Homepage

2127 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Tolle Animationen für das Annecy Festival 2022

Vom 13. bis 18. Juni hat mit dem Annecy International Film Festival 2022 das weltweit größte im Bereich der Animationskunst stattgefunden. Dem diesjährigen Gastland, der Schweiz, wurden im Zuge einiger animierter Trailer wundervolle kleine Tributzollungen […]

Stopmotion-Kurzfilm: „Love is Just a Death Away“

Schon seltsam, erst kürzlich hatte ich mit „Broken Token“ einen animierten Kurzfilm hier, der auf einem Schrottplatz gespielt hat. Bei „Love is Just a Death Away“ gibt es ebenfalls zukunftsgerichtete Animation zu sehen, jedoch Stopmotion, […]

Animierter Kurzfilm: „Broken Token“

Im Rahmen ihrer Bachelor-Arbeit haben Studierende der Design- und Kunsthochschule „École de Condé“ den animierten Kurzfilm „Broken Token“ geschaffen. Das erinnert vom Setting eines einsamen Roboters auf einem Schrottplatzes, der auf der Suche nach einem […]

Wenn der private DIY-Sex-Gutschein an einen Fremden weitergereicht wird…

Kleine private Gutscheine sind ja immer so eine Sache. Eigentlich sehr persönlich und individuell, irgendwie aber auch unkreativ und belanglos wirkend. Oftmals liegen die kleinen Papierstücke für Massagen, Frühstück-ans-Bett oder andere liebevoll gemeinte Privatdienstleistungen ungenutzt […]

Animierter Kurzfilm: „STALKER“

Ginny Jones liefert mit „STALKER“ einen kurzen Kurzfilm, in dem es tierisch wild zur Sache geht und doch alles ein bisschen anders ist, als man zunächst anzunehmen vermag… „A man follows deer prints through the […]

Animierter Kurzfilm: „Mum’s Sweater“

Anand K Karma, Yi Chen Hsiao, Mauriziana Gualdrini, Ugo Offner und James Mann von der Gobelins-Animationsschule haben „Mum’s Sweater“ erstellt, einen animierten Kurzfilm, der mit einer originellen Geschichte und einem detailvollen Stil aufwarten kann. Wirkt […]

Animierter Kurzfilm: „Little Miss Fate“

Habt ihr nicht auch manchmal das Gefühl, da oben / unten ist irgendwas, das stets auf so einen „Scheiße-Schalter“ drückt, wenn man gerade meint, alles sei irgendwie okay? Genau so läuft das im Kurzfilm „Little […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5773 Tagen.