Homepage

Spielerisch und kinderleicht

6-Monate altes Baby spielt Street Fighter V durch

Games
Maik - 15.03.16 - 12:24
baby-street-fighter

Im direkten Duell fordern Beat ‚em ups in der Regel Koordination, eine gute Gedächtnisleistung und ein hunderprozentiges Timing. Im Story Modus von Street Fighter V (Partnerlink) scheint das nicht ganz so hart zu sein…

Das hat zumindest auch YouTuber Papapaint erkannt und einfach mal sein 6-Monate altes Baby auf die Knöpfe drücken lassen. Und siehe da: Die Geschichte von Birdie scheint kinderleicht durchspielbar zu sein. Jeder, der daran scheitert, sollte sich ernsthaft Gedanken darüber machen, den Controller an den Nagel zu hängen…

„Sorry Super Smash Brothers, there’s a new game for babies to play.“

Zugegebenermaßen scheint das auch nur bei dieser Figur so leicht zu funktionieren. Dennoch klasse Story.

„For everyone saying it’s a fake, Birdie has moves which come out when you RELEASE a button after holding it for a while, and the EX versions come out from holding and releasing the 3punch or 3kick buttons. I’m too busy to waste time trying to fake my baby beating an easy story mode by mashing random buttons.“

/// via: viralviralvideos

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.