasten bringen euch zum nächsten/vorherigen Motiv. Die Zahlen sind Direktlinks. Schönes / tolles / besonderes / lustiges / skurriles Bild entdeckt? Dann schickt es mir doch einfach! Oftmals erhalte ich Bilder zugesandt oder finde sie (meist ohne weitere Infos) im Netz – sollte eines davon deines sein und du es hier nicht haben wollen, melde dich und ich nehme es raus. Danke!

Das war nur der Anfang – weit geht’s auf Seite Zwei!

]]>
https://www.langweiledich.net/bilderparade-dlxxvii/feed/ 3
Meine Woche (213) https://www.langweiledich.net/meine-woche-213/ https://www.langweiledich.net/meine-woche-213/#respond Sun, 17 Nov 2019 19:14:32 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134677 Meine Woche (213) Meine-Woche-213_01

Schon wieder eine Woche, die wie im Schnelldurchlauf an mir vorbei gezogen ist. Da ist diese kleine selbst-therapierende Aufschreibe-Erinnerung in Form einer wöchentlichen Blog-Rubrik eigentlich eine ganz gute Möglichkeit für mich selbst, alles nochmal Revue passieren zu lassen. Ach ja, und für euch Interessierte natürlich auch (wie könnte ich euch vergessen!).

Meine letzte Woche

Die Woche begann früh. Eigentlich zu früh. Ich Idiot hatte die tolle Idee, bereits um kurz nach Fünf aufzustehen, um den Auftakt zur neuen Staffel „Rick and Morty“ quasi live anzuschauen. An sich hat das auch ganz gut geklappt, da mein (auch durch die nahende Zugfahrt und die Angst, meine Zug-gebundene Verbindung zu verschlafen) Adrenalin-durchströmter Körper zumindest zunächst so gut funktioniert hat, dass ich meinen Körper aus der Waagerechten in die Senkrechte bewegen konnte. Zum Glück hatte ich am Abend zuvor bereits mein Sky Go getestet und auch gemerkt, dass man am Rechner keine Screenshots vom laufenden Programm machen kann, am Handy jedoch schon. Also wollte ich die neue Folge auf dem Smartphone schauen, checkte nochmal kurz, wann die Folge genau läuft – ah ja, um 5:40 Uhr, aktuell läuft eine alte Folge „Rick and Morty“. Wohlbemerkt mit der identischen Altersfreigabe von 16 Jahren. Das ist in so fern wichtig, als dass ich einige Minuten später erstaunt bis verzweifelt war, als ich aufgeregt auf dem Stuhl hin und her wippend nach dem „Uuuund jetzt: eine NEUE FOLGE „RICK AND MORTY“!-Aufsager nur einen Ton- und Bildausfall sowie eine aufploppende Nachricht zu lesen bekam. Sinngemäß:

„Dieser Inhalt ist nicht jugendfrei. Sie haben aber gar keine Jugend-Pin. Bitte legen Sie diese über die „Mein Sky“-App oder unter bla-blubb.de fest, um den Inhalt sehen zu können.“

Äh, was?! Natürlich habe ich eine Jugendschutz-Pin. Ähm, okay. Schnell auf die Website, eingeloggt, eine festgelegt – man, man, man, das läuft doch jetzt bereits, mach hinne! Kurz meine ich, meine Serienwelt fiele komplett in sich zusammen, als danach das hier aufplöppte (erneut sehr sinngemäß):

„Ah, supi, danke für die angelegte Kinderschutz-Pin. Die Freischaltung kann bis zu 60 Minuten dauern.“

Naaaa klasse… Aber siehe da, es hat direkt funktioniert und ich habe nur 2-3 Minuten verpasst. Dennoch: kacke. Zumal ich ein Review zur Episode schreiben wollte und so die ganze Zeit nur hoffen konnte, nichts Elementares in den ersten Szenen verpasst zu haben. So folgte ein absoluter Kaltstart ohne Vorspann und mitten rein. War aber dennoch unterhaltsam. Und das früh veröffentlichte Review kam sehr gut an, so dass ich tatsächlich überlege, den Blödsinn morgen früh nochmal zu machen. Dann aber mit der entsprechenden Jugend-Pin im Anschlag.

Meine Woche (213) Meine-Woche-213_02

Deutlich unkomplizierter verlieft Dienstag unsere freudigerweise recht zügig wieder einberufene Doppelkopf-Runde ab. Okay, etwas komplizierter als beim letzten Mal war es schon, haben wir doch endlich auch (teilweise) mit dem erweiterten Punktregelwerk, also auch dem Ansagen von Gewinn-Stufen, gespielt. Wirklich super gut lief es für mich zwar nicht, aber deutlich besser als beim letzten Mal. So langsam komme ich wieder rein (ergo, ich erhalte endlich nicht ausschließlich Grütze-Karten!).

Donnerstag stand das Solo-Konzert von Paul Smith hier in Berlin statt, dass ich cooler Weise präsentieren durfte. Und tatsächlich wurde ich sehr überrascht! Entgegen einiger vorheriger Gigs, die ich von ihm besuchen durfte, war es deutlich voller im Publikum und die Setlist deutlich tanzbarer. Dazu waren mit Tom English und Jemma Freeze noch zwei seiner Maxïmo Park-BandkollegInnen auf der Bühne, es gab einige originelle Intonationen bekannter Songs von Band- wie Solo-Platten zu hören und allgemein war Paul in sehr unterhaltsamer Laber-Stimmung. Und am Ende hat er noch persönlich Merch verkauft und auf Wunsch signiert (genau wie mein Event-Poster!). Ein gelungener Konzert-Abend, der meine Erwartungen um Längen übertroffen hat!

Meine Woche (213) Meine-Woche-213_03

Am Wochenende gab es dann nach viel zu langer Zeit mal wieder elterlichen Besuch für uns. Mein Papa hat es noch etwas spannend gemacht, aber trotz seiner Zugverspätung haben wir es (gerade!) noch passend zum Zeiss-Großplanetarium geschafft. Dort gab es eine ziemlich coole Queen-Show zu sehen. Mit Sternen-Projektionen, Musikvideo-Ausschnitten, Laserformen, Nebel mit Erdbeergeschmack und allem drum und dran. Sehr tolle Erfahrung, nicht nur für die extremen Über-Fans der Band.

Ansonsten stand am Wochenende für uns viel und gutes Essen auf dem Plan. Samstag sind wir dann noch recht spontan zu einem Kneipenquiz gegangen, das Schätz-Fragen oder andere interessante Runden zu bieten leider. So gut wir das Quiz auch fanden, vermutlich werden wir aber aufgrund der Verqualmtheit der Bar nicht mehr so schnell dort hin gehen. Sehr schade, dass Berlin da noch so altbacken unterwegs ist…

Meine Woche (213) Meine-Woche-213_04

Darauf freue ich mich!

Nächste Woche gibt es direkt wieder zwei Musikquiz für uns. Aber nicht nur in der Hinsicht bleibe ich gewisser Weise beim Muster der jetzt ablaufenden Woche, auch Karten kommen wieder auf den Tisch. Dieses Mal wird aber gepokert, vermutlich auch um Kohle. Wünscht mir Glück!

]]>
https://www.langweiledich.net/meine-woche-213/feed/ 0
Image Engine VFX Showreel 2019 https://www.langweiledich.net/image-engine-vfx-showreel-2019/ https://www.langweiledich.net/image-engine-vfx-showreel-2019/#respond Sun, 17 Nov 2019 17:30:42 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134675 Image Engine VFX Showreel 2019 image-engine-vfx-showreel-2019

Neue Inspiration aus der Welt der Animation. 2017 hatte ich bereits ein Creature Reel von Image Engine hier im Blog und auch zu „Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald“ sowie „John Wick 3“ hat das virtuelle Design-Studio Arbeiten beigesteuert und uns Einblicke dazu geschenkt. Jetzt gibt es ein neues Rundum-Präsentations-Video, das „FX + Simulation Reel“, das einige aktuelle Animations-Arbeiten zusammen fasst. Wie immer eine tolle Inspiration mit sehenswerten Animationen.

via: iamag

]]>
https://www.langweiledich.net/image-engine-vfx-showreel-2019/feed/ 0
Video-Algorithmus entfernt Wasser aus Unterwasser-Aufnahmen https://www.langweiledich.net/video-algorithmus-entfernt-wasser-aus-unterwasser-aufnahmen/ https://www.langweiledich.net/video-algorithmus-entfernt-wasser-aus-unterwasser-aufnahmen/#respond Sun, 17 Nov 2019 15:17:35 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134672 Video-Algorithmus entfernt Wasser aus Unterwasser-Aufnahmen unterwasserfilter-fotografie

Derya Akkaynak hat eine Art Super-Wasserfilter geschaffen, der quasi das Wasser aus Unterwasser-Bildern entfernen kann. Ein Algorithmus steuert Verfärbungen und Tiefen-Verunreinigungen entgegen und lässt Motive erscheinen, als seien sie über Wasser abgelichtet worden. Krasse Entwicklung!

„Why do all the pictures you take underwater look blandly blue-green? The answer has to do with how light travels through water. Derya Akkaynak, an oceangoing engineer, has figured out a way to recover the colorful brilliance of the deep.“

via: twistedsifter

]]>
https://www.langweiledich.net/video-algorithmus-entfernt-wasser-aus-unterwasser-aufnahmen/feed/ 0
CIBO übersprüht extremistische Schmierereien mit Food-Murals https://www.langweiledich.net/cibo-uebersprueht-extremistische-schmierereien-mit-food-murals/ https://www.langweiledich.net/cibo-uebersprueht-extremistische-schmierereien-mit-food-murals/#respond Sun, 17 Nov 2019 13:02:47 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134670 CIBO übersprüht extremistische Schmierereien mit Food-Murals CIBO-graffiti-street-art-ueber-hass-schmierereien

Jüngst hat sich ja erst die FDP ordentlich in die Nesseln gesetzt, indem sie rechtsgesinnte Schmiereien einfach mal korrigiert haben, aber nicht, indem sie sie weggemacht haben, sondern rein grammatisch gesehen. Da lobe ich mir die eine Oma, die regelmäßig Sticker und anderen Rotz auf den Straßen entfernt. Oder Street Artist CIBO. In Italien gibt es ebenso seit geraumer Zeit ein extrem nationalistisch denkendes Problem, das seine konservativen Weltansichten und Parolen meint, auf Wände sprühen zu müssen. Er entgegnet dem Hass aber mit Kunst – und übermalt die Schmierereien mit Bildern von Essen. Danke!

„I use the power of art to erase every taste of hate from my city walls, in the hope of educating cities and citizens to respect. Why food? In Italy food is tradition, culture and pride. Most at all, food is spending time together: food is us, sharing and happiness. I need your help to keep fighting agaist bitter and shortsighted ideologies. Help me to spread food against hate!“

Schaut auch unbedingt auf dem Instagram-Profil von CIBO vorbei, um weitere Entschändungen kreativer Art begutachten zu können. Guter Mann!

via: drlima

]]>
https://www.langweiledich.net/cibo-uebersprueht-extremistische-schmierereien-mit-food-murals/feed/ 0
So werden Teller handgemacht für Sterne-Restaurants https://www.langweiledich.net/so-werden-teller-handgemacht-fuer-sterne-restaurants/ https://www.langweiledich.net/so-werden-teller-handgemacht-fuer-sterne-restaurants/#respond Sun, 17 Nov 2019 10:50:02 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134668 So werden Teller handgemacht für Sterne-Restaurants teller-herstellen-sternerestaurants

Jono Pandolfi ist jemand, der sein Handwerk versteht. Der Keramik-Meister erstellt handgemachtes Geschirr, das unter anderem in etlichen Spitzenrestaurants zum Einsatz kommt. Eater hat ihn in seiner Werkstatt besucht und ein kleines Videoportrait gemacht.

„On this episode of Handmade, ceramicist Jono Pandolfi shows us how his team makes 300 handcrafted plates, mugs, cups, and other dinnerware for some of America’s best restaurants.“

via: twistedsifter

]]>
https://www.langweiledich.net/so-werden-teller-handgemacht-fuer-sterne-restaurants/feed/ 0
Kleinigkeiten https://www.langweiledich.net/kleinigkeiten-534/ https://www.langweiledich.net/kleinigkeiten-534/#respond Sun, 17 Nov 2019 07:56:53 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134665 Kleinigkeiten kleinigkeiten_20191117

Die neue Zombie-Comedy-Serie „Zomboat!“ ist eigentlich noch gar nicht in Deutschland zu sehen, man kann sie aber hier in Gänze streamen (und ein Review habe ich auch geschrieben). Macht Laune!

The Size of Space“ ist eine herrliche Browser-Spielerei, die demonstriert, wie klein wir eigentlich in Relation sind.

Passend dazu: ein 16K-Foto des Mondes mit genialem Detailgrad.

Die absolut bescheuertste und unangebrachteste „Gender Reveal“-Aktion, um das Geschlecht des eigenen Babies zu erfahren/verkünden. NSFW! Sorry.

ITCHY (ehemals Poopzkid) machen es den Donots nach und singen jetzt auf Deutsch! Erster Song: „Faust“.

Arschbomben-Fotografien von Ben Clement.

Eine sehr skurrile Animation im Kurzkurzfilm-Format: „CRCR: Cuervo ‚Lab’>”.

Foto-Plakat-Illusionen in der Landschaft von Olivier Lovey.

Vinyls aus recyceltem Plastik aus dem Meer.

Mit dem Trolleybus aus der Stromabnehmerperspektive fahren.

The All-Star Twitter Popularity Contest – wer hat die meisten Follower?

Scott Pilgrim soll ein Gesellschaftsspiel bekommen und ihr könnt es auf Kickstarter unterstützen und euch sichern.

In Norwegen soll das Haus „The Whale“ eben genauso aussehen – wie ein Wal.

Trailer zum Thriller-Film „The Invisible Man“ mit Elisabeth Moss.

Schlagfertige Comic-Reihe von Tim Williams: „Celebrities Slapping Trump“.

Netter Science-Fiction-Kurzfilm: „CC“.

Werner, Röhrich und Eckhard in Wirklichkeit

100 Popkultur-Charaktere in jeweils 8×8 Pixeln.

Neuer Song samt Musikvideo von Angels & Airwaves: „Kiss & Tell“.

Digital Paintings von Cathleen McAllister.

Ein Hoch auf den technischen Fortschritt: eine selbstreinigende Klobürste.

R2D2-Popcornmaschine.

Digitale 3D-Kunde von TAVO.

Der erste Teaser-Trailer zum neuen Pixar-Film „Soul“ ist da.

19-Jähriger erhält Antwort auf seine Flaschenpost, die er als 10-Jähriger „abgeschickt“ hatte.

Große LEGO-Figur aus Holz.

Gourmet-Köchin versucht, Takis originalgetreu nachzumachen.

Kleinkind fällt fast eine (im Bildausschnitt nicht zu sehende) Treppe herunter, wird aber von einer Katze gerettet.

Abschließend können wir noch einer Katze dabei zuschauen, wie sie einem Horror-Film dabei zuschaut, horrormäßig zu sein (via):

]]>
https://www.langweiledich.net/kleinigkeiten-534/feed/ 0
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno https://www.langweiledich.net/neue-karton-skulpturen-von-monomi-ohno/ https://www.langweiledich.net/neue-karton-skulpturen-von-monomi-ohno/#comments Sat, 16 Nov 2019 18:09:36 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134653 Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_01

Vor zweieinhalb Jahren hatte ich euch erstmals von den tollen Papp-Skulpturen der japanischen Künstlerin Monomi Ohno hier im Blog berichtet. Seitdem hat sie etliche weitere Amazon-Lieferungen erhalten (oder sich anderweitig Pappkartons beschafft), und aus dem Verpackungs-Material neue 3D-Modelle gewerkelt. Zeit für ein Update, würde ich sagen!

Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_02
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_03
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_04
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_05
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_06
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_07
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_08
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_09
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_10
Neue Karton-Skulpturen von Monomi Ohno Monomi-Ohno-amazonkartons-skulpturen_2019_11

Weitere Arbeiten von Cardboard Artist Monomi Ohno gibt es auf ihrer Website, bei Instagram sowie auf Facebook zu sehen.

via: boredpanda

]]>
https://www.langweiledich.net/neue-karton-skulpturen-von-monomi-ohno/feed/ 1
„Failing“ ist das vielleicht schwerste Kontrabass-Stück aller Zeiten https://www.langweiledich.net/failing-ist-das-vielleicht-schwerste-kontrabass-stueck-aller-zeiten/ https://www.langweiledich.net/failing-ist-das-vielleicht-schwerste-kontrabass-stueck-aller-zeiten/#respond Sat, 16 Nov 2019 15:38:58 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134651 "Failing" ist das vielleicht schwerste Kontrabass-Stück aller Zeiten failing-kontrabass

Dieses Video hat zwar bereits acht Jahre auf dem Buckel, aber ich kannte es bisher nicht und ihr ja vielleicht auch noch nicht? Jedenfalls ist es recht zeitlos unterhaltsam, denn das Klassik-Stück „Failing“ ist dem Titel entsprechend eigentlich dafür konzipiert, dass der Kontrabass-Spielende eigentlich gar keine richtige Chance hat, alles korrekt zu spielen. Doch mit genug Übung muss man nicht unbedingt scheitern…

„Corey Schutzer performs Failing by Tom Johnson“

via: reddit

]]>
https://www.langweiledich.net/failing-ist-das-vielleicht-schwerste-kontrabass-stueck-aller-zeiten/feed/ 0
Animierte Backwaren-Simulation https://www.langweiledich.net/animierte-backwaren-simulation/ https://www.langweiledich.net/animierte-backwaren-simulation/#respond Sat, 16 Nov 2019 12:59:33 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134649 Animierte Backwaren-Simulation animierte-backwarensimulation

Was Grafik und Simulations-Berechnung mittlerweile drauf hat, bemerkt man oft an den kleinen Dingen. TeranGroup hat jüngst eine Technik vorgestellt, die Backwaren darstellen kann. CGI, die das Zerlaufen des flüssigen Teigs genauso simulieren kann, wie das Aufbacken, das Aufbrechen der Kruste oder auch das Zerreißen des Endbackwerkes. Und Thermodynamik wird auch noch dargestellt. Wahnsinn!

„We present a Material Point Method for visual simulation of baking breads, cookies, pancakes and similar materials that consist of dough or batter (mixtures of water flour, eggs, fat, sugar and leavening agents). We develop a novel thermomechanical model using mixture theory to resolve interactions between individual water, gas and dough species. Heat transfer with thermal expansion is used to model thermal variations in material properties. Water- based mass transfer is resolved through the porous mixture, gas represents carbon dioxide produced by leavening agents in the baking process and dough is modeled as a viscoelastoplastic solid to represent its varied and complex rheological properties. Water content in the mixture reduces during the baking process according to Fick’s Law which contributes to drying and cracking of crust at the material boundary. Carbon dioxide gas produced by leavening agents during baking creates internal pressure that causes rising. The viscoelastoplastic model for the dough is temperature dependent and is used to model melting and solidification. We discretize the governing equations using a novel Material Point Method designed to track the solid phase of the mixture.“

via: boingboing

]]>
https://www.langweiledich.net/animierte-backwaren-simulation/feed/ 0
5 Videomacher erstellen Clips aus identischem „Rocket League“-Gameplay https://www.langweiledich.net/5-videomacher-erstellen-clips-aus-identischem-rocket-league-gameplay/ https://www.langweiledich.net/5-videomacher-erstellen-clips-aus-identischem-rocket-league-gameplay/#respond Sat, 16 Nov 2019 10:44:26 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134647 5 Videomacher erstellen Clips aus identischem "Rocket League"-Gameplay rocket-league-gameplay-highlights-video-edit-musty

Sowas in dieser Art hatte ich im Frühjahr bereits hier, jedoch zu „Counter Strike“ und komplett als Experiment über fiverr. „Rocket League“-YouTuber Musty hat das Ganze mit ein paar seiner Gameplay-Highlights und einigen bewusst ausgewählten Video-Schaffern gemacht. Die gleichen sechs Clips als Grundlage und mehr oder weniger komplette kreative Freiheit. Es ist immer wieder interessant anzusehen, wie unterschiedlich die Resultate dann doch ausfallen.

„Today we try an experiment by hiring 5 different Rocket League editors and here is the result. For my 200k montage, I didn’t want to go on Fiverr and get any normal montage, so I hired the 5 best Rocket League editors for this video. We compare the price points, quality and style of editing between the 5 editors and at the end of the video, make sure to which montage you liked most in the card above!“

]]>
https://www.langweiledich.net/5-videomacher-erstellen-clips-aus-identischem-rocket-league-gameplay/feed/ 0
„Urban Nature“ von Sebastian Linda https://www.langweiledich.net/urban-nature-von-sebastian-linda/ https://www.langweiledich.net/urban-nature-von-sebastian-linda/#respond Sat, 16 Nov 2019 08:22:12 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134645 "Urban Nature" von Sebastian Linda urban-nature-sebastian-linda-video

Schöne Landschaften und gelungene Übergänge gibt es im neuen Video von Sebastian Linda (zuvor hier) zu sehen. Dieses Mal war er in Kanada und hat Mensch und Kultur filmisch eingefangen. Wie immer sehr gelungen!

„Most of us are living urban lifes full of to-do lists and Deadlines. But when heading out into nature our perspective changes, giving back value to experience and creating awareness for our daily urban lifes. This is what we experienced this year in Alberta, Canada.“

via: itsrap

]]>
https://www.langweiledich.net/urban-nature-von-sebastian-linda/feed/ 0
Gedanken einer 17-Jährigen: Deshalb habe ich das „alternative Jugendwort des Jahres“ ins Leben gerufen! https://www.langweiledich.net/gedanken-einer-17-jaehrigen-deshalb-habe-ich-das-alternative-jugendwort-des-jahres-ins-leben-gerufen/ https://www.langweiledich.net/gedanken-einer-17-jaehrigen-deshalb-habe-ich-das-alternative-jugendwort-des-jahres-ins-leben-gerufen/#respond Fri, 15 Nov 2019 18:45:18 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134582 Gedanken einer 17-Jährigen: Deshalb habe ich das „alternative Jugendwort des Jahres“ ins Leben gerufen! das-alternative-jugendwort-2019

Die offizielle Wahl zum Jugendwort des Jahres findet nicht mehr statt. Der Grund dafür ist einfach, der Langenscheidt Verlag wurde an das Konkurrenzunternehmen Pons verkauft. Deshalb gibt es auch kein Jugendwörter-Lexikon mehr. Die Wahl wurde eigentlich nur aus Marketing Gründen 2008 eingeführt, somit hat man auf die Jugendwort-Wahl einfach mal verzichtet. Aber die Wertschätzung, die das Jugendwort des Jahres für uns Jugendliche zeigt, hat man dabei, glaube ich, unterschätzt. Es ist mittlerweile schon ein fester Bestandteil unserer Jugendkultur geworden, vielleicht sogar der ganzen Gesellschaft.

Deshalb fand ich es auch sehr schade, dass es kein Jugendwort des Jahres 2019 geben sollte. Was jetzt aber nicht heißt, dass ich das einfach so hinnehme. Ich wollte mir das nicht so einfach wegnehmen lassen, denn meine Generation hat nicht oft die Möglichkeit, in den Fokus der Öffentlichkeit zu kommen. Was aber wichtig ist, besonders wenn man sieht, wie unsichtbar oft jugendpolitische Themen in der Politik und in der Gesellschaft sind. So hat das Jugendwort des Jahres auch einen kleinen politischen Charakter für mich. Es soll einfach heißen – Hallo, wir sind auch noch da!

Jugendsprache ist real und gelebte Jugendkultur, so war es früher und so ist es heute. So hat das Jugendwort des Jahres auch nichts mit Statistik zu tun, sondern es zeigt einfach das Selbstbewusstsein meiner Generation. Es geht auch nicht darum, das meistgesprochene Jugendwort zu finden, was eh nicht möglich ist. Ich wollte mit meiner Idee das „alternative Jugendwort des Jahres“ zu suchen, ein Wort präsentieren, das direkt aus der Mitte meiner Generation kommt. Was viel einfacher ist, wenn es keine Online-Befragung gibt, weil dann einfach immer nur irgendwelche Wortkreationen rauskommen, die zwar vielleicht witzig sind aber eben kein echtes Jugendwort darstellen. Nein, ich wollte ein Wort das tatsächlich in meiner Generation im normalen Gebrauch ist.

Ich saß ja selber bereits von 2016 bis 2018 in der Jury zum Jugendwort des Jahres und habe mich nicht nur in meinem Umfeld umgehört, sondern auch mit einigen meiner ehemaligen Jurykollegen. Hauptsächlich waren es Schüler und Studenten verteilt aus ganz Deutschland im Alter zwischen 16 und 21 Jahren. Wie u.a. Maxim Christof Seehagen, 19, Student, Cartoonist (Herrmann Comix) aus Einbeck oder Denise Kunze, 17, Schülerin aus Minden (Nordrhein-Westfalen). Aber auch der Verein „Zeichen gegen Mobbing“, der sich an sehr vielen Schulen gegen Mobbing engagiert, hat mich dabei unterstützt.

Natürlich sind da einige Wörter gefallen wie zum Beispiel „same“ oder „Digga“ aber ein Wort fiel besonders auf und hatte letztlich auch die größte Unterstützung von fast allen. Das Gewinnerwort „Ja, Moin!“ kennt man also in Niedersachsen genau so wie bei mir in München und somit ist es vielleicht auch eines der ehrlichsten Jugendwörter des Jahres geworden, die es je gab. Dass ich die viele Unterstützung dafür bekam und wir dann tatsächlich unser „alternatives Jugendwort des Jahres“ am 08.11.19 so präsentieren konnten, macht mich schon ein bisschen stolz. Also, wenn das Aus für das offizielle Jugendwort des Jahres für etwas gut war, dann für die Tatsache, dass wir Jugendliche es auch aus eigener Kraft schaffen können, ein eigenes Jugendwort des Jahres zu finden. Auch die Reaktion der Presse war höher als ich mir gedacht hatte. So hat die Süddeutsche Zeitung, die Welt oder auch n-tv darüber berichtet. Und eine der bekanntesten Cartoonistinnen (@erzaehlmirnix) hat auch schon ein satirisches Cartoon über unser „Ja, moin!“ gemacht. Was auch ein Zeichen ist, dass wir mit unserer Wahl zum „alternativen Jugendwort des Jahres“ ernst genommen werden. Vielleicht nicht von allen aber von vielen und das ist viel mehr als ich mir erhofft habe.

Gedanken einer 17-Jährigen: Deshalb habe ich das „alternative Jugendwort des Jahres“ ins Leben gerufen! das-alternative-jugendwort-2019_comic

Und für alle aus der älteren Generation die nicht wissen was „Ja, moin!“ eigentlich heißt: Es hat nichts mit der Begrüßung zu tun, die man aus dem Norden Deutschlands kennt. Es ist einfach ein Ausdruck der Verwunderung über etwas oder über jemanden.

Bild: Steffen Gumpert

]]>
https://www.langweiledich.net/gedanken-einer-17-jaehrigen-deshalb-habe-ich-das-alternative-jugendwort-des-jahres-ins-leben-gerufen/feed/ 0
Erster Gameplay-Trailer zu „Age of Empires IV“ https://www.langweiledich.net/erster-gameplay-trailer-zu-age-of-empires-iv/ https://www.langweiledich.net/erster-gameplay-trailer-zu-age-of-empires-iv/#respond Fri, 15 Nov 2019 16:29:51 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134643 Erster Gameplay-Trailer zu "Age of Empires IV" age-of-empires-iv-4-trailer-gameplay

Uh, nice! Seit rund zwei Jahren ist bekannt, dass World’s Edge an einem neuen „AoE“-Teil arbeitet. Jetzt wurden im Rahmen der X019 in London erste Bilder veröffentlicht, die uns den aktuellen Stand des Gameplays zeigen. Der ist zwar noch Pre-Alpha, schaut aber bereits sehr beachtlich aus und macht Lust, direkt mal die alten Buddies von damals zu einer LAN zusammenzutrommeln!

„The acclaimed RTS franchise returns with Age of Empires 4. Experience the epic, historical battles that shaped the modern world.“

]]>
https://www.langweiledich.net/erster-gameplay-trailer-zu-age-of-empires-iv/feed/ 0
Making of einer ziemlich coolen Schmied-Sequenz https://www.langweiledich.net/making-of-einer-ziemlich-coolen-schmied-sequenz/ https://www.langweiledich.net/making-of-einer-ziemlich-coolen-schmied-sequenz/#respond Fri, 15 Nov 2019 14:15:07 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134641 Making of einer ziemlich coolen Schmied-Sequenz making-of-einer-coolen-schmied-szene

Erst gestern hatte ich das coole wie informatione Making-of-Video zu einer Pokerszene hier im Blog, jüngst hat Filmemacher Peter Lindgren aber nachgelegt. Und zwar mit einer Sequenz, in der er einen Schmied potraitiert. Erneut ist das Ergebnis verdammt cool geworden und er gibt uns ausführliche Einblicke in die Entstehung der jeweiligen Szene. Sehr interessant und inspirierend!

„Today i show you How To Shoot A CINEMATIC VIDEO Of A BLACKSMITH. I try to show you how to shoot a cinematic video without any preparation more than just a simple idea.“

]]>
https://www.langweiledich.net/making-of-einer-ziemlich-coolen-schmied-sequenz/feed/ 0
Gourmet-Köchin versucht, Mentos nachzumachen https://www.langweiledich.net/gourmet-koechin-versucht-mentos-nachzumachen/ https://www.langweiledich.net/gourmet-koechin-versucht-mentos-nachzumachen/#respond Fri, 15 Nov 2019 12:13:33 +0000 https://www.langweiledich.net/?p=134639 Gourmet-Köchin versucht, Mentos nachzumachen mentos-nachmachen

Claire Saffitz hat sich mal wieder an einer international bekannten Snackigkeit probiert. Dieses Mal hat es den „Freshmaker“ Mentos erwischt, den sie im Auftrag von Bon Appétit möglichst originalgetreu (auch hinsichtlich Cola-Explosions-Kraft!) nachzumachen versucht. Wer nur die finale Zusammenfassung sehen möchte, kann das ab etwa 37:55 machen.

„Alright, look. We’re warning you now. Don’t mix Mentos and Coke at home unless you want to spend way too long cleaning up afterwards. Anyway, making Mentos should be just like making Skittles, right? So this shouldn’t take too long… hmm.“

]]>
https://www.langweiledich.net/gourmet-koechin-versucht-mentos-nachzumachen/feed/ 0