Homepage

Bei den Special Effectlern von The Walking Dead

Scott Ian hat in seiner Reihe Blood & Guts die Special Effects-Schmiede KNB EFX besucht. Die sind aber nicht am Rechner damit beschäftigt, irgendwelche Animationen herzustellen. Ihre tägliche Aufgabe besteht eher darin möglichst lebensechte Puppen und Latexmasken zu erstellen. Und die auch schon einmal mit Blut zu füllen, damit beim drauf- und reinschlagen ordentlich was spritzt.

So z.B. bei dem ein oder anderen Kinofilm (z.B. Inglorious Basterds) oder natürlich der TV-Adaption von The Walking Dead. Wir erhalten hier einen kurzen Einblick in die Stätte selbst sowie interessante Informationen von KNB EFX‘ Greg Nicotero im Interview. Brauche glaube ich nicht erwähnen, dass das nicht unbedingt etwas für die ganz schwachen Nerven ist…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4422 Tagen.