Homepage

1309 Mal Kurzweiliges in "Technik"

J’adore Mr. Bean

Ich dachte erst, crookedpixel habe in dieser alten „J’adore“-Parfum-Werbung sämtliche Gesichter in die von Mr. Bean bzw. Darsteller Rowan Atkinson verwandelt, aber seine DeepFake-Technologie hat sich dann doch „nur“ das Hauptmodel geschnappt. Und das wirkt […]

Algorithmen beim Sortieren zuhören

Ein interessantes Video von Timo Bingmann aus dem Jahr 2013, das uns zeigt, wie unterschiedliche Sortier-Algorithmen das machen, was sie am besten können. Sortieren. Dabei hat der Sound ein bisschen was von guten alten C64-Videospielen […]

Sechs-seitige Schallplatte

Eine skurrile Erfindung, die zwar schon fünf Jahre auf dem Buckel aber noch nicht ihren Weg zu mir gefunden hat. Bis jetzt. Vielleicht kennt ihr bislang auch nur langweilige Zwei-Seiten-Schallplatten, doch das Musikleben ist jetzt […]

Anzeige
Sci-Fi-Kurzfilm „SKYWATCH“

Erst letztens haben mein Lieblingsmädchen und ich uns gedacht, dass es doch toll wäre, wenn die Bierflasche vom Späti unten, der Döner vom Dönermann ein paar Schritte weiter weg unten oder vor allem die Brötchen […]

Wenn es WeTransfer in den 90ern gegeben hätte

Die Leute von Squirrel Monkey haben mal wieder ein heutzutage vielgenutztes modernes Internet-Dingsie in die Vergangenheit teleportiert. Was, wenn es WeTransfer in den 90ern gegeben hätte? Sagen wir mal so: Das wäre deutlich umständlicher gewesen. […]

Typ erstellt Dating-App, die ihn als einzigen Mann etliche Male zeigt

Moderne Liebesbemühungen tragen seltsame Früchte. Haben sich frühere Generationen noch auf Parties oder an der Frischetheke im Supermarkt kennengelernt, sind Dating-Apps heute der heiße Scheiß. Aaron Smith ist aber einen Schritt weiter gegangen. Statt etlichem […]

Code Bullet und die Suche nach der perfekten „Snake“-AI

Im Juli hatte ich ein Video hier, in dem Programmierer Code Bullet einen lernenden Algorithmus auf den Videospiel-Klassiker „Snake“ losgelassen hat. Die Ergebnisse waren durchaus in Ordnung, aber eben nicht überwältigend. Jetzt hat er ein […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4842 Tagen.