Homepage

1446 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Kurzfilm: You Can Go

Ich bin bei Christine Turners Kurzfilm „You Can Go“ hängen geblieben, weil ich Darsteller Charlie Tahan aus Serien wie „Wayward Pines“ oder „Gotham“ kenne. Er hat auch in einem „Law & Order“-Ableger mitgespielt, was insofern […]

Ein ganzer Kurzfilm während einer Ampelrotphase

Ampeln sind nicht selten Trolle der Realwelt. Hier in Berlin sind vor allem Fußgängerampeln ein absoluter Quell des Zornes, da sie oftmals einfach so dermaßen kacke getaktet sind, dass man selbst als Sprinter kaum bis […]

Papa erstellt Kurzfilm nach Vorgaben seines 5-jährigen Sohnes

Zwischen all dem Marvel-Einerlei hier endlich mal ein richtig genialer neuer Superheld: „Cheddar Man“! Die reale Identität des Käse-schießenden Retters in der Laktose-Not ist auch bereits bekannt, handelt es sich doch um den 5-jährigen Eric. […]

Anzeige
Projektionskurzfilm mit Schattenpuppen: Mamoon

Die Grenzen zwischen Kunst und Film verschwimmen gewaltig bei diesem Projekt des britischen Regisseurs Ben Steer, der für Blue Zoo arbeitet und eine internen Kurzfilm-Ausschreibung für sich gewinnen konnte. Das daraus resultierende Ergebnis hört auf […]

Zwei Nonnen und ein kaputtes Heiligtum

Mal wieder ein sehr gelungener und kurzweiliger Kurzfilm von Studierenden an der „ISART DIGITAL“. In „Sacrées Nonnes“ geht es um zwei Nonnen, die nicht nur zu spät in der Kirche erscheinen, sondern während ihrer Strafputzschicht […]

„Herr der Ringe“ mit Mäusen und einer goldenen Getränkedosenlasche

An der französischen Videospiel- und 3D-Animations-Hochschule „ISART DIGITAL“ haben Studierende den Kurzfilm „Mice – A Small Story“ animiert, der mehr oder weniger eine vierminütige Hommage an den Buch- und Filmklassiker „Herr der Ringe“ ist. Kleine […]

Wenn die oberen 1% zum Abendessen zusammen sitzen

Wenn die Anzahl der internationalen Award-Auszeichnungen so hoch ist, dass sie kaum alle auf das Titelblatt passen, hat ein Kurzfilm nicht allzu viel verkehrt gemacht. Nassos Vakalis‘ 2014er „Dinner For Few“ ist demzufolge ironischerweise Unterhaltungskost […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4391 Tagen.