Homepage

2470 Mal Kurzweiliges in "Film"

Dave Bautista als Auftragskiller, der sich selbst umbringen lassen will

Actionkost mit prominenter Besetzung und einer originellen Ausgangslage gibt es bei „The Killer’s Game“ zu sehen. Dave Bautista spielt einen Auftragskiller, der tödlich erkrankt und daraufhin seinen eigenen Kopf zum Abschuss freigibt. Dumm nur: Der […]

Alte Retro-Technik in Anime-Filmen & -Serien

Und nochmal schön animiert. „Decades of Anime: A Retro Tech Tribute“ von HanahakiBlank zeigt uns etliche tolle Sequenzen aus Anime-Filmen oder -Serien, die alten Tech-Krams zeigen. Liebe es, wie da kleinteilig all die Tasten und […]

Actiongeladene Film-Montage: „Pedro Pedro Pedro“

Gamerstrix liefert mit „Pedro Pedro Pedro“ eine ziemlich gut gemachte Montage aus Film- und Serien-Szenen, die zum Song „PEDRO“ von Jaxomy, Agatino Romero und Raffaella Carrà geschnitten worden. Äußerst hohe Taktung, die einen kraftvoll ins […]

Fanmade Actionfiguren von Adam Perocchi

Vor etwas über einem Jahr hatte ich die Fake-Popkultur-Actionfiguren von Debonairheads hier im Blog, Adam Perocchi macht im Grunde das Gleiche. Unter dem Namen Readful Things erstellt der US-amerikanische „Artist of things“ absolute Unikate, denn […]

„Handling The Undead“ (Trailer)

Der norwegische Film „Handling the Undead“ (Originaltitel: „Håndtering av udøde“) geht das Thema Zombie deutlich untypischer an als man es gewohnt ist. Hier der offizielle Trailer zur von Thea Hvistendahl inszenierten Geschichte, die meiner Meinung […]

Hilfe, norwegische Filmtitel-Übersetzungen sind kurios!

Dass Filmtitel seltsame Übersetzungen oder unnötige Beititel erhalten, sind wir hier in Deutschland ja auch zu Genüge gewohnt. In Norwegen war man früher aber nochmals krasser unterwegs, wie SindrElf uns im folgenden Video erklärt. Dort […]

Filme, die das Ende am Anfang zeigen

Das Stilmittel, mit einem Moment des eigentlichen Endes einer Geschichte in selbige hinein zu starten, ist jetzt nicht wirklich neu und mittlerweile eigentlich ein gewohntes, aber Nerdstalgic erklärt uns ein bisschen genauer, welchen Zweck es […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6485 Tagen.