Homepage

Genial nachbearbeitete Fotografien

Bewegende Bilder aus Fukushima

Bewegende Bilder aus Fukushima fukushima-images

Vor einer Weile sind einige Fotografien aus Fukushima von Rebecca Lilith Bathory durchs Netz gegangen. Jetzt hat Chris Lavelle ein bisschen Digitalzauberstaub drüber geworfen und aus den statischen Bildern „atmende Motive“ geschaffen. Tolle Arbeit, die insgesamt noch einmal die bedrückende Atmosphäre der Fotografien verstärkt.

„Rebecca asked me to take her images of Fukushima and create a video. I used mapping techniques to make the images breathe. Every so often someone will ask for a collaboration and you can just feel the passion from that person. Rebecca is such a person. I was delighted to help her in any way i could. I do hope you enjoy.“

/// via: monstropolis

Ein Kommentar

  1. MrBrainPaiN says:

    teilweise erinnert mich das vid stark an pripjat…
    atomenergie, pah!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4834 Tagen.