LangweileDich.net http://www.langweiledich.net Langeweile ist doof! Unterhaltung und Inspiration gibt's hier. Tue, 01 Sep 2015 06:25:03 +0000 de-DE hourly 1 Katzen vs. Scheibenwischer http://www.langweiledich.net/katzen-vs-scheibenwischer/ http://www.langweiledich.net/katzen-vs-scheibenwischer/#comments Tue, 01 Sep 2015 06:25:03 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86437 Es gibt so Dinge, die eine ewige Hassliebe ergeben. Stefan Raabs Selbstbewusstsein, Tomaten und Mozzarella oder eben Katzen und alles, was sich bewegt. Dabei lässt sich die Beziehung beim folgenden […]

Der Beitrag Katzen vs. Scheibenwischer erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Katzen-Scheibenwischer

Es gibt so Dinge, die eine ewige Hassliebe ergeben. Stefan Raabs Selbstbewusstsein, Tomaten und Mozzarella oder eben Katzen und alles, was sich bewegt. Dabei lässt sich die Beziehung beim folgenden Anschauungsmaterial recht leicht aufteilen: Hass der Katze gegenüber diese geschwinden Biester aus der Hölle, die scheinbar aus dem Nichts hervor kommen und Unheil stiften wollen – und Liebe von uns Menschen, die dem Überraschungshass zuschauen dürfen.


/// via: tastefullyoffensive

Der Beitrag Katzen vs. Scheibenwischer erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/katzen-vs-scheibenwischer/feed/ 2
SPAGAT!!!! http://www.langweiledich.net/spagat/ http://www.langweiledich.net/spagat/#comments Mon, 31 Aug 2015 18:50:28 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86435 Viner Logan Paul hat New York City unsicher gemacht. Und das, obwohl er sich eigentlich nur hingesetzt hat. Mit den Fußspitzen so weit es geht voneinander entfernt. Und schon gibt […]

Der Beitrag SPAGAT!!!! erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Splitting-New-York

Viner Logan Paul hat New York City unsicher gemacht. Und das, obwohl er sich eigentlich nur hingesetzt hat. Mit den Fußspitzen so weit es geht voneinander entfernt. Und schon gibt es ein paar unterhaltende Reaktionen von überraschten Passanten zu sehen und hören. Mir tut als Mann beim Zuschauen natürlich nicht nur der Schmunzelmuskel weh…


/// via: kraftfuttermischwerk

Der Beitrag SPAGAT!!!! erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/spagat/feed/ 1
Review: Fettes Brot – Teenager vom Mars http://www.langweiledich.net/review-fettes-brot-teenager-vom-mars/ http://www.langweiledich.net/review-fettes-brot-teenager-vom-mars/#comments Mon, 31 Aug 2015 17:09:49 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86291 TITEL Teenager Vom Mars (Partnerlink) ARTIST Fettes Brot RELEASE 04.09.2015 GENRE Hip Hop LABEL Fettes Brot Schallplatten (Groove Attack) URTEIL KURZUM Irgendwie dann doch erstaunlich irdische Unterhaltung… Keine Musik von […]

Der Beitrag Review: Fettes Brot – Teenager vom Mars erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Fettes-Brot_Teenager-Vom-Mars_Cover

TITEL Teenager Vom Mars (Partnerlink) ARTIST Fettes Brot
RELEASE 04.09.2015 GENRE Hip Hop
LABEL Fettes Brot Schallplatten (Groove Attack) URTEIL 3,5 von 5,0 Sternen
KURZUM Irgendwie dann doch erstaunlich irdische Unterhaltung…


Keine Musik von einem anderen Stern sondern ganz irdische Klänge fabriziert das Hamburger Trio Fettes Brot seit nunmehr über zwei Jahrzehnten erfolgreich in der deutschen Hip Hop-Szene. Doch zum achten Studioalbum hat es sich plötzlich heraus gestellt: Aliens vom Mars haben Kontrolle über die Körper und vor allem Zungen von Dokter Renz, König Boris und Björn Beton gewonnen. Die Teenager vom Mars wollen dabei Spaß versprühen und reden doch erstaunlich ernste Erden-Themen an. Als wären sie schon länger hier und wüssten Bescheid…

Track by Track

Alles beginnt mit dem sehr stimmungsvollen Titeltrack Teenager vom Mars (Musikvideo). Ein bisschen Retro-Schick in Form von Radio-Durchsagen, futuristische Laser-Sounds aus dem All und einfach jede Menge Tempo. Ganz nebenbei einige wunderbar wichtige und doch verspielt eingebaute Textzeilen wie „Im All wissen es alle, ihr könnt Fremde hier nicht leiden“. Definitiv einer der tollsten Tracks der Platte. K.L.A.R.O. kommt da schon etwas gechillter daher. Ein bisschen erinnern die Strophen an österreichische Smoothness á la Bilderbuch. Für mich aber eher ein netter Nebentrack, der sich musikalisch wie textlich hinter vielen anderen auf dem Album anstellen muss.

Anders schaut es beim Konzept-Song Mein Haus aus. Der macht aufgrund seiner Songstruktur mit allerlei aus Vierzeilern gebauten Gedankenhäusern und drängendem Beat viel Spaß. Dazu ein funkiger Refrain – passt! Das folgende Von der Liebe (Musikvideo) kennt ihr ja auch schon hinlänglich aus dem Radio. Sehr stark konzipierter und arrangierter Sound, der rund wirkt wie Callis Bauch. Moderner Hip Pop vom Feinsten. Mit Gegenmodell fühlt man sich schnell an Tracks von Deichkind erinnert. Suboptimale Gesellschafts-Situationen werden angeführt, ausgeführt und vor allem vorgeführt. Vieles ist heutzutage Usus und doch nicht optimal – öfter sollte man sich zumindest Gedanken über ein Gegenmodell machen. Auch wenn der Refrain etwas „weinerig“ geraten ist, passt es durchaus zur „Stock-Fundus-Optik“, die einem in den Sinn schießt.

Fettes-Brot

Du bist the Shit ist mit Sicherheit ein Shirt-Motiv auf kommenden Konzerten der Brote. Toller Beat, starke Aussage und gelungene Songstruktur. Wird jedoch nach einigen Hördurchläufen etwas langweilig, wenig Evergreen-Charakter. Ganz schlimm ist es da mit Alle hörn jetzt Schlager! Der Song hat ziemlich schnell einen Skip-Reflex in mir ausgelöst. Dabei spricht König Boris darin ziemlich viele wahre Dinge an. Musikalische und andere Geschmacksverirrungen, die gegen den gesunden Menschenverstand einer ganzen Generation gehen. Aber der Refrain ist leider ähnlich nervig wie Schlager – und doch nistet er sich im Kopf ein und will nicht mehr heraus. Habe oft einige Passanten mit einem gemurmelten „Alle hörn jetzt Schlager!“ irritiert…

Bei Eure Autos irritiert nicht zuletzt die Refrain-Zeile „Wir fressen eure Autos auf!“. Anti-Automobil-Agenda auf einem dreckigen Beat mit einer Atmosphäre wie in einer vor Jahren verlassenen Garage. Ein seltsames Song-Konstrukt, das mir zwar eher weniger gefällt, aber Zeilen wie „Im Strahl der Straßenlatern‘ – liegt ein silberner Stern“ machen das wieder gut. Kann zumindest verstehen, weshalb manche den Song richtig abfeiern dürften. Boyfriend spielt vor allem mit dem Gedanken der Zeit. Eine aus der Zukunft erzählte Geschichte mit Blick auf die Vergangenheit im Jahr 2017. Gibt an manchen Punkten wunderbar zu denken, welche Andeutung das nun sein soll, bleibt insgesamt aber doch etwas auf einem etwas verstaubten und mit A-Ha-Revival-Sound angehauchten Schimmer kleben. Deutlich stärker nach Vorne geht da Meine Stimme, das auch einige Unterstützung erfährt. Die Langzeitbeziehung zwischen Sänger und Stimme macht nicht nur textlich jede Menge Spaß sondern bringt mit Features wie Fatoni, Felix Brummer und Kryptik Joe haben sich charakterstarke Stimmen eingefunden. Schade, dass Dendemann nicht dabei ist, das hätte noch super gepasst meiner Meinung nach. Schönes Ding!

Ganz schön low wird es dann nicht unbedingt musikalisch, aber inhaltlich. Quasi das „Gegenmodell“ zu „Du bist the Shit“. Energetischer Song, der weder einen Ausreißer nach Oben noch nach Unten ausmacht. Interessanter wird es bei Emmely. Eine Hommage an die mittlerweile verstorbene Kassiererin, die zwei Flaschenpfandbons im Wert von 1,30 Euro für sich eingelöst hat, die ihr nicht gehörten. Ein musikalisches Statement gegen das Gerechtigkeitssystem Deutschlands, das gerade finanziell Schwachen den Weg enorm erschwert. Eine emotionale Geschichte, die standesgemäß erzählt wird – inklusive juristischer Beurteilung durch MC Fitti. Natürlich darf es nicht so „down“ enden. Mit Das letzte Lied auf der Party könnte Fettes Brot mal wieder einen Party-Song geschrieben zu haben, der auf etlichen Parties (vermutlich zum Ende) gespielt werden dürfte. Tolle Hommage an die Emotionalität, die man „ein bisschen zu voll“ in die Musik im Morgengrauen legen kann. Klasse!

Urteil: 3,5 von 5,0 Sternen

Wie so oft liefert das Hamburger Trio ein enorm abwechslungsreiches Album vor. Gesellschaftskritische Zeilen wechseln mit humoriger Ironie ab oder vermischen sich und wissen selbst bei ernsten Themen stets zu unterhalten, anstatt ausschließlich herunter zu ziehen. Unterhaltung war eben schon immer das A und O bei Fettes Brot und gegen eine gute Dreiviertelstunde Langeweile seid ihr mit Teenager vom Mars auf jeden Fall versorgt! Am Ende bleibt es aber ein „irdischer Spaß“, der zwar eine Modernisierung des Fettes Brot-Sound darstellt, aber durchaus einige verspielte außerirdische Ideen und Sound-Experimente hätte haben dürfen. Die ganz großen Versuche lässt Fettes Brot nämlich sein. Dafür sind eure Parties nun um zwei, drei Songs reicher.

Tracklist:

1 Teenager Vom Mars 2:58
2 K.L.A.R.O. 4:00
3 Mein Haus 3:52
4 Von Der Liebe 3:50
5 Gegenmodell 3:25
6 Du Bist The Shit 3:09
7 Alle Hörn Jetzt Schlager 3:05
8 Eure Autos 3:53
9 Boyfriend 3:42
10 Meine Stimme (ft. Fatoni, Felix Brummer, Kryptik Joe) 3:57
11 Ganz Schön Low 3:09
12 Emmely 2:54
13 Das Letzte Lied Auf Der Welt 3:30
Gesamtlaufzeit: 45:23
Tourdaten:

20.10. CH-Zürich, Komplex 457
21.10. Ulm, Roxy
22.10. A-Linz, Posthof
23.10. A-Graz, Orpheum
24.10. A-Wien, Gasometer
06.11. Erlangen, Stadthalle
07.11. Dresden, Alter Schlachthof
08.11. Göttingen Stadthalle
09.11. Siegen, Siegerlandhalle
11.11. L-Esch/Alzette, Rockhal
12.11. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
13.11. Lingen, Emslandarena
14.11. Kiel, Sparkassen-Arena
16.11. Mannheim, Maimarktclub
17.11. München, Zenith
18.11. Saarbrücken, E-Werk
20.11. Leipzig, Haus Auensee
21.11. Wiesbaden, Schlachthof
22.11. Bremen, Pier 2
24.11. Berlin, Tempodrom
25.11. Münster, MCC Halle Münsterland
26.11. Stuttgart, Porsche Arena
27.11. Braunschweig, Stadthalle
28.11. Hamburg, Barclaycard Arena

Der Beitrag Review: Fettes Brot – Teenager vom Mars erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/review-fettes-brot-teenager-vom-mars/feed/ 4
Zuviel von diesen Dingen bringt dich um! http://www.langweiledich.net/zuviel-von-diesen-dingen-bringt-dich-um/ http://www.langweiledich.net/zuviel-von-diesen-dingen-bringt-dich-um/#comments Mon, 31 Aug 2015 15:35:44 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86433 Mal wieder so ein unterhaltsam-bildendes Edutainment-Video von AsapSCIENCE, die uns einige Dinge aufzeigen, die wir zu uns nehmen und die uns eigentlich töten könnten. Nur eben in höheren Dosen. Vermutlich […]

Der Beitrag Zuviel von diesen Dingen bringt dich um! erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
This-much-will-kill-you

Mal wieder so ein unterhaltsam-bildendes Edutainment-Video von AsapSCIENCE, die uns einige Dinge aufzeigen, die wir zu uns nehmen und die uns eigentlich töten könnten. Nur eben in höheren Dosen. Vermutlich tötet einen alles, wenn man zuviel davon hat, aber einige der Sachen sind schon durchaus originell im folgenden Clip. 70 Becher Kaffee solltet ihr jedenfalls lieber nicht zu euch nehmen…

„A lot of things can kill you – but here are some surprising ones!“

/// via: likecool

Der Beitrag Zuviel von diesen Dingen bringt dich um! erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/zuviel-von-diesen-dingen-bringt-dich-um/feed/ 2
Saxophon x verlassene Lagerhalle http://www.langweiledich.net/saxophon-x-verlassene-lagerhalle/ http://www.langweiledich.net/saxophon-x-verlassene-lagerhalle/#comments Mon, 31 Aug 2015 14:10:10 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86431 In einer verlassenen Lagerhalle im amerikanischen Hillsdale spielt Derek Brown Saxophon. Nicht mehr, nicht weniger. Aber durch das viele Weniger im Raum wird der Sound mehr. Ein bisschen Hall, ein […]

Der Beitrag Saxophon x verlassene Lagerhalle erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Beatbox-Sax

In einer verlassenen Lagerhalle im amerikanischen Hillsdale spielt Derek Brown Saxophon. Nicht mehr, nicht weniger. Aber durch das viele Weniger im Raum wird der Sound mehr. Ein bisschen Hall, ein bisschen Echo und fertig ist die musikalische Laube für die Ohren, die sich hinein setzen und den Klang genießen. Schön!

„Derek Brown plays a P.Mauriat System 76 tenor, JodyJazz DV Tenor 8* mouthpiece, and Legere Signature Series reeds (3s).“

/// via: drlima

Der Beitrag Saxophon x verlassene Lagerhalle erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/saxophon-x-verlassene-lagerhalle/feed/ 3
Gewächshaus grüner Gegenstände http://www.langweiledich.net/gewaechshaus-gruener-gegenstaende/ http://www.langweiledich.net/gewaechshaus-gruener-gegenstaende/#comments Mon, 31 Aug 2015 12:18:20 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86427 Eine etwas seltsame Kunst-Installation bietet uns das schweizer-dänische Künstler-Duo PUTPUT. Die haben im schottischen Temple ein Gewächshaus ohne Pflanzen aufgestellt. Stattdessen beherbergt Fruitless allerlei andere grüne Dinge. Wie oft man […]

Der Beitrag Gewächshaus grüner Gegenstände erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Fruitless_01

Eine etwas seltsame Kunst-Installation bietet uns das schweizer-dänische Künstler-Duo PUTPUT. Die haben im schottischen Temple ein Gewächshaus ohne Pflanzen aufgestellt. Stattdessen beherbergt Fruitless allerlei andere grüne Dinge. Wie oft man die Alltagsgegenstände jedoch gießen muss, ist unbekannt.

„We find it striking how many of those objects bear a resemblance to forms found in nature and that placing them or in this instance planting them changes how they are perceived.“

Fruitless_02

Fruitless_03

Zur Installation gibt es noch weiteres im Video unten zu sehen. Mehr zu der originellen Kunst von PUTPUT gibt es auf deren Website oder auch bei Instagram zu sehen.

/// via: beautifuldecay

Der Beitrag Gewächshaus grüner Gegenstände erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/gewaechshaus-gruener-gegenstaende/feed/ 2
Donald Trump sagt China http://www.langweiledich.net/donald-trump-sagt-china/ http://www.langweiledich.net/donald-trump-sagt-china/#comments Mon, 31 Aug 2015 10:41:02 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86425 Bricht man US-Präsidentschaftskandidat-Kandidat Donald Trump auf ein Wort herunter, lautet dieses sicherlich „Geld“. Kürzt man seine vielen, vielen TV-Reden auf eines herunter, kommt überraschender Weise etwas anderes dabei heraus: „China“. […]

Der Beitrag Donald Trump sagt China erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Trump-China

Bricht man US-Präsidentschaftskandidat-Kandidat Donald Trump auf ein Wort herunter, lautet dieses sicherlich „Geld“. Kürzt man seine vielen, vielen TV-Reden auf eines herunter, kommt überraschender Weise etwas anderes dabei heraus: „China“. Das Land scheint ihm wichtig zu sein, jedenfalls langt es in diesem Supercut von der Huffington Post für satte drei Minuten. Und damit ist ihre Redezeit vorüber, Herr Trump. Alles Wichtige scheint gesagt.

„Donald Trump says the word China over and over.“

/// via: viralviralvideos

Der Beitrag Donald Trump sagt China erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/donald-trump-sagt-china/feed/ 2
Gregor Gysi interpretiert K.I.Z. Texte http://www.langweiledich.net/gregor-gysi-interpretiert-k-i-z-texte/ http://www.langweiledich.net/gregor-gysi-interpretiert-k-i-z-texte/#comments Mon, 31 Aug 2015 09:02:59 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86423 Gregor Gysi denkt zwar, dass dieser „junge Mann“ (Henning May von AnnenMayKantereit), der „im Studio“ (Atomschutzbunker) singt, zu K.I.Z. gehört, das ist aber auch total egal. Denn auch wenn der […]

Der Beitrag Gregor Gysi interpretiert K.I.Z. Texte erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Gysi_KIZ

Gregor Gysi denkt zwar, dass dieser „junge Mann“ (Henning May von AnnenMayKantereit), der „im Studio“ (Atomschutzbunker) singt, zu K.I.Z. gehört, das ist aber auch total egal. Denn auch wenn der Linken-Politiker unsere Hip Hop-Kenntnisse so wenig teilt, wie wir manch politische Spielchen seiner selbst, ist und bleibt der Kerl einfach ungemein unterhaltsam und geradeaus. Halt wie die Texte von K.I.Z., womit wir auch schon wieder beim Thema wären…

„Wir wollten wissen, ob die Statements auch in der „seriösen“ Welt Anklang finden und haben uns mit dem Chef der Die Linke, Gregor Gysi, getroffen, dessen Wahlprogramm sich gut mit den Aussagen von KIZ decken würde. Wenn Eure Eltern Euch das nächste Mal entsetzt anschauen, während Ihr KIZ hört, zeigt Ihnen einfach dieses Interview.“

Hier geht es zum Video des Titeltracks und hier zur Rezension der aktuellen Platte Hurra die Welt Geht Unter (Partnerlink).

/// via: webtapete

Der Beitrag Gregor Gysi interpretiert K.I.Z. Texte erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/gregor-gysi-interpretiert-k-i-z-texte/feed/ 2
Bilderparade CCCLX http://www.langweiledich.net/bilderparade-ccclx/ http://www.langweiledich.net/bilderparade-ccclx/#comments Mon, 31 Aug 2015 06:45:25 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86420 Heißer als die letzten Sommertage des Jahres, rasanter als die Achterbahnfahrt an der Börse und erschreckender als der Tod von Scream-Erfinder Wes Craven. Die Bilderparade stemmt sich auch heute wieder […]

Der Beitrag Bilderparade CCCLX erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Heißer als die letzten Sommertage des Jahres, rasanter als die Achterbahnfahrt an der Börse und erschreckender als der Tod von Scream-Erfinder Wes Craven. Die Bilderparade stemmt sich auch heute wieder diesen Montagsgefühlen entgegen und wünscht euch einen gelungenen Start in eine noch gelungenere Woche!

LangweileDich.net – Bilderparade CCCLX - Bild 01

LangweileDich.net – Bilderparade CCCLX - Bild 02

Hinweis: Bildklick macht groß und per Pfeiltasten steuerbar. Bildnummern sind Direktlinks (zum Teilen).

Hast du ein skurriles / lustiges / schönes Bild für die nächste Parade? Schick mir eine Mail!
  • Bilderparade CCCLX - Part 1
  • Bilderparade CCCLX - Part 2
  • Bilderparade CCCLX - Part 3
  • Bilderparade CCCLX - Part 4
  • Mehr Bilderparade
  • Serienbilderparade

Der Beitrag Bilderparade CCCLX erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/bilderparade-ccclx/feed/ 13
Schöner Surfen: Teahupo’o, Du Ciel http://www.langweiledich.net/schoener-surfen-teahupoo-du-ciel/ http://www.langweiledich.net/schoener-surfen-teahupoo-du-ciel/#comments Sun, 30 Aug 2015 16:52:55 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86416 Brent Bielmann und Eric Sterman vom Surfing Magazine waren einige Tage in Tahiti und haben dem Brett-Treiben auf den Wellen zugeschaut. Aus der Luft mit einer kleinen Kamera-Drohne, die wundervolle […]

Der Beitrag Schöner Surfen: Teahupo’o, Du Ciel erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
TEahupoo

Brent Bielmann und Eric Sterman vom Surfing Magazine waren einige Tage in Tahiti und haben dem Brett-Treiben auf den Wellen zugeschaut. Aus der Luft mit einer kleinen Kamera-Drohne, die wundervolle Aufnahmen geschossen hat. Sehr imposant finde ich dabei die riesigen Wellen, die erst recht wirken, wenn gar nicht mal so kleine Boote und Jetskis in ihrem Sog nach Oben gehievt werden. Wow!

„It means Teahupo’o: From The Sky, but in French because French is really pretty and so is this.“

/// via: vimeo

Der Beitrag Schöner Surfen: Teahupo’o, Du Ciel erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/schoener-surfen-teahupoo-du-ciel/feed/ 1
Meine Woche (5) http://www.langweiledich.net/meine-woche-5/ http://www.langweiledich.net/meine-woche-5/#comments Sun, 30 Aug 2015 14:39:39 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86411 Diese Woche war mal wieder Zugfahren an der Reihe. Juchu… Neben den über 1100 Kilometern auf den Gleisen durch die Nation gab es auch mindestens so viele Kalorien beim „Du […]

Der Beitrag Meine Woche (5) erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Meine-Woche-5_01

Diese Woche war mal wieder Zugfahren an der Reihe. Juchu… Neben den über 1100 Kilometern auf den Gleisen durch die Nation gab es auch mindestens so viele Kalorien beim „Du bist so selten daheim!“-Essen über die Tage bei der Family in good old NRW.


Meine-Woche-5_03

Die letzte Woche

In die Woche bin ich mit Fleißarbeit geraten. In der Nacht zu Montag habe ich die Startseite von seriesly AWESOME etwas aufgehübscht. Natürlich bleibt es nicht dabei und auf einmal muss noch dies und das und jenes Schräubchen und wenn man grad dabei ist… Uff! Wird auch noch etwas so weiter gehen, habe da noch eine tolle visuelle Spielerei im Sinn – mal schauen, ob das geht und wann das kommt.

Kommen wird der angesprochene Supercut vermutlich die nächste, spätestens übernächste Woche. Dazu habe ich eine tolle kleine Idee für eine Illustrations-Reihe, die dann bestimmt im Laufe der nächsten Jahre auch realisiert wird. Bis dahin solltet ihr also unbedingt bei Instagram folgen, sonst verpasst ihr DAS Gesprächsthema der nächsten großen Pause!

Montagabend ging es dann nach München zur Eröffnungsfeier des Photography Playground. Auf der Rückfahrt ein paar deutlich bayrisch sprechende Mädels über das bei ihnen scheinbar unbekannte Wort „ulkig“ unterhalten hören. Ulkig, dass es das einzige Wort war, das ich verstanden habe…

Meine-Woche-5_02

Donnerstag ging es dann gen Heimat. 5,5 Stunden Zugfahrt nach Dortmund – ich hasse es. Wenigstens mit den Eltern das BVB-Spiel sehen können, ihnen Fynn Kliemann gezeigt (mein Dad ist Schlossermeister und Bauaufsicht), beim Griechen essen gewesen, Eis gegessen, Cocktails getrunken, mit Oma Frühstücken gegangen – ihr merkt, es war vor allem kalorienreich. Dazu meiner Mom ein bisschen am Homepage-Design geschraubt und einen auf SEO-Experte gemacht („Maik, du kannst das so schnell, ich weiß gar nicht, was du da machst?!“). Als Kind daheim ist man halt noch Internet-Held!

1_wikingerschach

2_mobilesbad

Samstag dann zur Heimat des Lieblingsmädchens um ein bisschen den Geburtstag nachzufeiern. Inklusive Zielverbesserungsübungsdurchläufen beim Wikingerschach und Duschen auf dem Parkplatz. Das Bad wird gerade renoviert, aber ich wünsche mir ab sofort bitte auf jedem Festival so eine Dusche (und würde problemlos 5 Euro dafür zahlen!). Jetzt sitzen wir gerade im Zug, ich hole alte Serien nach und überlege, ob ich noch was an dem Text hier ändern oder ihn zumindest noch einmal durchlesen soll. Aber ganz ehrlich: Ich bin total im Eimer. Das muss für diese Woche langen…

Darauf freue ich mich

Ihr wartet doch sicherlich noch auf den Hinweis auf diese Sache von vor ein paar Wochen, die ich vor wenigen Wochen angedeutet hatte um euch auch letzte Woche wieder angeteasert auf dem Trockenen zu belassen? It goes on! ABER: Mittwoch gibt es dazu einen weiteren Termin und danach ist das dann hoffentlich, denke ich, vermutlich fix. Ach, bestimmt!

Meine-Woche-5_04

Der Beitrag Meine Woche (5) erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/meine-woche-5/feed/ 7
Longboarden durch Norwegen http://www.langweiledich.net/longboarden-durch-norwegen/ http://www.langweiledich.net/longboarden-durch-norwegen/#comments Sun, 30 Aug 2015 13:00:28 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86409 Maceo Frost spendiert uns ein paar wunderschöne Aufnahmen von Norwegen und Ishtar Bäcklund, die in bester YouTuber-Manier mit dem Longboard unterwegs ist und darauf eine verdammt gute Figur macht. Aber […]

Der Beitrag Longboarden durch Norwegen erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Ishtar

Maceo Frost spendiert uns ein paar wunderschöne Aufnahmen von Norwegen und Ishtar Bäcklund, die in bester YouTuber-Manier mit dem Longboard unterwegs ist und darauf eine verdammt gute Figur macht. Aber es ist eben kein reines „schaut mal, wie toll und schnell und smooth die boarden können!“-Clip, sondern eher die visuelle Essenz einer Reise.

„Combined with an epic soundtrack from Swedish rock band Tussilago, the film is a glimpse into the profound feeling of believing in yourself and living one’s greatest dreams.“

/// via: booooooom

Der Beitrag Longboarden durch Norwegen erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/longboarden-durch-norwegen/feed/ 1
10 improvisierte Film-Momente http://www.langweiledich.net/10-improvisierte-film-momente/ http://www.langweiledich.net/10-improvisierte-film-momente/#comments Sun, 30 Aug 2015 11:15:13 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86405 Improvisation ist eigentlich der größte Anteil am Leben. Nur Schauspieler bekommen meist genau gesagt, was sie sagen und tun sollen. Fühlt sich dann aber jemand im Moment berufen, etwas anders […]

Der Beitrag 10 improvisierte Film-Momente erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
improvised-movies

Improvisation ist eigentlich der größte Anteil am Leben. Nur Schauspieler bekommen meist genau gesagt, was sie sagen und tun sollen. Fühlt sich dann aber jemand im Moment berufen, etwas anders zu machen, kann Tolles passieren. Vor allem, weil die Reaktionen der Spielpartner teils echt „gespielt“ werden. Auch wenn denen Hochachtung zugute kommen muss, dass sie die Szenen konsequent weiter spielen.

Screen Rant hat einige gelungene Exemplare der Filmgeschichte zusammen gestellt, die ihre Improvisationen in das finale Ergebnis übernommen haben. Immer wieder schön zu wissen!

„But as polished or acclaimed as a script may be, there’s no predicting what will happen when the cast and crew arrive on set. And sometimes, lines or scenes improvised on the spot can not only work, but become instant classics.“

Featuring:
Harry Potter And The Chamber Of Secrets | 0:27
Fast & Furious 6 | 1:11
The Departed | 1:47
Lord Of The Rings: The Fellowship Of The Ring 2:25
Die Hard | 2:57
Thor | 3:29
The Hobbit | 4:03
Star Trek | 4:32
Lord Of The Rings: The Two Towers | 5:07
Fight Club | 5:44

/// via: theawesomer

Der Beitrag 10 improvisierte Film-Momente erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/10-improvisierte-film-momente/feed/ 1
Durchs Nadelöhr schiffen http://www.langweiledich.net/durchs-nadeloehr-schiffen/ http://www.langweiledich.net/durchs-nadeloehr-schiffen/#comments Sun, 30 Aug 2015 09:32:37 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86407 Der Hafen in Galway ist nicht wirklich groß, vor allem, was die „Einfahrt“ betrifft. Und doch kommen gigantische Fischers-Schiffe, die dort einfahren wollen. Im Timelapse-Video kann man sehen, was für […]

Der Beitrag Durchs Nadelöhr schiffen erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Port-of-Galway

Der Hafen in Galway ist nicht wirklich groß, vor allem, was die „Einfahrt“ betrifft. Und doch kommen gigantische Fischers-Schiffe, die dort einfahren wollen. Im Timelapse-Video kann man sehen, was für eine Zentimeter-Arbeit da verrichtet wird. Okay, hier und da dürften ein paar Dellen beim Umgang mit Fendern und „Soll-Touchier-Zonen“ in Kauf genommen werden… Dennoch klasse Gefühl für sein Gefährt!


Hier gibt es noch ein paar andere Perspektiven für einen ähnlichen Einlauf im Hafen:

/// via: b3ta

Der Beitrag Durchs Nadelöhr schiffen erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/durchs-nadeloehr-schiffen/feed/ 1
Kleinigkeiten http://www.langweiledich.net/kleinigkeiten-316/ http://www.langweiledich.net/kleinigkeiten-316/#comments Sun, 30 Aug 2015 07:23:38 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86402 Arsch hoch, Zähne auseinander! Wenn es um ein Signal gegen Fremdenhass geht, sollten wir uns ein Beispiel an manchen TV-Größen nehmen. Die letzten, die Globen mit Handarbeit erstellen. Ein Flitzer […]

Der Beitrag Kleinigkeiten erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
kleinigkeiten_20150830


Arsch hoch, Zähne auseinander! Wenn es um ein Signal gegen Fremdenhass geht, sollten wir uns ein Beispiel an manchen TV-Größen nehmen.

Die letzten, die Globen mit Handarbeit erstellen.

Ein Flitzer versucht nicht aufzufallen, in dem er mit einem Rasenschneider über den Platz geht.

Treffende Illustrationen von Steve Cutts zur aktuellen Gesellschaft.

Passend dazu: eine Tinder-Simulation.

Neuer Clip von Namika: Hellwach.

Ein Katzen-Schnurr-Simulator.

So you’ve learned to teleport… Ein Ratgeber-Video.

Kopflose Fotografien von Giuseppe Pepe.

3D-Drucken mit flüssigem Glas.

Kunstprojekt, bei dem ihr Einkaufszettel verarbeiten könnt. Macht Musik, Bilder oder Lyrik draus!

Einem Kameramann geht die Düse

Das sind die bestverdienenden DJs der Welt…

Illustrationen von Chris B. Murray.

Essenschlacht-Musikvideo: When Airy Met Fairy – Intoxicated.

Die Elemente des Periodensystem als Charaktere illustriert.

Schwarz-Weiß-Fotografien von Jason Peterson.

Nur ein Bär, der einen Berg herunter rollt.

Landschaftsfotografien von Lukas Furlan.

Zum Abschluss noch ein Mann, der das Beste aus dem IKEA-Besuch mit seiner Freundin macht… (via):

Der Beitrag Kleinigkeiten erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/kleinigkeiten-316/feed/ 2
Supercut: Batman Kill Count http://www.langweiledich.net/supercut-batman-kill-count/ http://www.langweiledich.net/supercut-batman-kill-count/#comments Sat, 29 Aug 2015 17:43:43 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86400 Eigentlich mag Batman es ja überhaupt nicht, Menschen umzubringen. Lieber mehrmals schlagen und ab ins Kitchen mit ihnen! Aber hier und da explodiert dann doch das ein oder andere und […]

Der Beitrag Supercut: Batman Kill Count erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Batman-Kill-Count

Eigentlich mag Batman es ja überhaupt nicht, Menschen umzubringen. Lieber mehrmals schlagen und ab ins Kitchen mit ihnen! Aber hier und da explodiert dann doch das ein oder andere und ein paar menschliche Schäden sind scheinbar unabdingbar. Oder auch ein paar mehr. Der Counter ist dann doch erschreckend hoch, den Mr Sunday Movies da zählt…

„How many times has Batman killed? A bunch. In the live action movies anyways. And also in the comics. But I already made that video.“

/// via: sploid

Der Beitrag Supercut: Batman Kill Count erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/supercut-batman-kill-count/feed/ 2
Super Turbo Atomic Ninja Rabbit http://www.langweiledich.net/super-turbo-atomic-ninja-rabbit/ http://www.langweiledich.net/super-turbo-atomic-ninja-rabbit/#comments Sat, 29 Aug 2015 15:39:59 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86398 Ganz ehrlich: Bei dem Titel ist es doch total wumpe, was ich hier noch einleitend zusammen sabber, oder?! GO! „Wesley Louis drew ‚Super Turbo Atomic Ninja Rabbit‘ as a comic […]

Der Beitrag Super Turbo Atomic Ninja Rabbit erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Super-Turbo-Atomic-Ninja-Rabbit

Ganz ehrlich: Bei dem Titel ist es doch total wumpe, was ich hier noch einleitend zusammen sabber, oder?! GO!

„Wesley Louis drew ‚Super Turbo Atomic Ninja Rabbit‘ as a comic when he was 13. It was time to realise the dreams of a geeky kid by animating the intro to the best TV-series that never was. ‚Super Turbo Atomic Ninja Rabbit‘ A love letter to Saturday morning cartoons from the 80’s and 90’s.“

Viel interessanten Making of-Krams zum Video gibt es hier zu sehen.

/// via: vimeo

Der Beitrag Super Turbo Atomic Ninja Rabbit erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/super-turbo-atomic-ninja-rabbit/feed/ 1
Raupe entpuppt sich als Schmetterling http://www.langweiledich.net/raupe-entpuppt-sich-als-schmetterling/ http://www.langweiledich.net/raupe-entpuppt-sich-als-schmetterling/#comments Sat, 29 Aug 2015 13:25:27 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86396 Interessante Aufnahmen eines Monarchfalter, der als dicke fette Raupe Nimmersatt ein wenig abhängt und plötzlich ein Schmetterling ist. Das „plötzlich“ kommt leider daher, weil das Timelapse-Video von FrontYardVideo einen recht […]

Der Beitrag Raupe entpuppt sich als Schmetterling erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
raupe-schmetterling

Interessante Aufnahmen eines Monarchfalter, der als dicke fette Raupe Nimmersatt ein wenig abhängt und plötzlich ein Schmetterling ist. Das „plötzlich“ kommt leider daher, weil das Timelapse-Video von FrontYardVideo einen recht harten Cut im Mittelteil hat. Hätte gerne die komplette Verwandlung gesehen… Dennoch interessanter Clip!

„Late instar caterpillar feeding to pupation to eclosing from a chrysalis as a Monarch Butterfly (Danaus plexippus)“

/// via: thekidshouldseethis

Der Beitrag Raupe entpuppt sich als Schmetterling erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/raupe-entpuppt-sich-als-schmetterling/feed/ 1
Durchsichtiges Waschbecken http://www.langweiledich.net/durchsichtiges-waschbecken/ http://www.langweiledich.net/durchsichtiges-waschbecken/#comments Sat, 29 Aug 2015 11:22:00 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86389 Kennt ihr das, wenn ihr euch über Dinge ärgert, die ihr gar nicht selbst verzapft habt? Für die ihr nichts könnt und die euch eigentlich gar nicht betreffen? Selbst wenn […]

Der Beitrag Durchsichtiges Waschbecken erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
KUB_01

Kennt ihr das, wenn ihr euch über Dinge ärgert, die ihr gar nicht selbst verzapft habt? Für die ihr nichts könnt und die euch eigentlich gar nicht betreffen? Selbst wenn dieses Waschbecken des russischen Architekten Victor Vasilev mehr meinem Idealbild einer nicht verpassten Chance gleichen würde, könnte ich es mir vermutlich nicht leisten – oder es würde schlicht nicht in den Rest meiner vier Wände passen. Und doch hättekönntewärehach…!


KUB_02

KUB_03

KUB_04

KUB_05

KUB_06

KUB heißt das fast-gute Stück, das ja irgendwie mit einer tollen Idee daher kommt: Unsichtbarkeit. Naja, fast – die Kanten des eingesetzten Glases sind leider doch zu sichtbar (ja, schwer zu machen, I know, aber eben vielleicht dünner und anders geschliffen, kein Plan). Dazu durch die Dicke der Schnitt im Marmor etwas zu breit. Dafür finde ich das scheinbar sehr smart gelöste Abfluss-System (sieht man zumindest nicht) super. Aber über den Namen könnten wir auch noch diskutieren. Vermutlich auch noch über den Preis, aber den kenne ich zum Glück nicht…

/// via: designcollector

Der Beitrag Durchsichtiges Waschbecken erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/durchsichtiges-waschbecken/feed/ 1
So positionierst du deinen Wifi-Router richtig http://www.langweiledich.net/so-positionierst-du-deinen-wifi-router-richtig/ http://www.langweiledich.net/so-positionierst-du-deinen-wifi-router-richtig/#comments Sat, 29 Aug 2015 09:16:32 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86387 Eigentlich ist im folgenden Video wenig Neues für viele dabei. Aber eben auch ein, zwei kleine Kniffe, die man vielleicht noch nicht bedacht hat. Position des Routers in der Wohnung, […]

Der Beitrag So positionierst du deinen Wifi-Router richtig erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
wifi-router

Eigentlich ist im folgenden Video wenig Neues für viele dabei. Aber eben auch ein, zwei kleine Kniffe, die man vielleicht noch nicht bedacht hat. Position des Routers in der Wohnung, in der Höhe und der Antennen – alles wichtig, wenn es um ein smoothes Signal geht.

„We’ve been putting our routers in the wrong place this whole time.“

Die Probleme sind offenkundig: man möchte stabiles Signal überall – aber bitte keine direkte Strahlung in Körpernähe. Man sollte den Router möglichst zentral in der Wohnung, in Mittelhöhe und in freiem Umfeld anbringen – die Dinger sehen in der Regel aber kacke aus und haben Kabel an sich. Da müssen unbedingt coole Innovation in Form von drahtlosem Zweitrouter (Verstärker) her, der sämtliche Funktionen des ersten (total kleinen und in einer versteckten Box befindlichen) Routers übernehmen kann, aber ein stylisches Deko-Element in der Wohnung abgibt. Mit Milliarden Antennen. Vielleicht ein Kaktus? „Der WLan-Kaktus“ – genial!

/// via: laughingsquid

Der Beitrag So positionierst du deinen Wifi-Router richtig erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/so-positionierst-du-deinen-wifi-router-richtig/feed/ 4
Timelapse: Sail 2015 Amsterdam http://www.langweiledich.net/timelapse-sail-2015-amsterdam/ http://www.langweiledich.net/timelapse-sail-2015-amsterdam/#comments Sat, 29 Aug 2015 07:03:56 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86383 Alle fünf Jahre findet in Amsterdam die Sail statt, ein Hafenfest das 1975 zum 700. Stadtjubiläums eingeführt worden war. Gerade hat die letzte Ausgabe stattgefunden und imponiert mit einem gigantischen […]

Der Beitrag Timelapse: Sail 2015 Amsterdam erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Sail-2015-amsterdam

Alle fünf Jahre findet in Amsterdam die Sail statt, ein Hafenfest das 1975 zum 700. Stadtjubiläums eingeführt worden war. Gerade hat die letzte Ausgabe stattgefunden und imponiert mit einem gigantischen Schiffsaufkommen, inklusive riesiger Segelboote. Steckt den Hamburger Hafengeburtstag dann doch recht deutlich in die Tasche…

„Een cameraman mocht tijdens SAIL bij hoge uitzondering mee met een patrouilleboot van Havenbedrijf Amsterdam om te zien hoe de nautische collega’s van Divisie Havenmeester aan SAIL werkte. En deze timelapse van Drone Addicts is het resultaat!“

/// via: wihel

Der Beitrag Timelapse: Sail 2015 Amsterdam erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/timelapse-sail-2015-amsterdam/feed/ 4
Macklemore & Ryan Lewis – Downtown http://www.langweiledich.net/macklemore-ryan-lewis-downtown/ http://www.langweiledich.net/macklemore-ryan-lewis-downtown/#comments Fri, 28 Aug 2015 18:15:01 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86385 Macklemore schafft es einfach, allem seinen Swag aufzulegen. Selbst kleinen, popeligen Plastikrollern, die er als unbedarfter Fahranfänger stylisch auf die Straßen fährt. Okay, gegen die Motorrad-Quadriga, die den Streitwagen zieht, […]

Der Beitrag Macklemore & Ryan Lewis – Downtown erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Macklemore-Downtown

Macklemore schafft es einfach, allem seinen Swag aufzulegen. Selbst kleinen, popeligen Plastikrollern, die er als unbedarfter Fahranfänger stylisch auf die Straßen fährt. Okay, gegen die Motorrad-Quadriga, die den Streitwagen zieht, kann er nicht ganz anstinken… Dafür gibt es aber eben prominente musikalische Unterstützung und einen interessanten Streifzug durch die Geschichte von Rap und motorisierter Zweirad-Kultur.


Und vielleicht ist ja der „Dooooowwnntoooooowwnn!“-Ohrwurm endlich Geschichte… Upps – sorry!

Der Beitrag Macklemore & Ryan Lewis – Downtown erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/macklemore-ryan-lewis-downtown/feed/ 1
What A Nice Party http://www.langweiledich.net/what-a-nice-party/ http://www.langweiledich.net/what-a-nice-party/#comments Fri, 28 Aug 2015 16:39:37 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86328 Ihr habt doch sicherlich auch schon einmal eine dieser Parties besucht, auf denen eigentlich alle nur den Gastgeber kennen, man sich aber untereinander kaum. Das ende in Grüppchenbildung, viel Schweigen […]

Der Beitrag What A Nice Party erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
What-a-party

Ihr habt doch sicherlich auch schon einmal eine dieser Parties besucht, auf denen eigentlich alle nur den Gastgeber kennen, man sich aber untereinander kaum. Das ende in Grüppchenbildung, viel Schweigen und wenig Party-Stimmung. Matt Ingebretson zeigt in seinem Kurzfilm What A Nice Party. Eine Stimme aus den Lautsprechern, die den Gästen den kleinen Schubs gibt um die Party ins Rollen zu bringen. Wenn das mal nicht nach Hinten los geht…


/// via: theawesomer

Der Beitrag What A Nice Party erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/what-a-nice-party/feed/ 2
Stillleben aus geschmolzenem Glas http://www.langweiledich.net/stillleben-aus-geschmolzenem-glas/ http://www.langweiledich.net/stillleben-aus-geschmolzenem-glas/#comments Fri, 28 Aug 2015 15:02:32 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86370 Der Londoner Künstler Elliot Walker arbeitet sehr gerne mit Glas. Er verflüssigt den Arbeitsstoff um darauf Skulpturen zu erstellen. Besonders gefallen mir seine Stillleben, in denen vor allem die inneren […]

Der Beitrag Stillleben aus geschmolzenem Glas erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Elliot-Walker_01

Der Londoner Künstler Elliot Walker arbeitet sehr gerne mit Glas. Er verflüssigt den Arbeitsstoff um darauf Skulpturen zu erstellen. Besonders gefallen mir seine Stillleben, in denen vor allem die inneren Lamellen der Zitrusfrüchte in sehr geilem Farbkontrast zu dem Dunkel-Anthrazit der Umgebung stehen. Ich frage mich, was das jeweils für eine Arbeit sein muss, bis das am Ende steht. Und besitze gerade den Drang, in eine gläserne Orange zu beißen…

„My passion is for glass, I could never ask to work with a more challenging and rewarding material, it’s full of contradictions and surprises.“

Elliot-Walker_02

Elliot-Walker_03

Elliot-Walker_04

Elliot-Walker_05

Elliot-Walker_06

Elliot-Walker_07

Elliot-Walker_08

Mehr Kunstwerke des Briten gibt es auf dessen Website oder (etwas übersichtlicher) auf Facebook zu sehen.

/// via: thisiscolossal

Der Beitrag Stillleben aus geschmolzenem Glas erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/stillleben-aus-geschmolzenem-glas/feed/ 1
Dance Off: Spider-Man vs. Deadpool http://www.langweiledich.net/dance-off-spider-man-vs-deadpool/ http://www.langweiledich.net/dance-off-spider-man-vs-deadpool/#comments Fri, 28 Aug 2015 13:20:46 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86381 Wer hätte gedacht, dass Deadpool ein Widersacher Spider-Mans ist? Zumindest, wenn es ums Tanzen geht. Beide treffen auf einem Dach in Los Angeles aufeinander und demonstrieren ihre Super-Moves. Wenn man […]

Der Beitrag Dance Off: Spider-Man vs. Deadpool erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Spider-Man_vs_Deadpool

Wer hätte gedacht, dass Deadpool ein Widersacher Spider-Mans ist? Zumindest, wenn es ums Tanzen geht. Beide treffen auf einem Dach in Los Angeles aufeinander und demonstrieren ihre Super-Moves. Wenn man den coolen Spider-Man nimmt, dürfte das ein unterhaltsames Duo sein, mit dem ich gerne mal abhängen würde!

„For some reason Spider-Man is in Los Angeles. He also bumps into Deadpool on a rooftop.“

/// via: Marco, der mit seinen Supermoves natürlich beide in die Tasche stecken würde.

Der Beitrag Dance Off: Spider-Man vs. Deadpool erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/dance-off-spider-man-vs-deadpool/feed/ 1
Skate to Nowhere http://www.langweiledich.net/skate-to-nowhere/ http://www.langweiledich.net/skate-to-nowhere/#comments Fri, 28 Aug 2015 11:39:20 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86332 Was brauchen Skateboarder zum Skateboarden? Klar, ein Skateboard. Aber was noch? Spots. Also zum einen Platz, zum anderen eben Orte, an denen er sich ausleben kann. Rails, Stufen, Rampen – […]

Der Beitrag Skate to Nowhere erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Skate-to-Nowhere

Was brauchen Skateboarder zum Skateboarden? Klar, ein Skateboard. Aber was noch? Spots. Also zum einen Platz, zum anderen eben Orte, an denen er sich ausleben kann. Rails, Stufen, Rampen – all der Kram. Doch was, wenn der Skateboarder auf dem Land herum cruised und nichts findet? Den ganzen Tag Ollies im Nirgendwo machen ist ja auch irgendwie langweilig…

Vitùc zeigt uns in diesem sehr angenehm und kurzweilig gestalteten Film, wie das aussehen könnte, wenn der Skateboarder sich seine Spots sucht.

„What should a skater do when there’s no place to skate !?“

/// via: vimeo

Der Beitrag Skate to Nowhere erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/skate-to-nowhere/feed/ 1
Wenn Logos die Farben tauschen http://www.langweiledich.net/wenn-logos-die-farben-tauschen/ http://www.langweiledich.net/wenn-logos-die-farben-tauschen/#comments Fri, 28 Aug 2015 10:02:22 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86358 Hach, die Macht der Marken – immer wieder schön! Ein schönes kleines Experiment hat die brasilianische Designerin Paula Rúpolo durchgeführt. Rivalen der Großindustrie tauschen die Farben ihrer Logo-Designs. Und schnell […]

Der Beitrag Wenn Logos die Farben tauschen erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Brand-Color-Swap_01

Hach, die Macht der Marken – immer wieder schön! Ein schönes kleines Experiment hat die brasilianische Designerin Paula Rúpolo durchgeführt. Rivalen der Großindustrie tauschen die Farben ihrer Logo-Designs. Und schnell merkt man, ob Farbmischung oder Formgebung des Corporate Designs gewichtiger daher kommen.

„Hopefully, it will help some colleagues/students/design enthusiasts be more creative. Though, the main goal all this is to think about the use of colour in design. Plain and simple.“

Brand-Color-Swap_02

Brand-Color-Swap_03

Brand-Color-Swap_04

Brand-Color-Swap_05

Brand-Color-Swap_06

Brand-Color-Swap_07

Brand-Color-Swap_08

Brand-Color-Swap_09

Brand-Color-Swap_10

Brand-Color-Swap_11

McDonald’s führt ja kurioser Weise fast genau den Farb-Switch seit geraumer Zeit durch… Irgendwann gibt es dann auch wieder ein Online Portfolio der Designerin zu sehen – aktuelle befindet sich ihre Seite im Umbau. Bis dahin könnt ihr euch weitere „Swap-Bilder“ hier und hier ansehen.

/// via: klonblog

Der Beitrag Wenn Logos die Farben tauschen erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/wenn-logos-die-farben-tauschen/feed/ 3
Opening Shots Tell Us Everything http://www.langweiledich.net/opening-shots-tell-us-everything/ http://www.langweiledich.net/opening-shots-tell-us-everything/#comments Fri, 28 Aug 2015 08:15:10 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86339 Interessanter Gedankengang von YouTuber Now You See Me, dass bei vielen guten Filmen die allererste Einstellung bereits so einiges über die folgenden ~90 Minuten aussagt. Die Sache ist halt nur, […]

Der Beitrag Opening Shots Tell Us Everything erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Opening-shots-tell-u-everything

Interessanter Gedankengang von YouTuber Now You See Me, dass bei vielen guten Filmen die allererste Einstellung bereits so einiges über die folgenden ~90 Minuten aussagt. Die Sache ist halt nur, dass man das meist erst merken könnte, wenn man den Film komplett gesehen hat – dann ist die erste Szene aber eben wieder diese ~90 Minuten entfernt. Gerade daher ist diese Mini-Analyse einzelner Beispiele durchaus interessant geraten.

„Opening shots are underrated. I can almost guarantee that your favorite film has an opening shot that gives huge insight into the film’s themes, character conflicts, or plot points. Let’s look at four in-depth examples to see just how revealing opening shots are.“

Movie openings shown, in order of their appearance:
2001: A Space Odyssey (1968)
Superbad (2007)
Shaun of the Dead (2004)
Jaws (1975)
Whiplash (2014)
Dan in Real Life (2007)
The Big Lebowski (1998)
The Matrix (1999)
Silver Linings Playbook(2012)
Little Miss Sunshine (2006)
Silence of the Lambs (1991)
Fargo (1996)
Forrest Gump (1994)
Raging Bull (1980)

/// via: pewpewpew

Der Beitrag Opening Shots Tell Us Everything erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/opening-shots-tell-us-everything/feed/ 1
Fettes Brot – Von der Liebe http://www.langweiledich.net/fettes-brot-von-der-liebe/ http://www.langweiledich.net/fettes-brot-von-der-liebe/#comments Fri, 28 Aug 2015 06:26:18 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86379 Nächste Woche Freitag erscheint mit Teenager Vom Mars (Partnerlink) die neue Brot-Scheibe. Ein Review dazu bekommt ihr Anfang der Woche und auch ein Interview mit den Jungs ist bereits in […]

Der Beitrag Fettes Brot – Von der Liebe erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Fettes-Brot_Von-der-Liebe

Nächste Woche Freitag erscheint mit Teenager Vom Mars (Partnerlink) die neue Brot-Scheibe. Ein Review dazu bekommt ihr Anfang der Woche und auch ein Interview mit den Jungs ist bereits in der Pipeline. Zuvor aber die zweite Musikvideo-Auskopplung. Nach dem stimmungsmachenden Titeltrack einer der anderen Kracher vom Album. Beim Video hat übrigens Björn Beton himself Regie geführt.


Der Beitrag Fettes Brot – Von der Liebe erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/fettes-brot-von-der-liebe/feed/ 3
Fotografie: Stefan Rappo http://www.langweiledich.net/fotografie-stefan-rappo/ http://www.langweiledich.net/fotografie-stefan-rappo/#comments Thu, 27 Aug 2015 18:41:27 +0000 http://www.langweiledich.net/?p=86344 Der Schweizerdeutsche Fotograf inszeniert gerne schöne Frauen vor der Kamera. Dabei darf es zwar gerne um Fashion gehen, noch lieber aber ohne. Viele der Akt-Bilder im Portfolio sind zwar etwas […]

Der Beitrag Fotografie: Stefan Rappo erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
Stefan-Rappo_01

Der Schweizerdeutsche Fotograf inszeniert gerne schöne Frauen vor der Kamera. Dabei darf es zwar gerne um Fashion gehen, noch lieber aber ohne. Viele der Akt-Bilder im Portfolio sind zwar etwas redundant, es finden sich aber immer wieder kleine fotografische Schätze darunter. Einige davon (recht SFW gehalten), habe ich für euch zusammen gestellt.


Stefan-Rappo_02

Stefan-Rappo_03

Stefan-Rappo_04

Stefan-Rappo_05

Stefan-Rappo_06

Stefan-Rappo_07

Stefan-Rappo_08

Stefan-Rappo_09

Stefan-Rappo_10

Stefan-Rappo_11

Stefan-Rappo_12

Stefan-Rappo_13

Mehr Bilder von Rappo gibt es auf dessen Website oder aber auch auf seinem 500px-Profil zu sehen.

/// via: bewaremag

Der Beitrag Fotografie: Stefan Rappo erschien zuerst auf LangweileDich.net.

]]>
http://www.langweiledich.net/fotografie-stefan-rappo/feed/ 2